Gut (1,7)
2 Tests
Gut (2,0)
38 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 10,1"
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Atom N570
Arbeitsspei­cher (RAM): 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Acer Aspire One Happy 2 (Atom N570, 1GB RAM, 250GB) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 4

    „Plus: Schnellstart mit Android; Gute Tastatur und Multitouchpad; Gute Akkulaufzeit.
    Minus: Display etwas zu dunkel.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „In der vorliegenden Art ergibt die Zusammenarbeit von Windows und Android für mich noch wenig Sinn. Ich sehe nichts, was die eine Seite deutlich besser könnte als die andere. Insofern kann ich mich ja auch gleich für ein System entscheiden. Oder ich sehe Android (oder Windows) auf dem Happy 2 als kostenlose Zugabe, die ich auch ignorieren kann.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Acer Chromebook 315 (CB315-3HT-P297) 15,6" Full HD IPS Touch,
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (38) zu Acer Aspire One Happy 2 (Atom N570, 1GB RAM, 250GB)

4,0 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (58%)
4 Sterne
3 (8%)
3 Sterne
7 (18%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
3 (8%)

4,0 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aspire One Happy 2 (Atom N570, 1GB RAM, 250GB)

Net­book für die Som­mer­fri­sche

Acer spricht mit seinem Happy2 aus der Aspire One-Serie besonders die jungen Leute an, denen das Grausilber und Schwarz der Netbook-Angebote überhaupt nicht gefallen mag. In den Farben Banana Cream(Gelb), Papaya Milk (Orange), Blueberry Shake (Blau) und Strawberry Yoghurt (Pink), die den Deckel mit Wassertropfen-Effekt und das Touchpad zieren ist das kleine Netbook für rund 280 Euro (bei amazon) erhältlich.

Passend in der jeweiligen Farbe ist auch eine drahtlose Mini-Maus zum Happy2 erhältlich, um mit sommerlichen Farben auf sich aufmerksam zu machen. Der Rest des Gehäuses ist in Weiß gehalten und macht den gewohnt guten Eindruck, den andere Netbooks dieser Serie bereits bewiesen haben. Die Tastatur hat einen angenehmen Druckpunkt und ist trotz des geringen Platzes auch für Vielschreiber leicht und komfortabel nutzbar. Als Betriebssystem ist ein Windows 7 in der Starter Edition installiert und nach eigenem Geschmack kann man auch Android als zweite Boot-Option konfigurieren, was aber nicht zwingend erforderlich ist, wenn man mit dem Windows-System schon zufrieden ist. Der größte praktische Vorteil liegt jedoch in dem matten Display, das für die Benutzung im Freien ideale Voraussetzungen mitbringt. So ist das 10,1 Zoll große Panel mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Bildpunkten vollkommen frei von Reflexionen und lässt ein ungestörtes Arbeiten zu.

Auf der technischen Seite kann sich Happy ebenfalls sehen lassen, denn ein moderner Intel Atom N570 Prozessor bietet mit seinen beiden physikalischen und den beiden virtuellen Kernen eine beeindruckende Performance, die auf einem Basistakt von 1.660 MHz beruht. Dieser 64-Bit Prozessor kann natürlich auch mit höherwertigen Betriebssystemen umgehen, als mit dem installierten 32-Bit-Starter. Für die sauber Multimedia-Darstellung ist ein Intel GMA 3150 Grafik-Chip zuständig, der zwar weniger zum Spielen als zur Videobetrachtung geeignet ist. Als Massenspeicher hat der Hersteller eine 250 GByte große Festplatte installiert, die den meisten Ansprüchen genügen wird. Externe Medien lassen sich über einen Kartenleser oder die USB-Schnittstellen einlesen. Zur Kommunikation stehen WLAN in der schnellsten Stufe und Bluetooth 3.0+HS zur Verfügung. Besonders erfreulich ist die lange Akkulaufzeit der One-Serie, die bis zu acht Stunden andauern kann.

Das farbenfrohe Hayppy2-Netbook ist ein leistungsstarkes Gerät, was man dem verspielten Design nicht ansieht – in jedem Fall macht das Preis-Leistungsverhältnis happy.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Acer Aspire One Happy 2 (Atom N570, 1GB RAM, 250GB)

Ausstattung
  • Abschaltbare Bildschirmbeleuchtung
  • Alternatives Betriebssystem
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook vorhanden
Display
Displaygröße 10,1"
Displaytyp Matt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Atom N570
Prozessor-Kerne 2
Basistakt 1,6 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel GMA 3150
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 250 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GB
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1300 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LU.SFY0D.049

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: