Maxtor Festplatten

(78)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Bis 100 GB (5)
  • 100 GB (6)
  • 250 GB (9)
  • 500 GB (2)
  • 750 GB (1)
  • 1 TB (2)
  • USB (3)
  • SATA (25)
  • IDE (45)
  • FireWire (1)
  • SCSI (3)
  • 2,5 Zoll (1)
  • 3,5 Zoll (14)

Produktwissen und weitere Tests zu Maxtor HDDs

Fotos unterwegs sichern fotoMAGAZIN 3/2015 - D ie platte getestete 2 TB-Fest- ist etwa doppelt so dick und schwer wie übliche 2,5-Zoll-Datenträger. Das liegt daran, dass sie mit einem Akku und WLAN ausgestattet ist. Zuhause klinkt sie sich in das heimische WLAN ein oder baut ein eigenes auf und dient so als Medienserver für Filme, Musik und Fotos. Wichtiger für Fotografen sind aber ihre mobilen Fähigkeiten: Sie verfügt über einen SD-Kartenslot und arbeitet unterwegs autonom.

MX-Tech SATA-DOM-SSD: Sparsame SSD - beim Platz PC Games Hardware 2/2015 - Die MX Technologies SATADOM SSD nutzt einen Controller von Silicon Motion, der den SATA-3-GBit/s-Standard beherrscht. Damit sind in der Theorie bis zu 300 MByte/s in beide Richtungen möglich. Diese erreicht die SSD jedoch nicht: Im AS-SSD-Benchmark schafft das SATA-DOM-Laufwerk eine Geschwindigkeit von 171 MByte/s lesend sowie 95 MByte/s schreibend. Beim Atto Disk Benchmark liest die SSD mit 186 MByte/s etwas schneller, die Schreibgeschwindigkeit gibt das Mess-Tool mit 90 MByte/s an.

Wunderschachtel Tablet und Smartphone 1/2015 - Damit ist die kleine Box hervorragend für Streaming im heimischen WLAN-Netz geeignet, immerhin können bis zu drei Geräte gleichzeitig Video-Inhalte von dem Media Drive streamen. Das Gerät benötigt wegen des internen Akkus nicht eine einzige Kabelverbindung. Eingebunden wird es direkt über das Browserfenster des Computers bzw. die WiFi-Einstellungen des Smartphones oder Tablets, anschließend steht es Ihrem gesamten Netzwerk zur Verfügung.

Viel Stauraum für Daten PC Games Hardware 11/2014 - Das Laufwerk hat eine andere Firmware und erreicht leicht höhere Datenraten, aber schlechtere Zugriffszeiten. Western Digital bietet nur zwei Jahre Garantie auf die Festplatte. Dafür ist sie mit 220 Euro das günstigste Laufwerk im Test. Western Digital Red 6 TB: Riesig groß, durchschnittlich schnell. Wes- tern Digital setzt bei der WD Red auf konventionelle Technik, wobei für die Kapazität einfach die Datendichte auf den Magnetscheiben erhöht wurde.

Fusion Drive mit Recovery Partition Macwelt 7/2014 - Ist dies der Fall, verlagert es schon länger nicht verwendete Daten auf die Festplatte, sobald der Rechner in den Ruhezustand versetzt wird. Ein bestimmter Speicheranteil der SSD (mindestens 4 GB) wird dazu verwendet, um Daten zu sichern, während Sie arbeiten. Schreibzugriffe gehen also meist auf den schnellen SSD-Bereich. Ein Fusion Drive bewegt Daten in Blöcken, nicht Datei für Datei. Es ist dabei möglich, dass eine Datei über beide Laufwerke verstreut ist.

mSATA-SSDs com! professional 7/2014 - Wird später eine Datei gebraucht, die auf der SSD bereits vorliegt, liest Windows die Datei nicht von der langsamen mechanischen Festplatte, sondern von der schnellen SSD. Mit dieser Caching-Technik lässt sich das auf einer Festplatte installierte Windows um rund 50 Prozent beschleunigen. Während man früher einen neuen Prozessor und mehr Arbeitsspeicher in einen alten PC eingebaut hat, um ihn zu beschleunigen, bringt heute eine SSD einen viel größeren Leistungszuwachs.

Spotlight Festplatten com! professional 8/2014 - Erreicht wird das entweder durch speziell ausgewuchtete Antriebsmotoren oder durch RV-Sensoren. Damit nehmen die Festplattenhersteller Feinjustierungen in der Mechanik vor und wirken so den Vibrationen entgegen. Das erhöht die Ausfallsicherheit der Festplatten und die Sicherheit der Daten. Extrem sicher Server-Festplatten verfügen neben der robusteren Mechanik auch noch über spezielle Techniken, die besonders für Unternehmen attraktiv sind.

Zehn PC-Checks com! professional 4/2014 - 4. Netzteil Stromschwankungen des Netzteils können die Hardware beschädigen. HW Monitor 1.24 überwacht das Netzteil und zeigt an, ob es schwächelt. Abstürze von Windows oder Fehlstarts können auf einen nahenden Defekt des Netzteils hinweisen. Damit einher geht oft ein leises Fiepen - wenn das Netzteil beansprucht wird. Es kann sein, dass einige Komponenten des Netzteils, etwa die Kondensatoren, überbelastet sind. Häufig sind Stromschwankungen die Folge.

Pflegen Sie Ihre Festplatte Computer Bild 20/2013 - Im Notfall wählen Sie Wiederherstellungsassistent und folgen den Anweisungen der Software, um die Sicherung wiederherzustellen. UMZIEHEN Mehr Speicherplatz fällig? So kopieren Sie WINDOWS SAMT ALLEN DATEN eins zu eins auf eine neue Festplatte. FESTPLATTE KOMPLETT AUF NEUES LAUFWERK KLONEN Haben Sie die neue Festplatte wie unten beschrieben am PC angeschlossen, können Sie Ihre Daten eins zu eins kopieren.

Massenspeicher to go iPadWelt 5/2013 (September/Oktober) - das Modul baut kurz nach dem Start der mobilen Platte ein eigenes Wi-Fi-Netzwerk auf, einen Hotspot. iPads lassen sich mit dem Hotspot der Festplatte dann, wie von einem WlaN gewohnt, verbinden. da iOS die dateisysteme der Festplatten nicht unterstützt, sind jeweils für die Festplatte vom Hersteller entwickelte kostenlose apps einzusetzen. das Vorgehen beim Ser verzugrif f ist somit vergleichbar mit dem bei dropbox, allerdings haben Sie Ihren persönlichen Cloud-dienst dabei.

16 Profi-Tipps zu Virtual Box 4.2.12 com! professional 7/2013 - Die Software bietet aber mehr, als man auf den ersten Blick sieht. Das Kommandozeilen-Tool "VBoxmange.exe" zum Beispiel vergrößert Festplatten nachträglich und ändert deren Typ bei Bedarf von "fest" auf "dynamisch". Diesen und weitere Tipps lesen Sie auf den folgenden Seiten. Speicherort des virtuellen PCs finden Oft ist es hilfreich zu wissen, wo Virtual Box den virtuellen PC abgespeichert hat - zum Beispiel um zu überprüfen, wie viel Speicherplatz der virtuelle PC auf der Festplatte einnimmt.

DAS-Speicher PROFIFOTO 10/2011 - Anschließen und fertig - so einfach sol die Inbetriebnahme des neuen Certon myRaids sein, das große Speichervolumen mit einer hohen Datensicherheit verbindet. Spezielle Kenntnisse im weiten und zum Teil undurchsichtigen Feld der Netzwerkadministration sollen somit nicht erforderlich sein.

Kleiner Däumling c't 19/2010 - Die daumengroße nanoSSD des taiwanischen Anbieters Innodisk dockt direkt an internen SATA-Ports von Mainboards an.

18 SSDs auf dem Prüfstand Zehn aktuelle und acht bereits getestete SSDs (Solid State Disks) werden in dem Testbericht des Spiele-Magazins „PC Games Hardware (PCGH)“ vorgestellt. Die neuen Flash-Speicher läuten zwar noch nicht das Ende der konventionellen Festplatte ein, zeigen aber durch fallende Preise und enorme Performance an, dass sie den Platz der primären Festplatte mit Betriebssystem einnehmen wollen. Beim Kauf gilt jedoch zu beachten, dass die modernen SSDs in ihren Leistungen noch stark differieren und so manche Festplatte mit rotierenden Magnetscheiben schneller ist ( Western Digital Velociraptor).

Vier externe HDDs und vier Multimedia-HDDs Aus der großen Auswahl an lieferbaren externen Festplatten hat die Zeitschrift „Computer“ je vier normale externe Festplatten für die Datensicherung sowie Multimedia-Platten ausgesucht und miteinander verglichen. Testsieger bei den externen Datenspeichern wurde die Verbatim Externe eSATA/USB -Combo Festplatte mit 500 GB Speicherplatz. Unter den Multimedia-Festplatten hatte die MovieStation pocket c.uc (250 GB) von Trekstor.

Schnell und mit langer Garantie PC Praxis 5/2013 - Mehr Geschwindigkeit, gepaart mit 5 Jahren Garantie: Das verspricht Adata mit seiner XPG SX910, die die Nachfolge der SX900 antritt. Kann die neue SSD gegen Samsung, Kingston, OCZ, Intel und Co. bestehen? ... Im Check war eine Festplatte. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Intel X25-M G1 80GB OverclockingStation.de 1/2010 - Die meisten Computer-Enthusiasten wissen von der erheblichen Verbesserung bei der Herstellung von Speichergeräten in den letzten Jahren. Zugriffszeiten, Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sind heute am Ende des Möglichen angekommen. Es ist jetzt drei Jahre her das wir zum ersten Mal von ausgewachsenen Solid- State- Festplatten (Solid- State- Drive, SSD) Wind bekamen. Intel, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Halbleiterinnovation, entwickelt Technologien, Produkte und Initiativen, um Leben und Arbeit der Menschen laufend zu verbessern. Im Juni 2008 kündigte Intel an, dass ihre neue Produktpalette eine Solid State Disk umfassen würde. Diese Ankündigung von einem so großen Unternehmen wie Intel diente als Bestätigung dafür, dass irgendwann in der Zukunft der Einsatz von Solid State Disk Drives den Markt dominieren soll. In der schnellen Computerlandschaft erfreuen sich viele Enthusiasten an den Solid State Disk Drives und verbauen diese meist als Systemplatte. Benchmarks und Reviews sind von allen verfügbaren Modellen am Markt vorhanden. Einige machten sich sehr gut und andere wiederum blieben weit hinter den Erwartungen zurück.

Hitachi mit neuer Serie Besonders leise und energiesparend sollen die neuen Modelle sein. Hitachi fertigt die CinemaStar-Serie in 2,5- und 3,5-Zoll-Bauhöhe. Die CinemaStar C5K320 (2,5''/320GByte) und die 5K500 (3,5''/500GByte) sind die größten ihrer Baureihe. CoolSpin und Silent Seek Akustik sorgen für entsprechend leise Betriebsgeräusche.

Intelligente Kopfbewegung PC Professionell 11/2004 - Als erstes S-ATA-Laufwerk unterstuetzt die Maxtor-Festplatte Maxline III 7B300S0 Native Command Queuing nach dem S-ATA-2-Standard. Wie gut Leserate und Zugriffszeit sind, erfahren Sie im Testbericht.

Maxtor Atlas 10K V PC Magazin 2/2005 - Im professionellen Umfeld sind die teuren SCSI-Platten nach wie vor das Maß aller Dinge. Mit dem Atlas 10K V hat Maxtor ein Modell herausgebracht, das niedrigere Zugriffszeiten von 4 Millisekunden und dank 10000 Umdrehungen pro Minute hohe Datenübertragungsraten verspricht.

Top Speed für den Mac Macwelt 5/2001 - Testumfeld: Im Test 14 Festplatten; 5 x sehr gut, 5 x gut, 2 x befriedigend und 2 x ausreichend

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Maxtor Fest-Platten.