PC Games Hardware prüft Prozessoren (7/2020): „Comet-Lake-Nachschlag“

PC Games Hardware
  • Intel Core i9-10900K

    • Basis-Takt: 3,7 GHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1200;
    • Prozessor-Kerne: 10;
    • Stromverbrauch (TDP): 125 Watt

    Note:1,5

    Preis/Leistung: „knapp ausreichend“ (4-)

    „Plus: Schnellste Spiele-CPU; Stark in Anwendungen.
    Minus: -.“

    Core i9-10900K
  • Intel Core i7-10700K

    • Basis-Takt: 3,8 GHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1200;
    • Prozessor-Kerne: 8;
    • Stromverbrauch (TDP): 125 Watt (konfigurierbar auf 90 Watt)

    Note:1,87

    Preis/Leistung: „knapp ausreichend“ (4-)

    „Plus: 9900K-Leistung.
    Minus: Lässt Neues vermissen.“

    Ausstattung (20%): 1,7;
    Eigenschaften (20%): 2,28;
    Leistung (60%): 1,8.

    Core i7-10700K
  • Intel Core i5-10600K

    • Basis-Takt: 4,1 GHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1200;
    • Prozessor-Kerne: 6;
    • Stromverbrauch (TDP): 125 Watt

    Note:2,02

    Preis/Leistung: „voll ausreichend“ (4+)

    „Plus: Schnellster Hexacore.
    Minus: Gegenüber 10700K ineffizient.“

    Ausstattung (20%): 1,7;
    Eigenschaften (20%): 2,32;
    Leistung (60%): 2,03.

    Core i5-10600K
  • Intel Core i5-10400F

    • Basis-Takt: 2,9 GHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1200;
    • Prozessor-Kerne: 6;
    • Stromverbrauch (TDP): 65 Watt

    Note:2,2

    Preis/Leistung: „voll befriedigend“ (3+)

    „Plus: Hohes P/L-Verhältnis; Hohe Spielleistung.
    Minus: -.“

    Ausstattung (20%): 2,25;
    Eigenschaften (20%): 1,86;
    Leistung (60%): 2,3.

    Core i5-10400F

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren