Gut (2,0)
8 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 24"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Acer G24 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,03

    Platz 2 von 8

    „Plus: Farbdarstellung; Design.
    Minus: Ergonomie.“

  • „gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Zwar sieht der G24 gewöhnungsbedürftig aus und ein Glare-Panel ist nicht jedermanns Sache, die inneren Qualitäten des Acer überzeugen aber auf ganzer Linie.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Der Gaming Monitor bietet eine gute Reaktionszeit und eine super Bildqualität. Die Verarbeitung des optisch außergewöhnlichen Monitors ist super, verbraucht aber auch recht viel Platz auf dem Computertisch. Praktisch wäre es gewesen, wenn Acer hier neben dem DVI-, VGA-und HDMI-Anschlusses noch einen Kopfhörer- und einen USB-Anschluss mit untergebracht hätte. Enttäuschend ist der geringe Betrachtungswinkel ... Für den recht teuren Preis bekommt man einen Gaming Monitor, der sich für Spiele eignet - für mehr ist einfach der Betrachtungswinkel zu niedrig.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: kurze Reaktionszeiten; lebendige und angenehme Farbwiedergabe.
    Was uns nicht gefällt: keine Ergonomie-Einstellungen; geringer maximaler Blickwinkel; frustrierendes Onscreen-Display; keine Extras wie USB-Hub oder Component-Eingang.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Positive Eigenschaften: gute Bildqualität, gute Verarbeitung, sehr schneller 24-Zöller.
    Negative Eigenschaften: gewöhnungsbedürftige Optik.“

  • Note:2,03

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 8

    „Plus: Farbdarstellung; Design.
    Minus: Ergonomie.“

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    2 Produkte im Test

    „Acer gelingt mit dem G24 der Sprung in die Riege der High-End-Gaming-Displays - und das mit einem 24-Zoll-Gerät. Auch in den weiteren Tests leistet sich der Monitor keine Blöße ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Hardwareluxx [printed] in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... auf Spieler abgestimmt und hier fehlt es an fast nichts: Kleinere Auflösungen werden wahlweise als Vollbild, seitengerecht oder 1:1 dargestellt und verlieren kaum an Schärfe. Außerdem lassen sich am HDMI-Eingang aktuelle Spielekonsolen betreiben. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Acer G24

Kundenmeinungen (4) zu Acer G24

4,7 Sterne

4 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Acer G24

    von sori
    • Vorteile: gute Bildqualität, großer Bildschirm, gute Auflösung
    • Nachteile: kein DVI-Kabel beigelegt
    • Geeignet für: Spiele, zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    heute kam mein acer g24.auf der im paket beiliegenden cd steht:
    SPEZIALHINWEISE FÜR LCD-Monitore
    Folgende Anzeichen sind normal bei LCD-Monitore und deuten auf keine
    Fehlfunktion hin.
    HINWEIS: · Der LCD-Bildschirm hat 99.99% oder mehr funktionierende Pixel. Auf dem
    Bildschirm können Fehler von 0,01% oder weniger, wie z.B. ein fehlender
    Bildpunkt oder ein ständig leuchtender Bildpunkt, vorhanden sein.

    und genau diesen ständig leuchtenden bildpunkt(in grün) habe ich am unterem rand vom display, aber alles andere entspricht meinen erwartungen. spiele(farcry2,crysis) sehen super aus.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

G24

Acer G24: In Deutsch­land ange­kom­men

Beauty - oder Beast? Diese Frage dürfen sich Gamer stellen, wenn sie über den Kauf des neuen Monitors von Acer nachdenken. Der bereits seit längerem angekündigte G24 ist nun nämlich auch in Deutschland erhältlich, wie Acer bekannt gab. Auffälligstes, weil geradezu ins Auge stechende Merkmal des Monitors ist sicherlich die orangene Farbgestaltung. Technisch will der G24 (laut Acer ein "Krieger" im "Militär-Look") mit einem enormen Kontrast von 50.000:1 punkten. Etwas erstaunt ist man angesichts der Ankündigung von Acer, dass das TN-Panel einen Blickwinkel von 176 Grad haben soll – dies käme höherwertigen Panels gleich.

Der Acer G24 flankiert optisch den Spielerechner Prediator Sniper und richtet sich deswegen insbesondere an Spieler. Doch auch Multimedia-Fans werden gezielt angesprochen. Acer hat den Monitor laut Eigenaussage farboptimiert. Er soll etwa 92 Prozent des vom menschlichen Auge wahrnehmbaren Farbspektrums anzeigen, also bis zu 20 Prozent mehr als vergleichbare Monitore. Auch bei der Bedienerfreundlichkeit hat Acer nachgebessert. Besonders interessant ist hier das Acer eDisplay Management. Es ermöglicht die gezielte Auswahl und Einstellung einzelner Display-Bereiche nach Helligkeit, Kontrast und Farbe. Einzelnen Anwendungsfenstern kann damit je ein individuelles Profil zugewiesen werden – zusätzlich zu den Standardprofilen für Text und Grafik.

Eigentlich fehlen also nur noch eine farblich abgestimmte Gamer-Maus sowie ein entsprechendes Keyboard. Die würden dann allerdings vermutlich einen ähnlich stolzen Preis wie der G24 haben, der bei amazon für stolze 458 Euro gelistet ist.

G24

Gaming-​Moni­tor mit Blick­fang-​Qua­li­tät

Wenn nach dem Kauf eines der Modelle des Gaming-PCs Predator Sniper von Acer noch ein bisschen Kleingeld in der Kasse übrig geblieben ist, dann lässt sich Ton-in-Ton passend dazu auch ein entsprechender Monitor von Acer erstehen. Mit dem ebenfalls in das klassische 70er-Jahre Orange gekleideten 24-Zoll Monitor namens G24 lässt sich das atemberaubende Spieltempo, das der Predator vorlegt, adäquat am Bildschirm mitverfolgen. Acer gibt eine phantastisch anmutendes dynamisches Kontrastverhältnis von sage und schreibe 50.000:1 an, schweigt sich allerdings über den reelleren physikalischen Kontrast aus. Per Overdrive ist das Gerät außerdem sehr flott und ermöglicht einen Grau-zu-Grau-Wechsel in 2 Millisekunden.

Der G24 kann unabhängig von der Predator-Spielemaschine auch als Multimedia-Monitor eingesetzt werden. Dafür verfügt er über eine Auflösung von 1920 mal 1200 Pixel (Full HD), einen HDMI-Anschluss und ist HDCP-fähig. Allerdings werden sich vermutlich nur innenarchitektonisch besonders Wagemutige den orangefarbenen Bildschirm ohne den Acer-PC heranwagen, denn dezent zu sein ist nicht gerade die größte Stärke des Acer G24.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Acer G24

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
VGA vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ET.LE904.005

Weiterführende Informationen zum Thema Acer G24 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: