ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: End­stufe
Tech­no­lo­gie: Tran­sis­tor
Anzahl der Kanäle: 2
Leis­tung/Kanal (4 Ohm): 120 W
Mehr Daten zum Produkt

Accuphase A-70 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die A-70 hat vom Technologietransfer von den A-200-Monoblöcken deutlich profitiert, das Gesamtpaket präsentiert sich so stimmig wie noch nie. Zweifellos die beste Class-A-Stereo-Endstufe von Accuphase bisher, und dank des aktuellen Yen-Kurses ist die formidable A-70 Stand heute sogar günstiger als das Vorgängermodell.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Accuphase A-70

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu Accuphase A-70

Abmessungen (mm) 465 x 510 x 240
CAN-Bus (Eingang) fehlt
CAN-Bus (Ausgang) fehlt
Technik & Leistung
Typ Endstufe
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Leistung/Kanal (4 Ohm) 120 W
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB fehlt
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer fehlt
XLR fehlt
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 44,3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Accuphase A70 können Sie direkt beim Hersteller unter accuphase.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Minority Report

stereoplay - Er eignet sich damit auch gut als Mini-Soundkarte am Notebook unterwegs in Bus und Bahn. TEACs neue Retro-Schiene bei den kompakten HiFi-Geräten führte auch beim HA-P50 zu einer außergewöhnlichen Optik. Der angenehm große Lautstärkesteller reguliert zwei Gain-Einstellungen, um Kopfhörer der 600-Ohm-Klasse antreiben zu können. Die HiFi-Wurzeln stecken im Detail, so adaptiert der HA-P50 die Gegentaktschaltung aus der Reference-501-Serie. …weiterlesen

Kurz-Test

AUDIO - Denn die in dieser Heftproduktion zum Redaktions-Favoriten erkorenen TAD Reference 1 saugten ganz ordentlich an den Vier-Ohm-Anschlüssen. AGILER KLANG Doch der laut Papierform nicht übermäßig kräftige VSi 55 gab reichlich. Das machtvolle Ende des Kopfsatzes in Mahlers 1. Sinfonie (AUDIO Great Music Vol. 1, Bose) entwickelte gehörigen Druck, ohne dass die brachialen Blechbläser oder krachenden Kontrabässe an Kontur verloren. …weiterlesen