AEG 227 LCD

227 LCD Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    42  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Frei­arm-​Näh­ma­schine
  • Anzahl der Näh­pro­gramme 42
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mit LCD-​Bild­schirm aus­ge­spro­chen nut­zer­freund­lich

Die AEG 227 LCD wird von den Nutzern als ausgesprochen leicht bediendbare Nähmaschine für den Hausgebrauch beschrieben. Dies ist nicht nur dem LCD-Bildschirm mit praktischen Bedienhilfen zuzurechnen, sondern auch der leicht verständlichen Bedienanweisung und den zahlreichen selbsterklärenden Funktionen. Im Fokus steht hier klar die Nutzerfreundlichkeit – und doch kann die Nähmaschine mit einem erfreulichen Funktionsumfang aufwarten.

Trotz vieler Programme leicht bedienbar

So finden sich nicht weniger als 42 Nähprogramme einschließlich eines klassischen, vierstufigen Knopflochprogramms. Geboten werden die üblichen Standardprogramme, darunter Gerad-und Zickzackstich, aber auch Zier-, Blind-, Overlock- und Tritkotstich, Stretchstich und eine Stopffunktion. Markante Züge zeigt sie mit ihrem LCD Bildschirm, auf dem praktische Bedienhilfen ablesbar sind. Mit einer Dreifadenfunktion kann mit zwei Oberfäden zugleich genäht werden, während der Unterfaden die Versäuberung übernimmt. Etwas knauserig gibt sie sich allerdings bei Stichlänge und -breite, die nur auf maximal vier bzw. fünf Millimeter einstellbar ist – so manches Konkurrenzprodukt bietet hier mehr.

Wird mit praktischem Zubehör ausgeliefert

Beim automatischen Nähfußdruck sollte man keinen zu hohen Erwartungen verfallen: Mit dieser Bezeichnung ist nichts anderes gemeint als das die Nichteinstellbarkeit des Nähfußdrucks per Hand, was sich insbesondere bei dehnbaren Stoffen als nachteilig erweist; Ausstattungspunkte sammelt sie indes mit ihrer bedienfreundlichen Rückwärtstaste, der Einfädelhilfe und dem blendfreien Nählicht. Praktisches Zubehör findet sich in Gestalt eines Reißverschlussfußes, einer Knopflochsohle, Nadeln einschließlich einer Zwillingsnadel sowie einer Schutzhaube für die staubfreie Aufbewahrung. Ein Garnrollenstift, eine Stick- und Stopfpalette, ein Trennmesser sowie ein Schraubendreher für die Nadelpalette runden das Zubehörprogramm ideal ab.

Mittleres Geräuschniveau

Einen Charakterzug muss man offenbar hinnehmen: Das Geräuschniveau der 227 LCD ist deutlich wahrnehmbar, wenn auch nicht hoch. Bei Intensivgebrauch oder überwiegender Nutzung in den Abendstunden könnte sich dies jedoch als störend erweisen. Von den Nutzern wird dies naturgemäß ganz unterschiedlich wahrgenommen, in der Regel allerdings gut verschmerzt, da dies offenbar der einzige nennenswerte Kritikpunkt an der 227 LCD ist. Das ist umso erfreulicher, als viele die Geräte von AEG mit Schwächen assoziieren, die schon nach kurzer Zeit des Normalgebrauchs nach den ersten Reparaturen verlangen. Interessierte finden sie für 129 EUR derzeit bei Amazon.

von Sonja

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG NM 122 X, Nähmaschine, Weiss

Kundenmeinungen (42) zu AEG 227 LCD

3,7 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (33%)
4 Sterne
13 (31%)
3 Sterne
8 (19%)
2 Sterne
4 (10%)
1 Stern
4 (10%)

3,7 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Nähmaschinen

Datenblatt zu AEG 227 LCD

Technische Eigenschaften
Typ Freiarm-Nähmaschine
Anzahl der Nähprogramme 42
Stichlänge (max.) 4 mm
Stichbreite (max.) 5 mm
Maße & Gewicht
Gewicht 7,5 kg
Anfängerfunktionen
Einfache Stichanwahl vorhanden
Ausstattung
Aufspulautomatik vorhanden
Display vorhanden
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel fehlt
Differentialtransport fehlt
Zubehör
  • Nadeln
  • Reißverschlussfuß

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf