• Sehr gut 1,1
  • 4 Tests
  • 8 Meinungen
Sehr gut (1,1)
4 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Typ: SSD
USB 3.1: Ja
Strom per USB-Anschluss: Ja
Mehr Daten zum Produkt

ADATA SE800 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    „Plus: IP68-Zertifizierung; Robust und handlich; USB-3.2-Gen2-Anschluss; Vielseitig einsetzbar.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: SE800 (512 GB)

    „Die SSD Adata SE800 ist in einem etwa 7 Zentimeter langen, flachen und stabilen Alugehäuse verpackt. ... angeschlossen, überträgt die SSD in der 512-GB-Version bis zu 732 Mbit/s beim Lesen und 615 Mbit/s beim Schreiben, wenn der Anschluss – erkennbar an der Bezeichnung USB 3.2 Gen 2 – es hergibt. ...“

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    „Gadget des Monats“

    „... Dank des neuen USB-3.2-Gen2-Standards sind beim Datentransfer bis zu 1.250 MByte pro Sekunde erreichbar, wir sind auf maximal 985 MByte pro Sekunde gekommen. Durch seinen Formfaktor ist die Adata nicht nur perfekt für den Datenaustausch mit Kollegen und Freunden, sondern dient zum Beispiel auch als permanentes Anhängsel am TV für das Speichern von Aufnahmen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 2/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hohe Leistung; äußerst kompakte Abmessungen; IP-zertifizierter Schutz vor Wasser und Staub.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu ADATA SE800

  • ADATA Solid State Drive »SE800 1 TB, USB-C 3.2 (10 Gbit/s)«, Blau

    Solid State Drive SE800 1 TB, USB - C 3. 2 (10 Gbit / s) Die ADATA SE800 1 TB ist eine sehr kompakte externe SSD. ,...

  • A-Data Adata Se800 schwarz externe Ssd, 1x Usb-C 3.1

    Datenträger: 512Gb SSD Sata, Ahci Anschluss extern: 1x Usb - C 3. 1 Abmessungen: 73x44x12mm Gewicht: 40g Farbe: ,...

  • ADATA SE800 SSD 512 GB USB 3.1 Typ-C schwarz (ASE800-512GU32G2-CBK)

    Art # 2028275

  • A-Data ADATA SE800

    (Art # 2799339)

  • ADATA SE800 512 GB SSD extern tragbar USB 3.2 Gen 2 USB-
  • A-Data ADATA SE800

    (Art # 2795195)

Kundenmeinungen (8) zu ADATA SE800

4,5 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (62%)
4 Sterne
1 (12%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

A-Data SE800

Turbospeicher für unterwegs

Stärken

  1. neuester USB-Standard
  2. hohe Übertragungsraten
  3. Anschlussbuchse kann abgedeckt werden
  4. faire Gigabyte-Preise

Schwächen

  1. nur maximal 1 TB Speicher

Die SE800 ist in klassischem Schwarz oder modischem Blau erhältlich und kommt entweder mit 512 GB oder 1 TB Speicher. Ein echter Massenspeicher für Ihr Medien- und Dokumentarchiv ist die kompakte Festplatte also nicht, bietet aber genug Raum für flotte Datentransfers von Rechner zu Rechner. Flott ist überhaupt das Stichwort hier: Es handelt sich um eine externe SSD, die mit Unterstützung für USB 3.2 Gen2, also dem aktuell schnellsten veröffentlichten USB-Standard ausgestattet ist. Das Resultat sind brachiale Übertragungsraten – zumindest wenn das angeschlossene Gerät auch USB 3.2 Gen2 kann. Da es sich um eine SSD handelt, ist die Festplatte außerdem quasi immun gegen Schäden durch Erschütterungen. Der empfindliche Steckkontakt kann mit der Klappe abgedeckt werden, was den kleinen Datentransporter sogar wasser- und staubdicht werden lässt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ADATA SE800

Leistung & Speicherplatz
Typ SSD
Schnittstellen
USB vorhanden
USB-Geschwindigkeit
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 fehlt
USB 3.1 vorhanden
USB-Anschluss
USB-A fehlt
USB-C vorhanden
Micro-USB fehlt
Weitere Schnittstellen
WLAN fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Thunderbolt fehlt
Stromversorgung
Strom per Netzteil fehlt
Strom per USB-Anschluss vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Robustheit & Garantie
Garantiezeit des Herstellers 3 Jahre
Robustheit
Wasserdicht vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Höhe 4,22 cm
Tiefe 7,27 cm
Gewicht 40 g

Weiterführende Informationen zum Thema A-Data SE800 können Sie direkt beim Hersteller unter adata.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tschüss, Steckdose

Computer Bild 12/2016 - Ebenfalls aufpassen heißt es bei der Wahl des USB-Anschlusses an PC oder Notebook: Im Test lief die Innov8 nur an USB-3.0- und USB-3.1-Buchsen. Übers USB-3.1-Kabel flitzen die Daten mit bis zu 205 Megabyte pro Sekunde. So dauert's nur knapp 25 Sekunden, um etwa ein Video in DVD-Größe (5 Gigabyte) zu überspielen. Da muss es nicht unbedingt eine externe SSD wie die Samsung Portable T3 sein - vier Mal mehr Speicherplatz bei rund 40 Prozent geringerem Preis sind eine Überlegung wert. …weiterlesen

Flotter Speicher

E-MEDIA 5/2016 - Um größere Datenmengen zu transportieren, sind externe Festplatten das Mittel der Wahl. Herkömmliche HDDs ("Hard Disk Drives") werden jedoch zusehends von den deutlich schnelleren SSDs ("Solid State Drives") verdrängt. Das gilt für interne Modelle, wie man sie im Notebook findet, aber auch für externe. Samsungs SSD T3 ist eine solche SSD zum Mitnehmen. Es gibt sie in Größen von 250 GB bis 2 TB. Die SSD T3 kostet zwar um einiges mehr als ähnlich große HDDs, erreicht aber deutlich mehr Speed. …weiterlesen

RAID-Lösungen für den Videoschnitt

videofilmen 4/2015 - Im RAID 0 sind es 923 MB/s, im RAID 1 775,2 und im RAID 5 sind immer noch 765,3 MB/s. Aufgrund der Festplattenmenge haben wir auch mal ein RAID 6 konfiguriert, das immer noch 619,7 MB/s an Daten las. Über USB 3.0 reduziert sich die Leseleistung deutlich, auf 342 MB/s (RAID 0), 328,5 MB/s (RAID 1), 337,9 MB/s (RAID 5) und 336,9 MB/s (RAID 6). Die Zeit zur Initialisierung der RAID 5/6 dauerte jeweils 8:12 h. Der Preis für das RAID-Leergehäuse liegt bei 1379 Euro. …weiterlesen

Lacie Fuel

Macwelt 9/2014 - Geschwindigkeit Die e xter ne Festplatte Lacie Fuel lässt sich sowohl kabelgebunden als USB-3.0-Festplatte als auch drahtlos per Wi-Fi verwenden. Per USB-3.0 erreicht sie eine Schreib-Leserate von 81,8 MB/s beziehung sweise 79 MB/s, ein leicht geringerer Wert im Vergleich zu anderen USB-3.0-Festplatten. An einer USB-2.0-Schnittstelle beträgt die Datenrate 36,4 MB/s beziehungsweise 37,1 MB/s beim Lesen/Schreiben. Interessanter sind die Übertragungswerte per drahtloser Verbindung. …weiterlesen

8 WLAN-Festplatten

AndroidWelt 4/2013 (Juli/August) - Entsprechend moderat entwickelt sich auch die Hitzeentwicklung. Auch hier übernehmen die Flashspeicher-Festplatten eine Vorbildfunktion. Fazit: Flexibler Speicher für das mobile Zeitalter Die WLAN-Festplatte ist ein idealer Begleiter, wenn Sie viel unterwegs sind und dabei ganz gerne umfangreiche Fotound Musik-Sammlungen oder den einen oder anderen Film mitnehmen wollen. Zudem können Sie Ihre Daten Familienmitgliedern und Freunden drahtlos zur Verfügung stellen. …weiterlesen

Außen hui...

PC Magazin 12/2011 - Die Transferraten sind angemessen, für eine 2,5-Zoll-HDD mit 5400 Umdrehungen pro Minute und sie hat eine praktische „One-Touch-Backup“-Funktion. Zwar kann das Buffalo Drivestation Combo 4 nicht gerade mit Leistung überzeugen, wer aber auf FireWire 800 und langen Kabeln (vgl. Tabelle Seite 80 unten) angewiesen ist, findet im Combo 4 einen passenden Partner. …weiterlesen

Teramisu

Computer Bild 10/2010 - Die Unterschiede: n FAT32-Platten arbeiten auch mit älteren Windows-Versionen (98, Me), Apple-Computern und DVD-Spielern mit USB-Buchse zusammen. n Mit dem neueren NTFS lassen sich – im Gegensatz zu FAT32 – auch Dateien speichern, die größer als 4 Gigabyte sind. Selbst formatieren müssen Sie Ihre externe Festplatte also meist nur, wenn Sie sie von FAT32 auf NTFS umrüsten wollen – oder umgekehrt. Der Umstieg klappt problemlos über die Datenträger-Verwaltung von Windows. …weiterlesen

„Extra-Platz“ - Externe Festplatten

Computer Bild 7/2008 - Windows erkennt die Festplatte automatisch; nach wenigen Augenblicken erscheint sie im Windows-Explorer* als sogenannter Wechseldatenträger. Daten lassen sich nun so einfach speichern und abrufen wie mit einer eingebauten Festplatte. n Sicherheit: Sie können Kopien Ihrer Daten auf einer externen Festplatte speichern und sie getrennt vom PC aufbewahren. Eine Platte mit besonders wertvollen Daten lässt sich auch sicher wegschließen. …weiterlesen

Sicher ist sicher!

Computer Bild 6/2015 - Egal, wie flott die Platte ist: Für die Sicherheit der Daten ist Robustheit Pflicht. Schließlich kann der ans Notebook gestöpselte Speicher im Eifer des Gefechts auch mal zusammen mit diesem zu Boden krachen. Und wenn dann beide Geräte den Dienst verweigern, ist guter Rat teuer. …weiterlesen

Express-Speicher

Computer Bild 13/2012 - Wer eine externe Festplatte kauft, sollte daher gleich ein Modell mit USB 3.0 wählen, selbst wenn der eigene Computer diesen Anschluss gar nicht hat. Schließlich lässt sich USB 3.0 recht einfach nachrüsten: Für den PC gibt's Erweiterungskarten ab 15 Euro, Karten für den Express-Card-Einschub ab 25 Euro machen Notebooks fit für USB 3.0. USB-3.0-Festplatten funktionieren aber auch problemlos an USB-2.0-Buchsen. Allerdings ist dann nur USB-2.0-Tempo drin - im Test rund 30 Megabyte pro Sekunde. …weiterlesen