Advance Paris Smart UX1 Test

(Media-Player)
  • Sehr gut (1,1)
  • 3 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Netzwerk-Player
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Advance Paris Smart UX1

    • AUDIO

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    Klangurteil: 105 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

    „Plus: exzellenter Klang, XLR- und Cinch-Anschlüsse regelbar, als Vorstufe einsetzbar.
    Minus: App nicht immer intuitiv, nicht alle Funktionen per App erreichbar, keine Presets speicherbar.“

    • AUDIO TEST

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (88%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 51 von 60 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 18 von 20 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 10 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten.

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 02/2018
    • Mehr Details

    1+; Oberklasse

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“

    Stärken: sehr guter Klang, vor allem bei HiRes-Wiedergabe; edles Design; gut lesbares OLED-Display; umfassende Anschlussmöglichkeiten; komfortable Bedienung.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Advance Paris Smart UX1

  • Advance Acoustics Paris Smart UX1 schwarz

    Der Name Advance Acoustic steht wie kaum ein anderer für erstklassiges Design und außergewöhnlichen Sound. ,...

  • Advance Acoustics Paris Smart UX1 weiß

    Der Name Advance Acoustic steht wie kaum ein anderer für erstklassiges Design und außergewöhnlichen Sound. ,...

  • ADVANCE ACOUSTIC - ADVANCE PARIS SMART UX1 schwarz

    ADVANCE ACOUSTIC - ADVANCE PARIS SMART UX1 schwarz

  • ADVANCE ACOUSTIC - ADVANCE PARIS SMART UX1 weiß

    ADVANCE ACOUSTIC - ADVANCE PARIS SMART UX1 weiß

Kundenmeinung (1) zu Advance Paris Smart UX1

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Advance Paris Smart UX1

Abmessungen (mm) 230 x 310 x 130 mm
Audioformate PCM, DSD, WAV, FLAC, WMA MP3, AAC+, RealAudio, ...
Features CD-Laufwerk, AirPlay, Smartphonesteuerung
Gewicht (kg) 3,8
Schnittstellen Optischer Digitaleingang, Koaxialer Digitaleingang, IR-Eingang, IR-Ausgang, 12-Volt-Trigger, LAN, Analog-Audio, Optischer Digitalausgang, Koaxialer Digitalausgang, USB, WLAN integriert
Typ Netzwerk-Player

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Fotos, Filme & Musik im ganzen Haus Computer Bild 10/2013 - SO GEHT'S Fernseher und AV-Receiver schließen Sie über die Digitalausgänge an (HDMI und optisch). Mit einem Zubehör-Adapter am analogen Multi-Anschluss passt die PS3 aber auch an ältere TVs und Stereoanlagen. DAS KANN'S Vorteile: Netzwerk-Player mit Festplatte (bis 500 GB), die auch Medien speichert; eigene Online-Videothek. Nachteile: Ungewöhnliches Menü, Lüftergeräusche, WLAN-Verbindung etwas langsam (kein 802.11n). …weiterlesen


French connection AUDIO 5/2018 - Internetradio klingt immer ziemlich komprimiert, was daran liegt, dass die Sender das Musiksignal tatsächlich vor dem Einspielen ins Netz stark in der Dynamik komprimieren, weil sie lauter klingen wollen als die Konkurrenz. Die Advance/Aurum-Kette brachte den Sound dennoch anständig rüber. Die typischen Kompressionsartefakte bei hohen Instrumenten wie Hihat oder Becken nahmen wir zwar wahr, sie drängten sich aber nicht in den Vordergrund. …weiterlesen


Oh là là! AUDIO TEST 3/2018 - Ausgangsseitig wird der CD-Streaming-Player durch symmetrische XLRs und unsymmetrische Cinch-Ausgänge abgerundet. Ein echtes Power-Paket mit dem man ausreichend für die Zukunft gerüstet sein dürfte. Der UX1 spricht fließend UpnP, Airplay und ist DLNA-kompatibel. Das befähigt ihn zur Wiedergabe von PC, Mac und NAS-Systemen. Gefüttert wird er am liebsten mit MP3, WMA, AAC+, RealAudio, FLAC, PCM und WAV-Dateien. Über einen USB-Audio-Anschluss kann er auch mit DSD-Dateien umgehen. …weiterlesen