Ø Sehr gut (1,2)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,2

(9)

o.ohne Note

Produktdaten:
Technologie: SSD
Schnittstellen: M.2 (PCIe)
Garantiezeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

ADATA XPG Spectrix S40G im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 5/2020
    • Erschienen: 02/2020
    • 4 Produkte im Test

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Pro: schnell.
    Contra: Probleme mit H2benchw; erhitzt sich stark.“  Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 11/2019

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Getestet wurde: XPG Spectrix S40G (1 TB)

    Pro: gute Verarbeitung; starke Leistung; moderne Technik; hohe Lebensdauer; Verschlüsselung; individuell einstellbare RGB-Beleuchtung; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: Höhe inkl. Heatspreader; Wärmeentwicklung unter Volllast. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Hardware-Journal

    • Erschienen: 11/2019

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Getestet wurde: XPG Spectrix S40G (512 GB)

    Stärken: tolle Performance; großer Cache; großartige Beleuchtung.
    Schwächen: ungewohnte Herstellerangaben zur Leistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • HardwareInside

    • Erschienen: 11/2019

    9,6 von 10 Punkten

    „Empfehlung (Spitzenklasse)“

    Stärken: sehr gute Performance; schönes Design mit mehrfarbiger Beleuchtung; gelungenes Kühlkonzept.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu ADATA XPG Spectrix S40G

  • ADATA XPG S40G 256GB RGB M.2 Interne Solid State Drive Gaming- SSD Festplatte,

    RGB, wie Sie es wollen: Passen Sie die programmierbaren RGB - Lichteffekte so an, wie Sie es möchten Geschwindigkeit: ,...

  • ADATA Solid State Drive »XPG Spectrix S40G RGB 256 GB«, Schwarz

    Solid State Drive XPG Spectrix S40G RGB 256 GB Die ADATA XPG Spectrix S40G RGB 256 GB ist eine High - End - ,...

  • ADATA SSD 256GB XPG SPECTRIX S40G PCIe | M.2 2280
  • ADATA XPG S40G 512GB RGB M.2 Interne Solid State Drive Gaming- SSD Festplatte,

    RGB, wie Sie es wollen: Passen Sie die programmierbaren RGB - Lichteffekte so an, wie Sie es möchten Geschwindigkeit: ,...

  • ADATA XPG S40G 256GB RGB M.2 Interne Solid State Drive Gaming- SSD Festplatte,

    RGB, wie Sie es wollen: Passen Sie die programmierbaren RGB - Lichteffekte so an, wie Sie es möchten Geschwindigkeit: ,...

  • 256GB ADATA XPG Spectrix S40G M.2 NVMe 1.3

    256GB ADATA XPG Spectrix S40G M. 2 NVMe 1. 3

  • ADATA XPG S40G 256GB RGB M.2 Interne Solid State Drive Gaming- SSD Festplatte,

    RGB, wie Sie es wollen: Passen Sie die programmierbaren RGB - Lichteffekte so an, wie Sie es möchten Geschwindigkeit: ,...

  • ADATA XPG S40G 1TB RGB M.2 Interne Solid State Drive Gaming- SSD Festplatte,

    RGB, wie Sie es wollen: Passen Sie die programmierbaren RGB - Lichteffekte so an, wie Sie es möchten Geschwindigkeit: ,...

Kundenmeinungen (9) zu ADATA XPG Spectrix S40G

3,7 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (56%)
4 Sterne
1 (11%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (22%)

3,7 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

A-Data XPG Spectrix S40G

Rundum gelungene SSD für RGB-Fans

Stärken

  1. sehr hohe Übertragungsraten
  2. konfigurierbare RGB-Beleuchtung
  3. 5 Jahre Garantie
  4. bis zu 2 TB Kapazität

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die XPG Spectrix S40G schließt sich dem Trend zu extravaganter RGB-LED-Beleuchtung an und ist großflächig mit Leuchtkörpern versehen. Diese lassen sich mit der zugehörigen Software nach Belieben anpassen. Während andere SSDs mit Beleuchtung oftmals in Sachen Technik etwas das Nachsehen haben, punktet Adatas bunter Riegel auch in den wichtigen Performance-Disziplinen. Die Übertragungsdaten sind gut,  die Kühlung effizient und dank des großen SLC-Caches bleibt das Tempo auch bei umfangreicheren Datenschaufeleien konstant. Die M.2-SSD ist in Speichergrößen von 512 GB bis zu mächtigen 2 TB erhältlich. Die Preise sind nicht supergünstig, aber angemessen für das Gebotene. Abgerundet wird das tolle Gesamtpaket durch eine fünf Jahre lange Garantiezeit. Somit ist die Festplatte rundum empfehlenswert – zumindest wenn Sie auch eine Vorliebe für bunte Beleuchtung haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ADATA XPG Spectrix S40G

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 8 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weitere Tests & Produktwissen

Turbo-Tempo

Computer Bild 5/2016 - PCIe 2.0 x4: Hier kommen mmen vier Datenleitungen zum Einsatz insatz für maximal 2 Gigabyte pro Sekunde. ekunde. PCIe 3.0 x4: Diese Variante ante arbeitet ebenfalls mit vier Leitungen, ngen, aber mit höherer Taktrate. So sind bis zu 4 Gigabyte pro Sekunde möglich. …weiterlesen

Zunahme erwünscht

PC Games Hardware 8/2015 - Bei der Toshiba Enterprise 6TB MG04CA600E handelt es sich um eine Festplatte, die zwar ausschließlich für den Unternehmenseinsatz gedacht ist, aber trotzdem schon auf dem freien Markt feilgeboten wird. Und das nicht gerade für wenig Geld: Zurzeit werden rund 500 Euro für das Laufwerk fällig, gängige 2-TB-Modelle gibt es bereits ab 65 Euro. Dafür bietet das 4K-Laufwerk mit 512-Byte-Emulation einige Features, die man auf herkömmlichen Festplatten vermisst. …weiterlesen

Datenumzug schnell & einfach

PC Magazin 8/2012 - 1 Vorbereitung Bereinigen Sie die Systempartition von darauf lagernden Datenarchiven wie etwa Filme oder Fotosammlungen. Das können Sie beispielsweise über den Anschluss einer externen USB-Festplatte erledigen. Schneller geht es, wenn Sie noch genügend Platz auf der HDD haben und die System-Partition maximal verkleinern. Anschließend können Sie eine neue Partition anlegen, auf die die Daten verschoben werden. …weiterlesen

Von wegen altes Eisen!

PC Games Hardware 6/2012 - Samsungs Spinpoint F3 ist eine der beliebteren 1-TByte-Platten und konnte im Test trotz SATA-3,0-Gb/s-Protokolls größtenteils überzeugen. Besonders im Leerlauf arbeitet sie mit nur 0,3 Sone auf dem Geräuschniveau langsamerer HDDs, liefert jedoch Zugriffs- und Kopierzeiten im Spitzenbereich der 7200er-Modelle. Als einzige 3,5-Zoll-HDD im Test lässt sich bei ihr das Acoustic-Management per Tool ansprechen und nach Wunsch verändern. Auch der Stromverbrauch fällt gering aus. …weiterlesen

Seagate Barracuda LP ST32000542AS

PC-WELT 11/2009 - Das reduzierte Ro- tationstempo hilft Strom zu sparen und senkt das Betriebsgeräusch. Trotzdem zeigte die Barracuda eine gute bis sehr gute Transferleistung. In den Praxis-Tests kam die 2-TB-Festplatte beim Lesen auf den inneren und äußeren Datenspuren auf 29,8 sowie 47,3 MB/s. Beim Schreiben auf erreichte sie innen 22,0 und außen 34,4 MB/s – unter den Stromspar-Festplatten reichte das für den dritten Platz. Beim Kopiertest standen akzeptable 23,2 innen mageren 28,8 MB/s außen gegenüber. …weiterlesen

Externe Festplatten für Musiker

Beat 2/2009 - LaCie Hard Disk Design by Neil Poulton Dass externe Festplatten auch ein optisches Highlight sein können, beweist das Design der von Neil Poulton gestalteten „Hard Disks“ von LaCie. Die Speichermedien stehen mit Kapazitäten von 750 GB oder 1 TB zur Verfügung. Eine blaue LED-Leuchte auf der Unterseite sorgt für ein dezentes Umgebungslicht auch auf der Bühne, ein lüfterloses Kühlsystem optimiert die Serie für einen leisen Betrieb im Aufnahmestudio. Als Anschluss kommt USB 2.0 zum Einsatz. …weiterlesen

Pflegen Sie Ihre Festplatte

Computer Bild 20/2013 - Danach starten Sie den PC. SONDERFALL NOTEBOOK Da Notebooks meistens nur einen Festplatten-Anschluss haben, stecken Sie die 2,5-Zoll-Festplatte in ein USB-Gehäuse (ab etwa 5 Euro). Das verbinden Sie per USB-Kabel mit dem Computer. Tipp: Nach dem Kopieren können Sie das alte Laufwerk im Gehäuse als externe Festplatte weiternutzen. SOFTWARE EINRICHTEN INSTALLATION STARTEN Beginnen Sie die Installation von der Heft-CD/DVD. …weiterlesen

Plattenparade

PCgo 10/2013 - Im Inneren einer externen Festplatte findet man die gleichen Modelle, die auch in Desktop-PCs oder Notebooks zum Einsatz kommen. Diese besitzen einen SATA-Anschluss. Da die Verbindung zum Rechner aber meist über USB erfolgt, enthält das externe Festplattengehäuse zusätzlich einen Controller, der für die Umsetzung sorgt. In der Regel erreicht eine externe Festplatte deshalb nicht die Geschwindigkeit eines internen Modells. …weiterlesen

Platz schaffen

Macwelt 9/2013 - Nutzt man mehrere Macs ist das kein Problem, besitzt man nur einen Rechner, muss man zu einem Trick greifen: Die per iTunes Match registrierte Bibliothek muss nämlich nicht auf dem gleichen Rechner, sondern kann auf einer externen Festplatte sein. Dazu lagert man die komplette Bibliothek auf eine externe Festplatte aus und weist iTunes eine neue Bibliothek zu. In iTunes ist der Wechsel zwischen zwei Musikbibliotheken über den Menüpunkt "Ablage" > "Mediathek" > "Mediathek organisieren" möglich. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 9/2013 - letzterer kann auch mehrere Stunden dauern. Das Ergebnis sehen Sie im Feld "Status". Über den Button "Perform an in-depth online analysis of this hard disk" senden Sie die Gesundheitsdaten der Festplatte an einen englischsprachigen Webdienst. Der vergleicht sie mit den Daten anderer Nutzer des gleichen Festplattenmodells. Wenn einzelne Werte kritisch sein sollten, zeigt die Website unterhalb des Diagramms Warnhinweise an. …weiterlesen