zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

AllesBeste.de prüft Hochdruckreiniger (3/2021): „Der beste Hochdruckreiniger“

AllesBeste.de
  • Kärcher K 3 Full Control

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1600 W;
    • Maximaler Druck: 120 bar;
    • Fördermenge: 380 l/h

    ohne Endnote – Unser Favorit

    Pro: überzeugende Reinigungswirkung, vor allem mit Turbodüse; Reinigungsmittel kann durch extra Tank hinzugefügt werden; Flächenreiniger für Terrassen/Fassaden kann zugekauft werden.
    Contra: Pumpe aus kurzlebigem Kunststoff; Druckregulierung nur über Düse möglich; Reinigungswirkung nur mit voller Kraft vorhanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 3 Full Control

    1

  • Nilfisk C 110.7-5 X-tra

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1400 W;
    • Arbeitsdruck: 80 bar;
    • Maximaler Druck: 110 bar;
    • Fördermenge: 440 l/h

    ohne Endnote – „Gut & günstig“ (Preis-Leistungs-Tipp)

    Pro: arbeitet mit einer Pumpe aus Aluminium, dadurch langlebiger; Sie können Ersatzteile nachbestellen; besitzt kompakte Maße; ist ziemlich leicht.
    Contra: ist schlechter verarbeitet als Modell E145; es gibt keinen Extratank für Reinigungsmittel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    C 110.7-5 X-tra

    2

  • Worx Hydroshot WG630E

    • Antriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 20 V;
    • Maximaler Druck: 25 bar

    ohne Endnote – Mit Akku

    Pro: mittlere Verschmutzungen können damit entfernt werden; Gerät verfügt über haltbare Verschraubungen aus Messing und angenehme Gummierung am Griff; Sie können auf Knopfdruck auch in den Eco-Modus schalten.
    Contra: Lanze besteht aus Kunststoff; nicht für das Entfernen von Flechten und Moos geeignet; kurze Arbeitszeit; Schlauchadapter haben sich als Schwachstelle erwiesen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Hydroshot WG630E

    3

  • Bosch AdvancedAquatak 160

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2600 W;
    • Maximaler Druck: 160 bar;
    • Fördermenge: 570 l/h

    ohne Endnote – Semi-Professionell

    Pro: verfügt über langen Druckschlauch; ziemlich leistungsstark - Sie können damit viel Fläche bearbeiten; Reinigungsmittelauftrag komfortabel möglich; Gerät muss nicht erst zusammengebaut werden; Gartenschlauchanschluss aus Metall.
    Contra: Modell ziemlich schwer; Pistolenhalterung leider gebrochen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AdvancedAquatak 160

    4

  • Kränzle K 1152 TS T

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2800 W;
    • Arbeitsdruck: 130 bar;
    • Maximaler Druck: 150 bar;
    • Fördermenge: 600 l/h

    ohne Endnote – Für Profis

    Pro: verfügt über eine kraftvolle Dreckfräse; langlebiges Modell aufgrund der Messingpumpe; Wartung ist ebenfalls möglich; Druck kann am Gerät selbst verstellt werden; der Hochdruckreiniger wird im Liegen betrieben.
    Contra: ziemlich schweres Gerät; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 1152 TS T

    5

  • Bosch AdvancedAquatak 140

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2100 W;
    • Maximaler Druck: 140 bar;
    • Fördermenge: 450 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Fräse arbeitet gut; Modell kann auch mit heißem Wasser genutzt werden (bis 60 °C); muss nicht fertig montiert werden; Räder poltern durch Gummierung nicht; Schlauchrolle mit Stoppfunktion.
    Contra: Kabel kann nicht automatisch aufgewickelt werden; Plastik-Port steht recht weit nach außen vor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    AdvancedAquatak 140
  • Bosch EasyAquatak 120

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1500 W;
    • Maximaler Druck: 120 bar;
    • Fördermenge: 350 l/h

    ohne Endnote

    Pro: hat genug Leistung für kleine Reinigungsaufgaben; Dreckfräse kann überzeugen; kompakte Maße - schnell verstaut.
    Contra: Kabel und Schlauch sperrig sowie schlecht aufzuwickeln; Seifenlösung kann nicht dosiert aufgebracht werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    EasyAquatak 120
  • Bosch Fontus

    • Antriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Maximaler Druck: 15 bar;
    • Fördermenge: 186 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Wasserzufluss kann in 3 Stufen reguliert werden; verfügt über integrierten Wassertank; arbeitet zudem recht leise.
    Contra: Waschbürste arbeitet ohne Wasserdruck. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fontus
  • Einhell TC-HP 1538 PC

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1500 W;
    • Arbeitsdruck: 110 bar;
    • Fördermenge: 380 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Seifenlauge kann gut dosiert abgegeben werden; verfügt über ausreichend Leistung; Pumpe aus robustem Aluminium.
    Contra: könnte besser verarbeitet sein; Ersatzteile relativ teuer; Flächenreiniger wirkt wenig stabil. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TC-HP 1538 PC
  • Einhell TE-HP 140

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1900 W;
    • Maximaler Druck: 140 bar;
    • Fördermenge: 420 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Seifenlauge kann gut dosiert werden; Flächenreiniger ideal für ebene Flächen; Modell verfügt über viel Leistung und schafft große Flächen.
    Contra: ist nur liegend verwendbar; Druckregulierung an Terrassenreiniger nicht möglich und seine Kupplung macht instabilen Eindruck; Waschbürste lässt sich schlecht handhaben; Schlauch ziemlich kurz; Räder recht wackelig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TE-HP 140
  • Kränzle K 1050 P

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2200 W;
    • Arbeitsdruck: 130 bar;
    • Maximaler Druck: 160 bar;
    • Fördermenge: 450 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Profigerät mit hochwertigen Metallkomponenten; leicht zu warten und zu reparieren; Hersteller bietet Ersatzteile an; Gerät sehr kompakt und gut zu verstauen; Schlauch mit 8 Metern recht lang.
    Contra: schlecht zu transportieren, da keine Rollen vorhanden sind; besitzt leider keine Schlauchrolle. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 1050 P
  • Kärcher K 4 Full Control

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1800 W;
    • Maximaler Druck: 130 bar;
    • Fördermenge: 420 l/h

    ohne Endnote

    Pro: einfache Bedienung, dank Reinigungsvorwahl über Pistolengriff; besitzt einen extra Reinigungsmittelaufsatz, der angeflanscht werden kann; Dreckfräse arbeitet sehr kräftig; bei Bedarf auch Ersatzteile nachbestellbar.
    Contra: Griff ist teleskopierbar, aber kann nicht fixiert werden; Räder klappern; leider ohne komfortable Schlauchrolle ausgestattet; Steckverbindungen sind aus Plastik und zu biegsam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 4 Full Control
  • Kärcher K 5 Premium Full Control Plus

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2100 W;
    • Maximaler Druck: 145 bar;
    • Fördermenge: 500 l/h

    ohne Endnote

    Pro: reinigt auch bei großem Abstand zur zu reinigenden Fläche zuverlässig; ideal für die Großreinigung; optimale Schlauchführung; Druck kann stufenweise eingestellt werden; hochwertig wirkende Komponenten (schwere Lanze, Pumpe aus Aluminium).
    Contra: teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 5 Premium Full Control Plus
  • Kärcher K 5 Premium Smart Control Home

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2100 W;
    • Maximaler Druck: 145 bar;
    • Fördermenge: 500 l/h

    ohne Endnote

    Pro: sehr leistungsstarker Hochdruckreiniger; mit gefügigem Druckschlauch; für große Flächen geeignet; stabile Flächenreiniger-Konstruktion; leichter Seifenauftrag; hochwertige Pumpe.
    Contra: App nur für Anfänger von Vorteil; Kabelrolle besitzt keine Stoppfunktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 5 Premium Smart Control Home
  • Kärcher K 7 Premium Full Control Home

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 3000 W;
    • Maximaler Druck: 160 bar;
    • Fördermenge: 600 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Modell für große Flächen, auch Betonstein geeignet; Dreckfräse arbeitet sehr überzeugend; Druckeinstellung über Griffstück möglich; Schlauch kann nach oben hin abgerollt werden.
    Contra: sehr teuer; Schlauchrolle hat keine Rücklaufsperre. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    K 7 Premium Full Control Home
  • Kärcher Mobile Outdoor Cleaner OC 3 Plus

    • Fördermenge: 120 l/h

    ohne Endnote

    Pro: kompaktes Modell, dass via Akku oder 12-Volt-Anschluss betrieben werden kann.
    Contra: nur für Niederdruckarbeiten zum Abspülen nutzbar.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mobile Outdoor Cleaner OC 3 Plus
  • Makita HW1200

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1800 W;
    • Maximaler Druck: 120 bar;
    • Fördermenge: 420 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Pumpe ist aus robustem Aluminium; verfügt über robusten Schlauch mit recht großem Durchmesser.
    Contra: besitzt keinen Tank für Reinigungsmittel - die werden über gesonderte Flasche an Schaumdüse hinzugeführt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HW1200
  • Nilfisk Core 140-6 PowerControl Home

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1800 W;
    • Maximaler Druck: 140 bar;
    • Fördermenge: 474 l/h

    ohne Endnote

    Pro: praktische Kabelrolle mit Stopfunktion; Handbürste einfach zu bedienen; über PowerControl ist alles einfach zu regulieren; Dreckfräse äußerst kräftig.
    Contra: Fräse aber nicht für Flächenreinigung geeignet; Radaufhängung wirkt wackelig; Schlauchrolle lässt sich schwer drehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Core 140-6 PowerControl Home
  • Nilfisk D-PG 140.4-9 X-TRA

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2400 W;
    • Maximaler Druck: 140 bar;
    • Fördermenge: 550 l/h

    ohne Endnote

    Pro: gute Schlauchrolle mit Stoppfunktion - kann nicht zurückrollen; Dreckfräse besitzt viel Kraft; Modell verfügt über eine Kindersicherung.
    Contra: besitzt leider Kunststoffgewinde; Einschäumen mit Reinigungsmitteln kann nicht dosiert werden; Flachstrahldüse ist recht schwach; Gerät zeigt Leistungsschwankungen; Schlauch kann nicht nachgezogen werden, wenn man erhöht steht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    D-PG 140.4-9 X-TRA
  • Nilfisk E 145.4-9 PAD X-tra

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2100 W;
    • Maximaler Druck: 145 bar;
    • Fördermenge: 500 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Kann auch mit warmen Wasser betrieben werden; Schlauch wird über eine Führung aus Metall sicher gehalten und kann nicht verdrehen; verfügt über eine hohe Leistung; verschiedene, nützliche Aufsätze im Set enthalten.
    Contra: Verarbeitung könnte besser sein; leider nur Steckverbindungen aus Kunststoff; nicht für alles Ersatzteile erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    E 145.4-9 PAD X-tra
  • Nilfisk Premium P190-12 EU

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 3300 W;
    • Maximaler Druck: 190 bar;
    • Fördermenge: 650 l/h

    ohne Endnote

    Pro: stabiles Modell, was Tank, Düsen und Schlauch betrifft; sehr kraftvoll und mit Druckregulierung am Gerät; Reinigungslösung wird gut dosiert aufgetragen; ideal für große Reinigungsaufgaben.
    Contra: schlechte Verarbeitung bei Kurbel und Lanzenhalterung - sie wirken instabil; Zulauf leider aus Kunststoff; schweres, teures Gerät; Bedienungsanleitung könnte besser sein; löste immer wieder 16-Ampere-Sicherung aus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Premium P190-12 EU
  • Skil 0761 AA

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 1400 W;
    • Arbeitsdruck: 105 bar;
    • Fördermenge: 370 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Klein und kompakt, dadurch gut zu verstauen; Pumpe besteht aus robustem Aluminium.
    Contra: bietet zu wenig Druck; benötigt zum Reinigen viel Zeit; Seifenlauge nicht dosierbar; es gibt keine Ersatzteile für das Modell. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    0761 AA
  • Stihl RE 130 Plus

    • Antriebsart: Elektro;
    • Leistung: 2300 W;
    • Arbeitsdruck: 135 bar;
    • Maximaler Druck: 150 bar;
    • Fördermenge: 420 l/h

    ohne Endnote

    Pro: Schlauch dank Gewebeumhüllung leicht aufzurollen; Schlauchrolle verfügt über eine Rücklaufsperre; top Terrassenreiniger und Dreckfräse; insgesamt tolles Zubehör.
    Contra: teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RE 130 Plus
  • Worx Hydroshot WG625E

    • Antriebsart: Akku;
    • Akku-Spannung: 20 V;
    • Maximaler Druck: 22 bar;
    • Fördermenge: 120 l/h

    ohne Endnote

    Pro: ideal für leichte Verschmutzungen (nur Niederdruck); ist aber schwächer als Modell WG630E; verfügt über solide Messingverschraubungen; Griff macht sehr stabilen Eindruck.
    Contra: Spühlanze nur aus Kunststoff; kann wegen Niederdruck keine festen Verschmutzungen wie Flechten oder Moos lösen; wegen Akku sehr kurze Arbeitszeit von nur 16 Minuten; Schlauchadapter eine fragile Sache. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Hydroshot WG625E

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Hochdruckreiniger