Küppersbusch Geschirrspüler

6
  • Geschirrspüler im Test: IGV 6509 von Küppersbusch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Vollintegrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 42 dB
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 12 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: IGVE 6610.0 von Küppersbusch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Vollintegrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Wasserverbrauch: 6 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: IG 4408.1 von Küppersbusch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 11 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: IGV 6610.1 von Küppersbusch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung
    • Wasserverbrauch: 10 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: IGVS 6610.1 von Küppersbusch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung
    • Wasserverbrauch: 10 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: IGVS 6609.1 von Küppersbusch, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung
    • Wasserverbrauch: 10 l
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Vergleichstest
    Erschienen: 09/2009
    Seiten: 16

    „EcoTopTen-Geschirrspülmaschinen“ - vollintegrierbare AAA-Einbaugeräte, 60 cm

    Testbericht über 15 Küppersbusch Geschirrspüler

    Denken Sie über den Kauf einer Geschirrspülmaschine nach? Dann sind Sie mit einer effizienten AAA-Maschine - Energieeffizienzklasse A, Reinigungswirkung A und Trockenwirkung A – grundsätzlich gut beraten. Die gute Nachricht: Moderne Geschirrspülmaschinen unterscheiden sich beim Strom- und Wasserverbrauch kaum noch voneinander und die meisten Geräte besitzen die

    zum Test

  • Vergleichstest
    Erschienen: 09/2009
    Seiten: 16

    „EcoTopTen-Geschirrspülmaschinen“ - integrierbare AAA-Einbaugeräte, 45 cm

    Testbericht über 13 Küppersbusch Geschirrspüler

    Testumfeld: Im Bereich „Kühlen & Gefrieren“ liefert EcoTopTen eine Marktübersicht zu insgesamt 113 Geschirrspülmaschinen. Die Geräte wurden unter anderem in 31 Stand- und Einbaugeräte mit 45 cm Breite (ab neun Maßgedeckte) kategorisiert, darunter auch die 13 folgenden integrierbaren AAA-Einbaugeräte. Bei integrierbaren Einbaugeräten bleibt die Bedienblende weiterhin

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Küppersbusch Geschirr-Spüler.

Weitere Tests und Ratgeber zu Küppersbusch Spülmaschinen

  • EcoTopTen 9/2013 Die jährlichen Gesamtkosten werden daher hauptsächlich durch Unterschiede bei den Kaufpreisen bestimmt. Der Kaufpreis hängt wiederum von verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel von der Bauart (Stand- oder Einbaugerät), der Lautstärke, der Marke oder der Art und Anzahl von Ausstattungsmerkmalen wie beispielsweise Zeitvorwahlfunktion, Schutzvorkehrungen gegen Wasserschäden oder Kindersicherung. Die Preisspanne bei Geschirrspülmaschinen ist entsprechend groß.
  • test (Stiftung Warentest) 8/2012 Reinigt im Sparprogramm sehr gut, im Kurz- und Automatikprogramm gut. Im Sparprogramm geringe Verbrauchswerte, im Automatikprogramm deutlich höher. Insgesamt einfach zu handhaben, Tasten aber etwas schwer zu bedienen. Etwas laut.
  • EcoTopTen 12/2011 Wasserverbrauch: max.10 Liter pro Spülgang7 Geräuschemission8: max. 44 dB(A) für 60 cm breite Geräte, max. 46 dB (A) für 45 cm breite Geräte. Unterstützung der umweltschonenden und kostensparenden Nutzung: Bei Spülmaschinen mit einer Breite von 45 cm muss mindestens ein Programm für leichte Verschmutzung (mit reduziertem Energie- und/oder Wasserverbrauch im Vergleich zum Vergleichsprogramm) vorhanden sein.
  • test (Stiftung Warentest) 4/2011 Wenn nicht, fragen Sie im Laden nach den technischen Daten. Spartanisch ausgestattet Auch bei der Ausstattung der Geschirrspülmaschinen zeigt sich oft, an welcher Stelle die Ingenieure preisgünstiger Geräte am ehesten sparen. Eine Startzeitvorwahl fehlt häufig ebenso wie eine Multitabtaste. Sie erhöht die Trockentemperatur, wenn Multifunktionsreiniger verwendet werden, damit das Geschirr auch mit weniger Klarspüler fleckenfrei trocken wird.
  • Es ist mittlerweile allgemein bekannt, dass das Spülen mit der Spülmaschine ökologischen vonstatten geht als mit der Hand. Der Nachteil ist aber der hohe Anschaffungspreis, denn ein Geschirrspüler kostet schnell um die 800 Euro. Doch es geht auch günstiger, so das Ergebnis des Test der ''Emporio'', in dem sich selbst das mit 330 Euro günstigste Modell als durchaus kompetent erwies, den geringsten Wasserverbrauch hatten aber die teureren Geräte.
  • Vier neue Geschirrspüler der Geräte-Serie Öko Favorit wird AEG auf der diesjährigen IFA präsentieren. Die Geräte sollen laut Hersteller nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern auch extrem schnell arbeiten. Das sind zwei Merkmale, die sich nach Aussagen von AEG bisher nicht miteinander kombinieren ließen.