Aggressive-Skates

10
  • Inliner im Test: Sodo von K2, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Kugellager: ILQ 7
    • Rollengröße: 100 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle, Klettverschluss
    • Bauweise: Softboot
    weitere Daten
  • Inliner im Test: Broadway von K2, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Kugellager: ILQ 7
    • Rollengröße: 80 mm
    • Verschluss: Schnürung, Klettverschluss
    • Bauweise: Hardboot
    weitere Daten
  • Inliner im Test: Il Capo von K2, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Gut
    1,9
    2 Tests
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Fitness-Skates
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Kugellager: ILQ 7
    • Rollengröße: 80 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle, Klettverschluss
    • Bauweise: Softboot
    weitere Daten
  • Inliner im Test: Realm von USD, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    13 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren
    • Kugellager: ABEC 5
    • Rollengröße: 57 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle
    • Bauweise: Hardboot
    weitere Daten
  • Inliner im Test: Solo Trooper von Rollerblade, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren
    • Rollengröße: 60 mm
    • Verschluss: Schnürung, Klettverschluss
    • Bauweise: Hardboot
    • Rollenhärte: 88 A
    weitere Daten
  • Inliner im Test: NJ3 von Rollerblade, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren
    • Rollengröße: 55 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle, Klettverschluss
    • Bauweise: Softboot
    • Rollenhärte: 89 A
    weitere Daten
  • Inliner im Test: Metro Herren (2011) von Powerslide, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    Befriedigend
    2,9
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren, Damen
    • Kugellager: ABEC 7
    • Rollengröße: 80 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle
    • Bauweise: Hardboot
    weitere Daten
  • Inliner im Test: Fatty Pro von K2, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren
    • Rollengröße: 55 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle, Klettverschluss
    • Bauweise: Softboot
    • Rollenhärte: 88 A
    weitere Daten
  • Inliner im Test: Crossmax S-Lab 2 m von Salomon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Herren
    • Rollengröße: 76 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle
    • Bauweise: Softboot
    • Rollenhärte: 83 A
    weitere Daten
  • Powerslide Metro Damen (2011)
    Inliner im Test: Metro Damen (2011) von Powerslide, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Befriedigend
    2,7
    1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Aggressive-Skates
    • Geeignet für: Damen
    • Kugellager: ABEC 7
    • Rollengröße: 80 mm
    • Verschluss: Schnürung, Schaftschnalle
    • Bauweise: Hardboot
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2-3/2011
    Erschienen: 03/2011

    Skatetest 2011

    Testbericht über 40 Fitnessskates

    40 Modelle, 60 Tester. Skates mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis und individueller Stärke. Testumfeld: Getestet wurden 40 Fitnessskates unterschiedlicher Preisklassen. Darunter waren sowohl Damen- als auch Herren-Modelle. Testkriterien waren Design, Passform, Verschlusssystem, Sitz/Halt sowie Fahreigenschaften Gerade und Kurve.

    zum Test

  • Ausgabe: 3/2009
    Erschienen: 04/2009

    „Skate-Test 2009“ - Kategorie: Herren-Skates über 200,- €

    Testbericht über 10 Aggressive-Skates

    ... Über 200,- Euro sind ein Wort für einen Inlineskate. Aber, wer die Entwicklungsarbeit und aufwändige Optimierung der für die spezifische Ausrichtung des Skates notwendigen Details berücksichtigt, wird dann vielleicht auch sagen: ‚Den will ich, das ist genau mein Skate‘. Es finden sich unterschiedlichste Modelle für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete in dieser

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2006
    Erschienen: 02/2006

    „Radical, Promarathon, Free oder Nighthawk - Wer hier seinen Favoriten sucht, stellt sich der Qual der Wahl oder weiß genau, was er will“ - Männer

    Testbericht über 8 Aggressive-Skates

    An der Spitze wird die Luft dünn; aber für den Skater die Auswahl groß. Bei den Rennern 4 x 100 mm unter 300 Euro gibt es nun echte Alternativen; und verkehrt ist keiner von denen. Testumfeld: Im Test waren acht Fitnesskates für Männer über 200 €. Sie wurden mit 11,27 bis 13,30 von jeweils 15 Punkten bewertet.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Aggressive-Inliner.

Ratgeber

Alle anzeigen
  • Ausgabe: Nr. 2 (März/April 2013)
    Erschienen: 02/2013
    Seiten: 6

    Auf acht Rollen den Frühling rocken

    Sexy, spaßig, superschnell – in den 90er-Jahren gehörten sie zum Frühling wie Maiglöckchen und Muttertag: Die Inlineskates! In den letzten Jahren sind sie aber in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht! Denn Inlineskaten bringt Spaß und einen tollen Body. Auf 6 Seiten berichtet die Zeitschrift active woman (2/2013) über Inlineskating. Unter anderem erfährt man,... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Aggressive-Inlineskates

  • Auf acht Rollen den Frühling rocken
    active woman Nr. 2 (März/April 2013) No way! Die stickige Bude hat sie hinter sich gelassen und die Inlineskates aus dem Abstellraum geholt. Jetzt dreht sie draußen ihre Runden! "Um Bauch, Beine und Po zu trainieren, gibt es keine bessere Sportart als das Skaten.