zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

ETM TESTMAGAZIN prüft Teekocher (12/2019): „Die moderne ‚Tea Time‘“

ETM TESTMAGAZIN
  • Sage Appliances the Tea-Maker

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1,5 l

    „sehr gut“ (95,5%) – Testsieger

    „Plus: automatisches Heben und Senken des Teesiebs, Auto Start, Ziehdauer einprogrammierbar.
    Minus: Warmhaltemodus endet beim Abheben der Teekanne.“

    the Tea-Maker

    1

  • KitchenAid 5KEK1322ESS Artisan

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1,5 l

    „sehr gut“ (93,6%)

    „Plus: simple Bedienung, Skala in l und Cups ablesbar.
    Minus: Warmhaltemodus endet beim Abheben der Teekanne, keine Ziehdauer einprogrammierbar.“

    5KEK1322ESS Artisan

    2

  • Caso TeeGourmet Pro

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1,7 l

    „sehr gut“ (93,4%)

    „Plus: automatisches Heben und Senken des Teesiebs, deutschsprachige Beschriftung, Timer, Ziehdauer einprogrammierbar.
    Minus: Warmhaltemodus endet beim Abheben der Teekanne.“

    TeeGourmet Pro

    3

  • Severin WK 3473

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1 l

    „sehr gut“ (92,4%)

    „Mit nur 1,0 l bietet das Modell das kleinste Fassungsvermögen im Test. Auch hier können Verbraucher/-innen zwischen speziellen Teeprogrammen und einem manuellen Modus wählen, in dem man die Temperatur von Hand einstellen muss. Die Ziehzeiten lassen sich hier wie da individuell anpassen. Bei diesem Modell muss man das Teesieb manuell einsetzen und auch wieder entnehmen.“

    WK 3473

    4

  • ProfiCook PC-WKS 1167 G

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1,5 l

    „gut“ (90,2%) – Preis-/Leistungssieger

    „Plus: Smart Life - Smart Living-App, Warmhaltemodus wird durch Abheben der Teekanne nicht beendet.
    Minus: Temperaturschwankung im Warmhaltemodus, keine Ziehdauer einprogrammierbar.“

    PC-WKS 1167 G

    5

  • Trebs Teebereiter 99270

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1,2 l

    „gut“ (89,3%)

    „Das Modell lässt sich problemlos bedienen. Man kann eine von vier Temperaturen einstellen, wodurch sich die allermeisten Teesorten ordentlich zubereiten lassen. Außerdem ist hier neben dem normalen Deckel mit vormontiertem Teesieb auch noch ein weiterer Deckel ohne Teesieb mitenthalten. Letzterer kann immer dann verwendet werden, wenn man das Modell nur als Wasserkocher nutzen will.“

    Teebereiter 99270

    6

  • Rosenstein & Söhne NC2306-919

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1,2 l

    „gut“ (87,9%)

    „Auch hier stehen vier spezielle Teeprogramme zur Wahl. Mit den Teeprogrammen sind nicht nur Temperaturen, sondern vielmehr auch Ziehzeiten verbunden; man muss also manuell nichts weiter einstellen. Während des Teebereitens bleibt das Teesieb - anders als bei den anderen Modellen im Test - an Ort und Stelle ... Eine Pumpe zieht das heiße Wasser an und ‚sprenkelt‘ es anschließend über die Teeblätter im Teesieb.“

    NC2306-919

    7

  • BEEM Teatime Tee- und Wasserkocher

    • Typ: Teemaschine;
    • Fassungsvermögen: 1,7 l

    „gut“ (86,9%)

    „... bietet das größte Fassungsvermögen im Test (1,7 l). Dieses sollte man während des Teebereitens aber nicht voll ausschöpfen; ansonsten kann nämlich ein Teil des heißen Wassers ... herausspritzen. Wenn man nicht zu viel Wasser verwendet, lässt sich das Modell problemlos handhaben. Neben vier verschiedenen Temperaturen bietet es ein designmäßiges Schmankerl in Gestalt einer gleichmäßigen, hellblauen Beleuchtung.“

    Teatime Tee- und Wasserkocher

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Teekocher