Foto- & Video-Zubehör

(665)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Fernauslöser (110)
  • Tragegurt (82)
  • Blitzgerät-Zubehör (58)
  • Adapter (49)
  • Batteriegriff (39)
  • Reinigungszubehör (35)
  • Akku (35)
  • Monitor (31)
  • Sucher/Sucherlupe (31)
  • GPS-Modul (27)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu Foto- & Videozubehöre

Neue Perspektiven TRUCKS & Details 6/2015 - Bewegbild boomt. Das ist nichts Neues. Schon seit geraumer Zeit bevölkern unzählige Videos von Funktionsmodellen die sozialen Netzwerk und Videoportale. Doch was tun, wenn die ‚normalen‘ Einstellungen und Schnitte nicht mehr ausreichen und man neue Darstellungsformen in seine Filme einbauen möchte? Denn nicht immer steht ein zweiter Kameramann zur Verfügung. Ein praktischer Helfer beim Perspektivenwechsel ist die Soloshot 2. Ausprobiert wurde ein Kamera-Verfolger-System, das keine Endnote erhielt.

Blitzverstärker COLOR FOTO 5/2015 - Die Leitzahl des integrierten Pop-up-Blitzes einer Kamera genügt selten, um das Motiv bei längeren Brennweiten und größeren Distanzen gut auszuleuchten. Eine günstige Abhilfe, um die Leistung des Kamerablitzes zu verstärken, bietet der Safari-Blitzverstärker von Rogue. ... Es wurde ein Blitzverstärker geprüft. Das Produkt erhielt keine Endnote.

Klobig oder kultig? zoom 5/2013 - Feldrekorder für die DSLR-Aufnahme liegen im Trend. Mittlerweile lassen einige auch äußerlich keinen Zweifel daran, mit einer Frontkamera eingesetzt werden zu wollen. Jan Wellmann hat den neuen Tascam DR-60D getestet und sagt uns, ob er unhandlich ist oder das Zeug zum Kult hat. Ein Feldrekorder wurde getestet. Er blieb ohne Endnote.

Dinge, die ich an ihr mag videofilmen 1/2014 - Fotokameras mit Videofunktion sind heute fester Bestandteil bei der Videoproduktion – sowohl bei ambitionierten Filmern als auch im Profibereich. Doch es gibt eine Reihe von Nachteilen: die DSLR-Kamera bietet zum Beispiel nicht die bequemere Handhabung mit seitlicher Schlaufe wie ein Camcorder. Wer trotzdem die Großsensorästhetik einer Fotokamera wünscht, muss die Mängel mit dem richtigen Zubehör wettmachen – dann gelingen gute Aufnahmen. Um mit einer DSLR-Kamera gelungene Videoaufnahmen machen zu können, ist ein umfangreiches Equipment empfehlenswert. Welche Zubehöre geeignet sind, um die Digitalkamera aufzuwerten, verrät die Zeitschrift videofilmen in Ausgabe 1/2014 auf 5 Seiten. Die letzte Seite des Artikels enthält dabei die Abo-Werbung des Verlags.

Faltbarer LCD-Sucher von Camulet Digitale Fotografie Update - 19/2016 (Juni-August) - Ein LCD-Sucher wurde einem Praxistest unterzogen und schnitt mit 2,5 von 5 Punkten ab.

Smarter Click camera 3/2013 (April/Mai) - Mit Zusatzhardware lässt sich die Intelligenz eines Smartphones für die Steuerung der Kamera nutzen. Zwei Lösungen für Apple- und Android-Geräte verfolgen unterschiedliche Ansätze - aber welcher Weg ist wirklich sinnvoll? Testumfeld: Zwei Kamera-Zubehöre befanden sich im Check. Endnoten wurden nicht vergeben.

Camranger / Drahtlose Fernsteuerung Digitale Fotografie Update - 15/2015 (Juni-August) - Naturfotograf Ben Hall wollte herausfinden, ob ein drahtloser Kameraauslöser helfen kann, zu besseren Fotos von frei lebenden Vögeln zu kommen. Getestet wurde ein LiveView-Fernauslöser. Im Ergebnis gab es 4 von 5 Sternen. Kriterien waren Verarbeitungsqualität, Bedienerfreundlichkeit, Leistung und Gegenwert.

Einfach abhängen Pictures Magazin 7-8/2014 - Dank des CapturePro Clips von Peak Design sind scheuernde Nackengurte ab sofort passé. Ideal für Fotografen, die viel unterwegs sind. Im Praxistest befand sich ein Kameraclip, der ohne Endnote blieb.

Wertkarte FOTOHITS 10/2014 - Wer sich als Fotograf einmal in den Teufelskreis unberechenbarer Farbwiedergabe begeben hat, weiß verlässliche Hilfsmittel zu schätzen. Datacolor bietet sie mit einem frisch überarbeiteten Farbkarten-Konzept. Auf dem Prüfstand befand sich ein Farbkalibrierungs-Tool, das keine Endnote erhielt.

MINI-DIENER mit schwarzem Gürtel zoom 5/2012 - Die kleinen Festplattenrekorder Ninja und Samurai von Atomos bieten Qualität in der Aufzeichnung, die selbst HD-Profikameras intern nicht leisten: Sendetaugliche, hohe Datenraten bis zu 220 Mbps, 10-Bit-Quantisierung und 4:2:2 Farbabtastung mit genug Spielraum für die Postproduktion. Testumfeld: Zwei Festplattenrecorder wurden näher betrachtet. Sie erhielten jedoch keine Endnoten.

Ohne Fehler DigitalPHOTO 6/2015 - Nie mehr optisch-geometrisch verzerrte Fotos, das verspricht die Neuentwicklung von Jobo. Sie korrigiert vollautomatisch Perspektivfehler. Ob sich die rund 1.000 Euro teure Investition lohnt, haben wir für Sie in einem Kurztest überprüft. Im Check befand sich eine Ausrichthilfe für Kameras, die die Endnote „sehr gut“ erhielt.

Technikkauf im Internet videofilmen 6/2011 - Zubehör kann richtig ins Geld gehen – im Extremfall kostet das Kleinzeug in der Summe mehr als die Kamera selbst. Da liegt es nahe, via Internet das eine oder andere Schnäppchen im Ausland zu machen. Doch was taugt das Zubehör aus China und Indien und was muss man beachten?

XXL-Fernsteuerung COLOR FOTO 1/2014 - Mit dem CamRanger kann man Canon- und Nikon-SLRs von einem Smartphone, Tablet-PC oder Notebook per Live-View-Bildkontrolle fernbedienen. Beim Einschalten wird ein WLAN aufgebaut, mit dem sich das angeschlossene Gerät verbindet. Ein Fernauslöser für Kameras wurde in Augenschein genommen, jedoch nicht benotet.

Available light videofilmen 4/2011 - Gutes Licht ist die Grundvoraussetzung für gute Bilder. Doch nicht immer besteht die Möglichkeit, Scheinwerfer aufzubauen und so das Licht an die Erfordernisse einer Videoaufnahme anzupassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das vorhandene Licht optimal nutzen und trotz schwieriger Beleuchtungssituationen sehenswerte Bilder einfangen. videofilmen (4/2011) gibt in diesem Artikel Tipps zur richtigen Lichtgestaltung von selbstgedrehten Filmen. Denn je nach Lichtintensität können verschiedene Stimmungen verstärkt oder gemindert werden.

Ohne Fehler CanonFoto 3/2015 - Getestet wurde ein Kamera-Zubehör, das als Endnote 4,5 von 5 Sternen erhielt.

Nikon an Sony fotoMAGAZIN 9/2016 - Der Commlite-Adapter EBF-E1 soll Spiegelreflex-Objektive für Nikons F-Bajonett an spiegellosen Kameras von Sony mit Autofokus nutzbar machen. Im Check befand sich ein Objektivadapter, der die Endnote „befriedigend“ erhielt.

Helfer für alle Fälle videofilmen 5/2011 - Nur wenige Videofilmer benötigen spezielles Zubehör allein für die große Reise, für die meisten ist der anstehende Urlaub eher Anlass über die Anschaffung von Equipment nachzudenken, das man eigentlich immer gebrauchen kann. Wir geben Anregungen für sinnvolles Zubehör.

Es grünt so grün fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2013) - Bunt ist nicht immer farblich korrekt. Um Farben natürlich zu zeigen, gibt es Werkzeuge. Wir zeigen Ihnen, wie Sie damit arbeiten. Wie man Farben in 5 Schritten korrekt einstellen kann, verrät das FotoMagazin (4/2013) auf 3 Seiten.

Alles im Fluss videofilmen 3/2011 - Das Motiv soll ich bewegen und nicht die Kamera. Generationen von Filmern wurde dieser Satz ins Lehrbuch geschrieben. Schaut man sich das TV-Programm an, scheint das heute nicht mehr zu gelten. Es wird geschwenkt, gewackelt und gefahren. Worauf es dabei ankommt und wann die Kamera vielleicht doch besser still steht, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. In diesem 4 Seiten umfassenden Rategber gibt videofilmen (3/2011) Tipps zum Schwenken und Fahren der Kameras. Es wird erklärt, auf was man zu achten hat und welche technischen Hilfsmittel für welche Kamerabewegung hilfreich sein können.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Foto- & Video-Zubehör.

Foto- & Video-Zubehör

Der Fernauslöser gehört zu den am häufigsten genutzten Kamera-Zubehören, aber auch Blitzgerät-Zubehör wie Diffusor-Überzüge und Reflektoraufsätze stehen hoch im Kurs. Immer öfter werden auch GPS-Module fürs Geotagging nachgefragt. Tragegurte und die verschiedensten Adapter gehören ohnehin beinahe zur Standardausstattung eines jeden ambitionierten Fotografen. Für den ambitionierten Fotografen steht eine Vielzahl an Hilfsmitteln zur Verfügung, mit denen er sich die Arbeit teils nicht unerheblich erleichtern kann. Neben Selbstverständlichkeiten wie Tragegurten und Adaptern für verschiedene Objektivtypen stehen bei vielen Fotografen insbesondere Fernauslöser und Blitzgerät-Zubehöre wie Diffusor-Überzüge und Reflektoraufsätze hoch im Kurs. Immer beliebter werden auch kleine GPS-Module, mit denen der Fotograf seine Bilder mit sogenannten Geotags versehen kann – im Quellcode des Bildes versteckten GPS-Koordinaten zur Lokalisierung des Aufnahmeortes. Etwas spezieller sind hingegen die Sucherlupen, mit denen das Bild im Sucher vergrößert werden kann, sowie Ausrichthilfen, um stets einen geraden Horizont im Bild zu haben. Wer zudem die Bildqualität seiner Kamera verbessern möchte, greift gerne zu Zubehör wie Weißabgleichhilfen. Outdoor-Fotografen wiederum werden Schutzgehäuse zu schätzen wissen, mit denen ihre teure Kamera vor Staub, Spritzwasser und gröberen Stößen bewahrt werden kann. Fotojacken ermöglichen es darüber hinaus, alles Zubehör schnell griffbereit dabei zu haben – ohne lange in den endlosen Tiefen einer Fototasche suchen zu müssen.