Acer Iconia Tab W510 1 Test

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 10,1"
  • Mehr Daten zum Produkt

Acer Iconia Tab W510 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Acer Iconia Tab W510

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ACER SWIFT 1 SF114-34-P0PL, Ultrabook mit 14 Zoll Display,
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Con­ver­ti­ble mit Win­dows 8

Mit dem Iconia Tab W510 hat Acer auf der IFA 2012 ein neues Tablet präsentiert: Das Modell ist ab Ende Oktober 2012 erhältlich und wird mit Windows 8 ausgeliefert, zudem darf man sich auf ein Keydock freuen. Es handelt sich also um ein sogenanntes Convertible.

Nutzbar als Tablet und Netbook

Man hat demnach zwei Möglichkeiten, das Gerät zu nutzen. Zum einen natürlich ganz normal als Tablet. Und zum anderen – bei angedockter Tastatur – als Netbook. Praktisch in diesem Zusammenhang: Sind die Komponenten zusammengesteckt, lässt sich das Tablet um 295° umklappen und dadurch in eine kleine Präsentationsplattform verwandeln. Zur Betrachtung von Videos oder zur Durchführung spontaner Besprechungen könnte das durchaus nützlich sein.

Auflösung und Maße

Rein technisch bietet das 10,1 Zoll große Touchdisplay eine Auflösung von ordentlichen, wenn auch nicht spektakulären 1.366 x 768 Pixeln. Die Bauhöhe des Tablets wiederum gab Acer auf der IFA mit knapp unter neun Millimetern an. Damit wäre es schlanker wie das aktuelle iPad. Bleibt schließlich noch das Gewicht. Hier nannte der Hersteller einen Wert von rund 600 Gramm – was für ein 10,1 Zoll-Gerät ebenfalls recht moderat ist.

Sonstige Ausstattung

Angetrieben wird das Gerät von einem Intel Atom Z2760 mit zwei Kernen und 1,8 GHz Taktrate, der zumindest im Netbookbetrieb keine allzu großen PS-Wunder erwarten lässt. Zur Größe des Flash- und des Arbeitsspeichers wiederum ist – jedenfalls in Deutschland – noch nichts bekannt. Klar ist nur: Abgerundet wird die Ausstattung von drei Minibuchsen für Kartenleser, HDMI und USB 3.0, zwei Kameras und Windows 8 aus dem Hause Microsoft.

Was bleibt als Fazit? Das Iconia Tab W510 ist schlank und handlich, zudem weckt die flexible Convertible-Lösung Interesse. Klar bleibt aber auch: Die mäßige CPU-Power prädestiniert das Gerät eher für den Tablet-Einsatz. Wer Interesse hat, muss voraussichtlich 600 EUR auf den Tisch legen.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Acer Iconia Tab W510

Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Umklapptastatur
Display
Displaygröße 10,1"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,8 GHz
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf