Maxtor Festplatten

78
  • Gefiltert nach:
  • Maxtor
  • Alle Filter aufheben
  • Seite 1 von 4
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
  • Schnelle Nachzügler

    Testbericht über 3 interne PCIe-SSDs

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Diese Programme helfen

    „Daten sichern“ - Festplatten

    Datensicherung: Ob Texte, Fotos oder Videos - jeder hat wichtige Daten auf seinem Computer. Was tun gegen Datenverlust? Ganz klar: Vorbeugen. Womit das ‚gut‘ geht, lesen Sie hier. Testumfeld: Im Test waren sieben externe Festplatten mit Backuplösungen. Das Testurteil lautet: 3 x „gut“, 3 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Bewertet wurden Datensicherung und -

    zum Test

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „Kampf der Giganten“ - 3,5 Zoll, 1000 GB

    Testbericht über 5 Festplatten

    Testumfeld: Im Test befanden sich fünf Festplatten mit 3,5 Zoll und 1000 GB. Alle wurden mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit (Videodatei [5 GB] kopieren, Dauertransferrate, Dateien auf Festplatte finden ...), Bedienung/Sonstiges (Inbetriebnahme, Installationsanleitung, Preis pro Gigabyte Speicherplatz ...) und Service (Garantiedauer in

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Maxtor HDDs.

Ratgeber

Alle anzeigen
  • Produktportfolio

    Maxtor war ein Festplattenhersteller mit Sitz in den Vereinigten Staaten. 2005 ging das Unternehmen in den Besitz vom Mitbewerber Seagate auf. Die Marke wurde mittlerweile allerdings eingestellt und zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Maxtor Hard-Disks

  • Der große Festplatten-Guide
    PC-WELT 12/2013 Wir zeigen, was bei der Auswahl eines neuen Laufwerks zählt und wie Sie Ihre Festplatte formatieren und partitionieren. Zudem erfahren Sie, wie Sie diese startfähig machen, sichern und das Volumen ändern. Dieser 5-seitige Artikel der Zeitschrift PC-Welt (Ausgabe 12/2013) gibt eine umfassende Anleitung zu Festplatten. Schritt für Schritt wird erklärt, worauf man bei der Wahl der richtigen Festplatte achten muss, wie man sie in das Gerät einbaut, das Bios richtig konfiguriert und die Festplatte formatiert und partitioniert. Außerdem erfährt der Leser, wie man sie verschlüsselt, Daten sichert und ein Backup erstellt.
  • mSATA-SSDs
    com! professional 7/2014 Winzig, aber trotzdem superschnell: Die neuen Mini-SSDs mit mSATA-Anschluss stehen den großen SSDs in nichts nach - außer in der Größe. Die Zeitschrift com! (Ausgabe 7/2014) stellt in diesem 4-seitigen Artikel den Festplattentyp mSATA-SSD vor und beschreibt, was sich hinter der Bezeichnung verbirgt, welche Hersteller sie in ihrer Produktpalette haben, welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen und wann es sich lohnt, eine solche Festplatte einzusetzen.
  • SanDisk Ultra II SSD
    PCgo 2/2016 Kaum ein Bauteil eines PCs oder Notebooks kann das Gerät derart wirkungsvoll beschleunigen wie eine SSD. Wir waren daher sehr gespannt, ob die Ultra II die Hoffnungen erfüllen konnte. Geprüft wurde eine SSD-Festplatte, die jedoch keine Endnote erhielt.
  • Schnelle PCI-E-SSD: Toshiba OCZ RD400
    PC Games Hardware 8/2016 Nach Kingston und Samsung gesellt sich auch OCZ zu den Herstellern, die eine PCI-E-SSD im M.2-Format für Endverbraucher im Angebot haben. Eine SSD wurde geprüft. Die Endnote lautete 1,84. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.
  • Produktportfolio
    Maxtor war ein Festplattenhersteller mit Sitz in den Vereinigten Staaten. 2005 ging das Unternehmen in den Besitz vom Mitbewerber Seagate auf. Die Marke wurde mittlerweile allerdings eingestellt und ist nicht mehr existent. Es sind noch vereinzelte Modelle im Umlauf, allerdings sollte man lieber zu aktuelleren Festplatten greifen.
  • Plattenparade
    PCgo 10/2013 Unterschiedliche Kapazitäten, Größen und Anschlüsse – der Kauf einer externen Festplatte kann schnell zur unerwarteten Herausforderung werden. Wir verraten, worauf Sie vor dem Kauf achten müssen und wie Sie Ihre perfekte externe Festplatte finden. Auf 4 Seiten befasst sich die PCgo (10/2013) mit jede Menge Festplattentypen unterschiedlicher Bauformen. Unter anderem werden Highspeed-, Outdoor- und WLAN-Festplatten näher beleuchtet. Des Weiteren erfährt man, wie man externe Festplatten am Fernseher oder Router nutzen kann und welches die wichtigsten Festplatten-Anschlüsse sind.
  • Flashspeicher optimal einrichten und nutzen
    PC-WELT 1/2012 Holen Sie das Maximum aus Ihrer SSD. PC-WELT gibt Tipps, wie Sie nicht nur das Tempo, sondern auch die Lebensdauer Ihrer Flashspeicher-Festplatte erhöhen.
  • Profi-Tricks für SSD
    Macwelt 12/2013 Wer es gewohnt ist, seine Festplatte regelmäßig auf Trab zu bringen, der muss nach dem Umstieg auf einen Mac mit SSD oder Fusion Drive auf ein paar Änderungen achten und dabei auch alte Gewohnheiten ablegen. In diesem dreiseitigen Ratgeber zeigt Macwelt (12/2013), wie man beim Mac SSD-Speicher optimiert.
  • Festplatten-3-Kampf
    PCgo 3/2013 Aus dem Zweikampf ist ein Dreikampf geworden: Neben konventionellen Festplatten und der Flash-basierten SSD wetteifern auch Hybrid-Festplatten um den Einsatz in PCs und Notebooks. Vor- und Nachteile, Stärken und Schwächen der Massenspeicher erklärt dieser Artikel.
  • PCgo 11/2016 Ein ganz ähnliches Verhalten zeigte im Test auch die S55 von Silicon Power. Die Crucial MX300 stammt aus der Schmiede von Micron Technology und ist die einzige SSD, die mit einem Terabyte Kapazität aus dem Rahmen fällt. In unserer Tabelle sehen Sie mit einem TBW-Wert von 400 TBytes wie sie die anderen Testkandidaten übertrumpft. Das ist aber relativ zur Kapazität zu sehen, da bei der 525-GByte-Variante lediglich 160 TBW angegeben werden.
  • videofilmen 5/2016 Fällt eine Platte aus, gehen keine Daten verloren. Sie werden aus den auf den anderen Platten verteilt liegenden Blöcken rekonstruiert. RAID 6 ist dem RAID 5 ähnlich, benötigt für die Redundanzdaten aber die Kapazität von zwei Festplatten. Es ist vor allem bei großen Systemen mit vielen Festplatten und erhöhter Produktionssicherheit sinnvoll, da die Wiederherstellung der Redundanz nach dem Ausfall einer Platte viele Stunden dauern kann.
  • Daten für die Ewigkeit
    PCgo 4/2013 Das Problem: Der Preis ist meist hoch. Diskettenlaufwerke für den USB-Anschluss Falls Sie noch im Besitz von Disketten sind und Sie wissen möchten, welche Daten sich darauf befinden und Sie diese eventuell wiederherstellen möchten, dann sollten Sie sich ganz einfach ein Diskettenlaufwerk für USB zulegen. Preiswert ist der Spaß allemal, denn Laufwerke werden bereits ab zehn Euro angeboten. Diese lesen dann die kleinen 3,5"-Disketten aus.
  • PC Games Hardware 9/2012 Als bislang einzige SSD auf Basis des verbreiteten Sandforce-Controllers bietet die SX900/910-Reihe von Adata die vollen 256 GByte Speicher. Der Verzicht auf die 16 Reserve-Gigabyte erklärt der Hersteller mit der besseren Selektion der Speicherchips - ein paar freie Blöcke fürs Defektmanagement sind weiterhin vorhanden. Adata gibt fünf Jahre Garantie und liegt dank sehr guter Leistungswerte nur denkbar knapp hinter dem Testsieger - benötigt aber minimal weniger Energie.
  • Schnell und mit langer Garantie
    PC Praxis 5/2013 Mehr Geschwindigkeit, gepaart mit 5 Jahren Garantie: Das verspricht Adata mit seiner XPG SX910, die die Nachfolge der SX900 antritt. Kann die neue SSD gegen Samsung, Kingston, OCZ, Intel und Co. bestehen? ... Im Check war eine Festplatte. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Onlinespeicher
    PC Games Hardware 4/2012 Cloud Computing boomt und beinahe wöchentlich erscheinen neue Anbieter, Dienste und Abomodelle. Kann die Cloud schon eine externe Festplatte ersetzen? In diesem Artikel der PC Games Hardware (4/2012) werden auf zwei Seiten externe Festplatten mit Onlinespeichern verglichen.
  • So funktioniert eine SSD
    PC Games Hardware 12/2011 SSDs erfreuen sich nicht zuletzt dank sinkender Preise zunehmender Beliebtheit bei vielen Anwendern. Grund genug für PCGH, einen Blick auf die zugrunde liegende Technik zu werfen. Auf drei Seiten erklärt die Zeitschrift PC Games Hardware (12/2011) die Technik der flotten SSDs und zeigt, wie diese aufgebaut sind.
  • Intel SSD 520: Schnell, aber preiswert?
    PC Games Hardware 4/2012 Monate nach der Konkurrenz bietet Intel mit der 520-Serie nun auch SSDs auf Sandforce-2281-Basis an. Wie schlägt sie sich in der Praxis?
  • Cherryville: Intel SSD 520 240 GB im Test
    Hardware-Mag.de 2/2012 Bereits Ende letzten Jahres wurde viel über Cherryville spekuliert. Wir haben pünktlich zum Launch der Serie das 240 GB Exemplar der neuen Intel SSD 520 für Sie im Detail beleuchtet!
  • Flotte SATA III-SSD
    PC Praxis 2/2012 Dass SSDs sich im Aufschwung befinden, zeigt nicht zuletzt die Menge an Testexemplaren, die uns seit einiger Zeit erreicht. Diesen Monat im Programm: Die Corsair Performance Pro mit großzügigen 256 Gigabyte. ...
  • Platten-Tausch
    SAT+KABEL 9-10/2010 Selbst wenn bei vielen PVRs nicht auf einen Festplattentausch hingewiesen wird, ist er dennoch durchführbar. Dieser 2-seitige Ratgeber der Zeitschrift SAT+KABEL (9-10/2010) befasst sich mit Festplatten-Upgrades und gibt dazu nützliche Tipps.
  • SanDisk Extreme Pro
    PCgo 11/2014 Untersucht wurde eine SSD und abschließend mit „sehr gut“ beurteilt.
  • Neuer Preis/L-Sieger
    PC Magazin 1/2015 Es wurde eine SSD-Festplatte in Augenschein genommen und für „sehr gut“ erachtet.
  • 25 nm: Intel SSD 320 mit 300 GB im Test
    Hardware-Mag.de 8/2011 Intel stellt mit der 320er Serie die ersten eigenen SSDs mit 25 nm NAND-Flash-Speicher offiziell vor. Wir haben uns das Modell mit 300 GByte zu einem ausführlichen Test eingeladen!
  • Corsair Neutron GTX
    SFT-Magazin 11/2012 Es wurde eine Festplatte getestet. Sie erhielt die Note „sehr gut“.
  • Intel 510 Series 250GB SSD
    OverclockingStation.de 4/2011 Mittlerweile sind SSD's den Kinderschuhen entwachsen und finden immer mehr den Weg in die heimischen Rechner. Zudem wird auch langsam der Preis für die auf Flashspeicher basierenden Datenträger bezahlbar, selbst Speicherplatz jenseits von 100GB werden erschwinglich. Hinzu kommt, dass SATA3 mit der Einführung der 6X Chipsatzserie von Intel den endgültigen Durchbruch geschafft hat. Dieser bietet im Gegensatz zu SATA2 eine Bandbreite mit bis zu 6GB/s, bei SATA2 waren es noch 3GB/s. In der Theorie sollte also die schnellere Anbindung auch der SSD einen Vorteil verschaffen. Aus diesen Gründen werden wir Euch in diesem Review eine SSD aus dem Hause Intel vorstellen, einem Vorreiter im Flashspeicher Bereich. Die Intel 510 Serie setzt auf ein SATA3 Interface, welches der SSD die maximale Performance gewährleisten soll. Bei dem von uns getesteten Model handelt es sich um die Variante mit 250GB. Um Euch einen Eindruck der Intel 510 Series zu geben, werden wir diese auf Herz und Nieren prüfen.
  • Silicon Power E20 Series SSD 32GB
    AwardFabrik 1/2011 Als erstes Produkt im Test bei uns von Silicon Power wurde ein Triple Channel Kit aus der Xpower Serie für Intels langsam alt werdenden High End Sockel 1366 unter die Lupe genommen (Klick). Heute werfen wir einen Blick auf die recht neue E20 SSD Serie (Controller JMF616). Der Vorgänger, die E10 Serie, verfügte noch über etwas gedrosselte Schreibraten. Sie war mit 230MB/s Lesen und 150MB/s Schreiben spezifiziert. Die nun neu eingeführte E20 Serie bietet auf dem Papier mehr Leistung. Nur leicht wurde die Leserate erhöht (um 20MB/s auf 250MB/s), größer hingegen ist die Veränderung der theoretischen Schreibrate. Diese liegt nun bei 230MB/s. So kann die E20 SSD zwar nicht ganz an aktuelle auf dem SandForce-1200 Controller basierende SSDs aufschließen, dennoch aber eine stattliche theoretische Leistung bieten. Wie die Schreib- und Leseraten der SSD tatsächlich sind, wenn auch nicht ganz Anwendungsnah, zeigen Benchmarks wie AS SSD oder etwas theoretischer, der bekannte ATTO Benchmark. Welche Leistungen die SSD in Verbindung mit diesen Benchmarks und Intels neuer Sandy Bridge Plattform erreicht hat, ist in diesem Test zu sehen.
  • Die Computer Bild nahm sich 25 interne SATA-Festplatten im 3,5- und 2,5-Format in einem groß angelegten Vergleichstest vor. Western Digital dominierte mit seinen Platten die Siegertreppchen in allen vier Kategorien. Diese wurden jeweils in den beiden Formaten nach Kapazitäten festgelegt: ab 500 GByte, ab 750 GByte bei den großen und ab 200 GByte sowie ab 400 GByte bei den kleinen Baugrößen.
  • Mtron Pro 7000
    PC Games Hardware 7/2008 Die Solid State Disk wird immer schneller: Mit der Pro-7000-Serie greift Mtron die Festplatte an.
  • Mit 10.000 rpm durch den 3.5''- Käfig
    Hardwareluxx [printed] 4/2006 Wenn ein Hersteller einer Festplatte einen Namen gibt, muss diese schon etwas besonderes sein. Wenn dann jeder Enthusiast von dieser Festplatte träumt, scheint auch die Performance der Festplatte für sich zu sprechen. Mit der Raptor-Serie hat Western Digital dies geschafft, die „Raptoren“ sind zum Kult geworden. Nach einer kleinen Pause stellt man nun mit einem 150-GB-Modell ein neues Modell vor. Was diese schnelle Festplatte leisten kann, haben wir in einem Einzel-, aber auch in einem Raid-Setup überprüft.
  • Seagate Barracuda 7200.10
    MacUp 8/2006 Seagate stellt erste 750 GByte große SATA-Festplatte vor.
  • Maxtor Atlas 10K V
    PC Magazin 2/2005 Im professionellen Umfeld sind die teuren SCSI-Platten nach wie vor das Maß aller Dinge. Mit dem Atlas 10K V hat Maxtor ein Modell herausgebracht, das niedrigere Zugriffszeiten von 4 Millisekunden und dank 10000 Umdrehungen pro Minute hohe Datenübertragungsraten verspricht.
  • Western Digital WD1200JD
    PC-WELT 3/2004 Die Testkriterien waren Geschwindigkeit, Preis, Handhabung und Service.
  • Sandisk Extreme Pro
    PC-WELT 8/2016 Eine SSD-Festplatte wurde geprüft. Die Endnote lautete „gut“. Geschwindigkeit, Ausstattung, Umwelt und Gesundheit sowie Service zog man als Testkriterien heran.
  • Macwelt 5/2001 Testumfeld: Im Test 14 Festplatten; 5 x sehr gut, 5 x gut, 2 x befriedigend und 2 x ausreichend
  • Samsung SSD 850 Pro 1TB im Test
    PC-WELT Online 7/2014 Im Check befand sich eine Festplatte. Sie erhielt die Note „gut“. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Ausstattung, Umwelt und Gesundheit sowie Service.
  • SanDisk Ultra II - Low-Budget-SSD mit eingebauten Schreib-Turbo?
    Tech-Review.de 10/2014 Vom Onlinemagazin Tech-Review.de wurde eine SSD-Festplatte näher betrachtet. Das Modell erhielt keine Endnote.
  • OCZ Vertex 4 256 GB SSD (VTX4-25SAT3-256G)
    notebookcheck.com 6/2012 Eine Festplatte wurde untersucht und für „sehr empfehlenswert“ befunden.