• Gut

    1,6

  • 0  Tests

    237  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
237 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hyban 2.0 Ace

Top Aus­stat­tung und Grö­ßen­viel­falt

Stärken
  1. reichlich Extras (Rücklicht, Fliegengitter, durchdachtes Verstellsystem)
  2. im Allgemeinen gute Testnoten für Abus
  3. top Käuferbewertungen, auch für Brillenträger geeignet
  4. viele Größen erhältlich (bis 63 cm Kopfumfang)
Schwächen
  1. etwas pfundig
  2. Produktbilder suggerieren Visiertönung, tatsächlich transparent

Abus-Helme können wir ohne Einschränkungen empfehlen, denn selbst in den strengen Checks der Stiftung Warentest streichen sie gute Noten ein. Der Hyban 2.0 zählt zu den teuren Modellen der Abus Helmflotte und ist mit vielen Extras bespickt, darunter ein transparentes Visier, Fliegengittern vor den Belüftungsöffnungen sowie einem Rücklicht – Ausstattung, die sich nicht nur beim Preis, sondern auch beim Gewicht niederschlägt. Trumpfen kann der Abus auch beim Größenangebot, das bis zu einem Kopfumfang von 63 cm reicht. Der Sitz wird über ein Rädchen im Nackenbereich und einen kopfumschließenden Kunststoffring eingestellt. Mit dem neuen Magnetverschluss-Patent können sich allerdings nicht alle Kunden anfreunden, manche empfinden es als etwas fummelig. Ansonsten bleibt der Helm ohne Fehl und Tadel, auch die Verarbeitung lässt auf Kundenseite keine Wünsche offen.


Dieses Modell ist auch ohne Visier erhältlich.

zu Abus Hyban 2.0 Ace

  • ABUS Unisex-Erwachsene HYBAN 2.0 ACE Fahrradhelm, Gelb (signal yellow), L (Groß)
  • ABUS Hyban 2.0 ACE Stadthelm - Robuster Fahrradhelm für den Alltag mit ABS-
  • ABUS Hyban 2.0 Ace Helm polar white M | 52-58cm 2021 Fahrradhelme
  • ABUS Hyban 2.0 Ace Helm polar white XL | 58-63cm 2021 Fahrradhelme
  • ABUS Hyban 2.0 Ace Helm polar white M | 52-58cm 2021 Trekking & City Helme
  • ABUS Hyban 2.0 Ace Helm polar white XL | 58-63cm 2021 Trekking & City Helme
  • Abus Hyban 2.0 ACE Helm signal yellow L (56-61 cm)
  • ABUS Hyban 2.0 Ace Helm polar white M | 52-58cm 2021 Bike Helme Modelljahr:
  • ABUS Hyban 2.0 Ace Helm polar white XL | 58-63cm 2021 Bike Helme Modelljahr:
  • ABUS Hyban 2.0 ACE Fahrradhelm mit Visier

Kundenmeinungen (237) zu Abus Hyban 2.0 Ace

4,4 Sterne

237 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
159 (67%)
4 Sterne
45 (19%)
3 Sterne
19 (8%)
2 Sterne
9 (4%)
1 Stern
5 (2%)

4,4 Sterne

237 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Abus Hyban 2.0 Ace

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 460 g (M) / 520 g (L) / 540 g (XL)
Einsatzbereich City
Werkstoff
  • EPS
  • In-Mold
Gütesiegel EN DIN 1078
Ausstattung
  • Visier
  • Helmlicht
  • Insektenschutzgitter
Kopfumfang
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
  • 63 cm
Größen M (52-58 cm) / L (56-61 cm) / XL (58-63 cm)

Weitere Tests und Produktwissen

Feder leichter

RennRad - Zu guter Letzt: Ein guter Helm muss nicht teuer sein, ein schöner darf es aber. In eigener Sache Zugegeben, es ist natürlich in gewisser Weise schon provokant, einen Helm in erster Linie über das Gewicht zu beurteilen. Deswegen haben wir aber die anderen Faktoren Tragekomfort, Belüftung und Verarbeitung nicht außen vor gelassen. Allerdings haben wir uns das Recht herausgenommen, das Gewicht doppelt zu "werten". …weiterlesen

Der passende Schutz

bikesport E-MTB - Die Belüftung passt, das Verstellrad ist schön griffig, die Passform gut. Rein vom Verstellbereich kann man sogar mit 56er-Kompfumfang noch mit der großen Größe zurechtkommen. Insgesamt verdient sich der 747 dadurch unseren Preis-Leistungs-Tipp. Es muss nicht immer teuer sein. Limar macht es vor. Eigentlich trägt dieser Helm seinen Namen komplett zu Unrecht, denn wenn man ihn auf dem Kopf hat, herrscht dort alles andere als Chaos. …weiterlesen

Edel verpflichtet...

RennRad - Das beweist auch der optisch sehr ansprechende Nexion. Er ist super verarbeitet, wie beispielsweise die solide gearbeitete Schildaufnahme beweist. Gut finden wir auch das optionale Fliegengitter. Es sollte aber ein Satz Ersatz-Pads ohne Gitter beiliegen. Zudem sitzt der Helm wie auf den Kopf gegossen. Für das alles ist der Preis sehr hitverdächtig. Seine Spitzenposition in Sachen Gewicht hat der FP1 zwar verloren, doch gehört er immer noch zu den leichtesten Helmen auf dem Markt. …weiterlesen

Helm auf ...

bikesport E-MTB - Stichwort »Verarbeitung« Wir können hier eines mit Sicherheit sagen: Im hohen Preissegment gibt sich kein Hersteller eine Blöße. Die Helmschalen sind durchweg supersauber mit der Außenhaut verklebt. Außerdem wird auch nicht mit Außenmaterial gespart. Alle neuralgischen Punkte, unter anderem die Nackenpartien, sind ebenfalls eingesäumt. Stichwort »Desgin« Stoßfänger in Wagenfarbe heißt es im Autokatalog. Beim Bike-Helm bedeutet dies ein lackiertes Visier. …weiterlesen

Das Wintergeheimnis

bikesport E-MTB - Wir wünschen ihm, dass diese Mühen gerade im nächsten Jahr bei seinem »Heimspiel« ihre Früchte tragen. Mountainbikeprofi im Corratec World Team Sponsoren: Corratec, Red Bull Alter: 35 Jahre Größe/Gewicht: 171 cm/62 kg Familienstand: Freundin, Tochter, Sohn Hobbys: Reisen, Fotografieren Lieblingsessen: Schlutzkrapfen Lieblingsfilm: Universum Lieblingsmusik: Indianermusik Lieblingsurlaubsland: Patagonien Sportliche Erfolge: Sieger Transalp-Challenge 2001 Sieger UCI-World-Series Marath. …weiterlesen

Coole Köpfe

Stiftung Warentest - Der Kinnriemen wird so gespannt, dass er am Kinn anliegt. Schick sind sie, die glattflächigen Cityhelme. Doch funktioniert deren Belüftung so schlecht, dass sie sich eher für Fahrten auf dem Elektrofahrrad oder zum langsamen Cruisen auf dem Stadtrad eignen. Großflächig durchbrochene Cityhelme belüften besser. Bester im Test ist der Casco Activ TC für 60 Euro. Einen guten Helm gibt es schon für 18 Euro, den Profex City FZ-006. …weiterlesen