Unsere unabhängige Redaktion hat für Sie die besten Gefriertruhen für 2 Personen zusammengestellt. Die Bestenliste berücksichtigt nur aktuelle Produkte. Testergebnisse und Kundenmeinungen bieten Ihnen einen objektiven Überblick über die Produktqualität.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 1 weiteres Magazin

Gefriertruhen für 2 Personen Bestenliste

Beliebte Filter: Komfort

6 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

Ihre Stromkosten

  • 1
    Tiefkühler im Test: Borgar 160L von TroniTechnik, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    64 €/J.**

    E

    ohne Endnote

    TroniTechnik Borgar 160L

    • Bau­art: Stand­ge­rät
    • Fas­sungs­ver­mö­gen: 147 l
    • Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 184 kWh
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Gefriertruhen für 2 Personen nach Beliebtheit sortiert. 

  • Tiefkühler im Test: HS14530 von Beko, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    54 €/J.**

    ohne Endnote

    Beko HS14530

    • Bau­art: Stand­ge­rät
    • Fas­sungs­ver­mö­gen: 148 l
    • Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 154 kWh
    Abschließ­bare Gefrier­truhe für kalte Räume
  • Tiefkühler im Test: LW-110R von Haier, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    67 €/J.**

    ohne Endnote

    Haier LW-110R

    • Bau­art: Stand­ge­rät
    • Fas­sungs­ver­mö­gen: 110 l
    • Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 190 kWh
    Kom­pakte Truhe mit gut erreich­ba­ren Gefrier­fä­chern
  • Tiefkühler im Test: HS210520 von Beko, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    61 €/J.**

    ohne Endnote

    Beko HS210520

    • Bau­art: Stand­ge­rät
    • Fas­sungs­ver­mö­gen: 104 l
    • Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 173 kWh
    Kom­pakte Gefrier­truhe für kleine Haus­halte
  • Tiefkühler im Test: GTE 135 von Bauknecht, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    k.A.**

    ohne Endnote

    Bauknecht GTE 135

    • Bau­art: Stand­ge­rät
    • Fas­sungs­ver­mö­gen: 133 l
    • Laut­stärke: 41 dB
  • Tiefkühler im Test: GT 1456 Premium von Liebherr, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    k.A.**

    ohne Endnote

    Liebherr GT 1456 Premium

    • Bau­art: Stand­ge­rät
    • Fas­sungs­ver­mö­gen: 137 l

Aus unserem Magazin

Tests

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 6/2023
    • Erschienen: 05/2023

    Frosten statt frusten

    Testbericht über 20 Gefriergeräte

    Ein separates Tiefkühlgerät bietet viele Vorteile: Offensichtliche sind, dass man das Gerät auch im Keller aufstellen kann, wenn der Platz in der Küche nicht reicht, und dass man die Größe ganz auf seinen persönlichen Tiefkühlbedarf ausrichten kann. Denn während bei klassischen Kühl-Gefrier-Kombinationen meist nur ein

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Tiefkühler

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Die standardmäßig angezeigten Stromkosten ermitteln wir auf Basis des EU-Labels. Basis für den Strompreis ist der aktuelle Preisdurchschnitt pro Kilowattstunde in Deutschland (Quelle: verivox.de). Bei manchen Produkten können wir keine Kosten ermitteln, weil kein Verbrauchswert nach aktueller EU-Richtlinie hinterlegt ist. Bei diesen Produkten erscheint die Anzeige „k. A.“.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf