Abacus Electronics C-Box 4 2 Tests

Sehr gut (1,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ver­stär­kung Aktiv
  • Nenn­be­last­bar­keit / Nenn­leis­tung 25 W
  • Wege 2
  • Bau­weise Geschlos­sen
  • Typ Regal­laut­spre­cher
  • Sys­tem Ste­reo-​Sys­tem
  • Mehr Daten zum Produkt

Abacus Electronics C-Box 4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.10.2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „ausgezeichnet“, „Gold Award“

    Plus: gute Verarbeitung; innovative Verstärkertechnik; tolle Bässe; lebendige Wiedergabe; hohe Dynamik; gute räumliche Darstellung; unverfälschte Stimm- und Instrumenten-Wiedergabe.
    Minus: etwas zu freche Höhen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.10.2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Abacus Electronics C-Box 4

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Abacus Electronics C-Box 4

Allgemeine Daten
Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Aktiv
Wege 2
Bauweise Geschlossen
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 25 W
Frequenzbereich 30 Hz - 20 kHz
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 16 cm
Tiefe 16 cm
Höhe 26,9 cm
Gewicht 4,25 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 30 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema Abacus Electronics C-Box 4 können Sie direkt beim Hersteller unter abacus-electronics.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Bitte alle einsteigen

STEREO - Wir HiFi-Freunde können uns eigentlich glücklich schätzen: Noch nie war es für relativ kleines Geld so einfach, sich einen vollwertigen audiophilen Klang nach Hause zu holen. Ob der Fokus bei Analog, Digital oder gar bei beidem liegt, spielt erfreulicherweise anno 2015 überhaupt keine Rolle ...Testumfeld:Geprüft wurden drei HiFi-Komponenten, darunter zwei Regallautsprecher und ein CD-Receiver. Das Klang-Niveau wurde mit 50 bis 69 Prozent bewertet. …weiterlesen

Die Magie der Muschel

FIDELITY - Und: Wo gibt es mehr ausgefuchste Designlösungen, mehr Ingenieursleistung, mehr materialtechnischen Aufwand zu diesem Preis? In einigen mir bekannten Tonstudios hat "die große 800er" von B&W seit Jahren einen Stammplatz. Weil sie die Funktion eines passiven Abhörmonitors angenehm unangestrengt und präzise erfüllt, sich nicht einmischt in das, was auf einer Aufnahme zu hören ist. Ehrlichkeit als zentrales Talent und höchstes Gut. …weiterlesen

Die Insel tönt

AUDIO - Castle folgt dieser Tradition schon seit geraumer Zeit. 1973 wurde die Company gegründet. Der Vertrieb und die Präsenz in Deutschland waren immer wieder von Unterbrechungen ge- prägt - jetzt ist Castle allerdings stabil in der Hand der IAG Group, zu der so klingende Namen wie Luxman, Audiolab, Quad und Whar fedale gehören. Das steht alles auf einer gesunden, international agierenden Basis. Die Avon 5 kostet 2400 das Paar, was bei dem hohen Aufwand bescheiden ist. …weiterlesen

Intelligenz inside

AUDIO - Überall Felder und Wiesen - man lebt und arbeitet im Grünen. Ein Idyll mit Anbindung an die Weltstadt. Interessanterweise denken die Briten nicht selbst, sie lassen denken. Wir haben das größte Modell im Katalog geordert, die Concept 500. Und sie entstammt in ihrer Philosophie nicht britischer Erde, sondern deutschem Acker. Karl-Heinz Fink hat sie erdacht und bestückt. Er unterhält eine Schmiede für High-End in Essen, jeder kann bei "Fink Audio-Consulting" bestellen. …weiterlesen

Stark & Clever

AUDIO - Hier geben indische Instrumente den Takt vor, die energiegeladene Präsenz der Sitar prägt den Song. Die Nubert vermochte jedem noch so kleinen Impuls den richtigen Raum einzuräumen. Das war aufs Schönste plastisch. Schon die erste Begegnung mit der Opera Grand Mezza MK II verführt das Bewusstsein, haptisch und äußerlich. Die Front ist mit Leder bespannt, perfekt in jedem Quadratzentimeter. Die Seiten prangen in feinstem Holz, wahlweise schwarze Esche, Kirsche oder Mahagoni. …weiterlesen

Weißes Angebot

video - Diese Wahlfreiheit gibt es beim Center nicht. Hier müssen die Stellungen "Neutral" oder "Brillant" genügen. Was den Bass betrifft, sind die nuBox 513 und nuBox CS-413 bestens gerüstet, denn ihre stabilen Polypropylen-Membranen wurden für langen Hub optimiert. Die Druckgusskörbe sind so ausgelegt, dass die Luft hinter der Membran nicht durch akustische Widerstände behindert wird - Stichwort aerodynamische Optimierung. …weiterlesen

Der Weg ist das Ziel

Klang + Ton - Auch die Bündelung fällt verblüffend moderat aus, was wir auch im Hörtest feststellen konnten. Auch außerhalb der Achse bleibt der Lautsprecher tonal ausgewogen, den besten Eindruck hatten wir unter etwa 20°. Der Wirkungsgrad liegt mit 92 dB/1 W/ 1 m nicht überragend hoch, aber dennoch auf dem Niveau eines guten 12“oder 15“-Tieftöners. Richtig Freude kommt bei einer unteren Grenzfrequenz von 40 Hz auf. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf