Gaggia Kaffeevollautomaten

(6)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Automatischer Milchschaum (1)
  • Manueller Milchschaum (3)
  • Abschaltautomatik (1)

Produktwissen und weitere Tests

Kaffee im Abo E-MEDIA 17/2015 - Darüber hinaus werden zwei Lösungs-Varianten geboten: Maschine kaufen und Kapseln telefonisch, per Fax bzw. online bestellen - oder man nimmt gleich das Operating-Paket. In dieser Variante stellt Nespresso die Kapselmaschine zur Verfügung und liefert automatisch jeden Monat mindestens 200 Kapseln. Der Vorteil für Unternehmen: Sachzuwendungen an Dienstnehmer sind nicht nur steuerlich absetzbar, sondern verbessern - sofern sie qualitativ hochwertig sind - auch das Arbeitsklima.

‚Wirklich leckerer Kaffee‘ Das Büro 3/2015 - Zudem bemängelte eine Testerin, dass sich die Abdeckung des Wassertanks nach dem Befüllen manchmal schwer wieder schließen ließ. Aller Bedienkomfort nützt bei einem Vollautomaten letztlich jedoch nichts, wenn der Kaffee am Ende nicht schmeckt. Wie schnitt die GIGA X3 Professional bei der Kaffeequalität ihrer bis zu 20 Kaffeevarianten ab? "Der Latte macchiato ist genial gut", schwärmte eine Testerin.

All in one Konsument 12/2014 - Mit der Kaffeemenge lässt sich die Kaffeestärke tä k ebenfalls b f ll beeinflussen. b i fl Beispielsweise B i i l i gibt es bei De'Longhi Abstufungen von "sehr mild" bis "sehr kräftig", Saeco und Nivona stellen die Kaffeestärke mit Bohnen dar. Bei der Wahl des höchsten Wertes steigt die Intensität, der Espresso schmeckt bitterer und weniger wässrig als in der niedrigsten Stufe und es entsteht mehr Crema. Bei vielen Geräten ist das Getränkevolumen einstellbar.

Wie beim Italiener test (Stiftung Warentest) 12/2014 - Mit dem höchsten Wert steigt wie erwartet die Intensität des Espressos. Er schmeckt bitterer und weniger wässrig als in der niedrigsten Aromastufe. Außerdem produzieren die Maschinen dann mehr Crema. Zum Teil wird sie auch dunkler und fester. Bei Nivona hat die Kaffeemenge einen deutlich größeren Einfluss auf den Espresso als der Mahlgrad. Beim Saeco-Gerät ist es andersherum. Das Volumen. Die Wassermenge wirkt sich vor allem auf die Menge der Crema aus.

Melitta Caffeo Varianza CSP Technik zu Hause.de 9/2014 - Ganz im Sinne grenzenloser Genussvielfalt präsentiert Melitta auf der IFA in Berlin den neuen Kaffeevollautomaten CAFFEO Varianza CSP mit der innovativen Funktion My Bean Select: Der Kaffeevoll automat mit Einzelportionierungssystem bietet die Möglichkeit, Tasse für Tasse, jederzeit und individuell eine andere Bohnensorte zu wählen.

IFA-Checks CONNECTED HOME 8/2014 - Liebe auf den ersten Blick war es nicht, als wir die Maschine auspackten. Wir hätten für diesen Preis doch eine etwas höherwertige Verarbeitung erwartet. Der Großteil des Gehäuses und des Innenlebens besteht aus Kunststoff. Die App-Steuerung begeistert jedoch sofort: Was man bei traditionellen Vollautomaten langwierig über die Knöpfe und ein kleines Display am Gerät einstellt, passiert hier übersichtlich über ein Tablet. Wir nutzten für den Test eine Vorabversion der iPad-App.

WMF Küchenminis - Weltpremiere von Mini-Elektroküchengeräten Technik zu Hause.de 7/2014 - Alle Werte wurden im Vergleich zur WMF LONO Serie erhoben und von Technikzuhause.de bereits ermittelt. WMF COUP AromaOne Filterkaffeemaschine AromaOne ist weltweit die erste Filter kaffeemaschine mit 1-Tassen Funktion. Die kompakte Cromargan Kaffeemaschine brüht dank AromaOne Technologie eine Portion frischen, aromatischen und heißen Kaffee direkt in die Tasse oder bis zu vier Tassen in die AromaOne Glaskanne.

Kaffee-Liebhaber Melitta Barista TS Technik zu Hause.de 12/2013 - Alle Teile, die mit der Milch in Berührung kommen, werden jetzt gespült. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Milchsystem-Reinigungsprogramm, das man, genau wie die Reinigung der Brühgruppe, einmal in der Woche durchführen sollte. Nur dann, wie bei jedem Vollautomaten, wird man lange Spaß am Kaffeegenuss haben. Die Brühgruppe kann zur Reinigung einfach und schnell an der rechten Seite herausgenommen werden. Dabei entfernt man auch gleich Kaffeereste mit.

Welcher Kaffeetyp sind Sie? test (Stiftung Warentest) 12/2013 - Für Familien lohnt sich auch ein Vollautomat mit Milchschaumfunktion. Für Genießer. Sie sind milchschaumsüchtig und bestehen auf höchste Qualität. Wählen Sie zwischen Vollautomat und Siebträger für Espressovariationen oder klassischer Kaffeemaschine für französischen Milchkaffee. Dazu passt dann ein elektrischer Milchaufschäumer. Der beste Weg zum Filterkaffee Für Eilige. Filterkaffee rinnt langsam aus der Maschine, Caffe Crema geht schneller. Die Padmaschine brüht ihn in ein bis zwei Minuten.

Mit lecker Milchschaum test (Stiftung Warentest) 12/2012 - Brühgruppe einsetzen" hieß es, obwohl sie drin war. Die Fehlermeldung wiederholte sich auch bei der zweiten und dritten Primadonna. Nur durch längere Ruhephasen erreichten sie das Ziel. Wahrscheinlich überhitzt die Primadonna schneller als andere Modelle.

Good morning, VIETNAM Coffee 2/2012 - Doch mit dem Anbau von Robusta haben sich die Vietnamesen nicht nur Freunde gemacht. Als Weltbank und europäische Geberländer in den 90er-Jahren den Anbau von Kaffee in Vietnam förderten, geriet in der Folge der weltweite Kaffeepreis ordentlich ins Wanken. Der in Vietnam in Massen produzierte Kaffee galt als minderwertig und war vor allem eines: billig. Inzwischen hat sich in Sachen Know-how einiges getan;

Geröstet - oder geröstet? Coffee 2/2012 - Bei 150 Grad nimmt das Volumen der Bohnen zu, und wenn eine Temperatur zwischen 180 und 200 Grad Celsius erreicht ist, kann man ein Knacken und Krachen hören, das von der Ausdehnung der Bohnen verursacht wird. Jetzt entweicht auch bläulicher Rauch, und zum ersten Mal ist das Kaffeearoma zu riechen. Bei 220 Grad ist es dann so weit: Jetzt muss der richtige Moment zum Aufhören gefunden werden. Das ist wichtig, damit sich zum Ende des Vorgangs nicht zu viele Röstbitterstoffe bilden.

Die Entdeckung der Langsamkeit Coffee 2/2012 - Melitta-Filter gibt es zum Beispiel mit einem oder mit drei Löchern. Weil bei einem kleinen Loch das Wasser langsamer hindurchfließt und Kaffeemehl und Wasser so länger in Kontakt bleiben, eignet sich dieser Filter vor allem für kleine Kaffeemengen. Bei mehreren Tassen sorgt schon die Menge des Pulvers dafür, dass Kaffee und Wasser lange genug beieinander bleiben, da passt der Dreilochtrichter besser.

Schlanke Linie Coffee 2/2012 - Und ganz wichtig: Ein automatisches Spül- und Reinigungsprogramm fürs Milchsystem ist auch dabei. Wenn Sie sich die Nivona CafeRomatica NICR 840 nun genauer ansehen möchten, werden Sie in Flächenmärkten vergeblich nach dieser Maschine suchen: Die Firmenphilosophie steht für Kundennähe durch besonders kompetente und vor allem persönliche Beratung.

Schokoladenseite Coffee 2/2012 - In sechs einfach wählbaren Stärken brüht sie jeweils eine oder auch zwei Kaffeespezialitäten vom Espresso über Cappuccino und Caffè latte bis zur Latte macchiato und zum Lungo auf Knopfdruck. Alles ohne Milch wird auch im Doppelpack produziert. Und der Geschmack ist selbst mit guten Standardkaffees aus dem Regal großartig. Überzeugend am De'Longhi-Kaffee ist der sanfte Nachdruck, mit dem sich typische Kaffeearomen entfalten und ein beglücktes Schmunzeln auf das Gesicht des Genießers zaubern.

Frühstück für Genießer Coffee 1/2012 - Der Multifunktions-Siebträger ECO 310.B (120 Euro) nimmt Kaffeepulver oder die praktischen E.S.E.-Pads in seinem Siebeinsatz auf und produziert auf klassische Weise mit 15 bar Druck besten Espresso.

Lebenselixier Kaffee Coffee 3/2011 - Kaffee erhöht also nicht nur kurzfristig das Konzentrationsvermögen, er sorgt auch dafür, dass die geistige Leistungsfähigkeit lange erhalten bleibt. 2009 fanden finnische Forscher heraus, dass Menschen, die im mittleren Alter regelmäßig Kaffee tranken, seltener an Demenz erkrankten als Nicht-Kaffeetrinker. Tatsächlich kann eine tägliche Kaffeeration von drei bis fünf Tassen das Demenz-Risiko um 65 Prozent verringern. Die positive Wirkung von Kaffee auf Asthma ist schon lange bekannt.

De Longhi EC 850.M: Klassische Siebträger-Espressomaschine Technik zu Hause.de 1/2010 - Unter Kennern wird die klassische Siebträgermaschine geschätzt. Die Espressomaschine De Longhi EC 850.M funktioniert nach genau diesem traditionellen Prinzip und verleiht der heimischen Küche einen Touch italienischer Kaffeekultur. Technik zu Hause.de stellt in seiner E-Paper-Ausgabe 1/2010 eine neue Siebträger-Espressomaschine von De Longhi vor.

Testspiegel Coffee 1/2011 - Unsere Redakteure testen sämtliche Kaffeemaschinen gründlich – auch im harten Alltag. Da kommt es auf die Bedienbarkeit an und darauf, wie gut der Kaffee schmeckt. Auf sechs Seiten hat die Zeitschrift coffee (1/2011) einen Testspiegel über Kaffeevollautomaten, Kapsel- und Padmaschinen sowie Siebträger und Filtermaschinen zusammengestellt, die in den Ausgaben 1/2010 bis 1/2011 getestet wurden.

Melitta Caffeo Vollautomaten - Zwei Premieren auf der IFA Gleich zwei neue Vollautomaten wird Melitta auf der diesjährigen IFA präsentieren. Dabei handelt es sich nicht um Vollautomaten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der eine konzentriert sich völlig auf die Zubereitung des Kaffees und verzichtet komplett auf eine Milchschaumfunktion, der andere zeremoniert durch eine besondere ''milk2shower''-Technik die Zubereitung von Milchschaum förmlich und bedient damit diejenigen, denen es beim Kaffee nicht verspielt und speziell genug sein kann.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Gaggia Kaffeevollautomaten.