Tally Genicom Drucker

26
  • Tally Genicom
  • Alle Filter aufheben
  • Drucker im Test: Intelliprint 8026DN von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom Intelliprint 8026DN

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Drucker im Test: T 9114N von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom T 9114N

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: 9316 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Tally Genicom 9316

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: T 9116D von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    Tally Genicom T 9116D

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: T 9212 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    Tally Genicom T 9212

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: 8108N von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Tally Genicom 8108N

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Drucker im Test: T 7080 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    Tally Genicom T 7080

    Tintenstrahldrucker

  • Drucker im Test: T 8204plus von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom T 8204plus

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Drucker im Test: T 9308 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Tally Genicom T 9308

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: T 8024 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Tally Genicom T 8024

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Drucker im Test: T 9408 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    Tally Genicom T 9408

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: Intelliprint 9035ND von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom Intelliprint 9035ND

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: T 9220 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom T 9220

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: Intelliprint cl 160 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom Intelliprint cl 160

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Drucker im Test: T 9216 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom T 9216

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: T 8006 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Tally Genicom T 8006

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Kein Produktbild vorhanden
    Tally Genicom MicroLaser 210N

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: 8008 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Tally Genicom 8008

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Kein Produktbild vorhanden
    Tally Genicom T 9312

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • Drucker im Test: T 8004 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    Tally Genicom T 8004

    Laserdrucker; S/W-Drucker

  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

    • Ausgabe: 12
      Erschienen: 12/2006

      Überall Farbe

      Testbericht über 10 Tally Genicom Drucker

      Farblaserdrucker werden immer besser und günstiger. Die Vorteile der Tintentechnologie sind dagegen bald ausgereizt. FACTS hat in dieser Ausgabe zehn Profi-Farblaserdrucker getestet, die weniger als 1.100 Euro kosten. Testumfeld: Im Test waren zehn Farblaserdrucker mit Bewertungen von 700 bis 857 von jeweils 1.000 Punkten. Unter anderem wurden Kriterien wie  weiterlesen

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 03/2006

      Printpower

      Testbericht über 14 Tally Genicom Drucker

      Der ideale Bürodrucker muss schnell und langlebig sein, ein großes Arbeitspensum zuverlässig bewältigen und darüber hinaus mit günstigen Verbrauchskosten überzeugen. Testumfeld: Im Test waren 14 Laserdrucker mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Die Laserdrucker wurden in den Kriterien Ausstattung, Druckkosten und Praxistest getestet.  weiterlesen

    • Ausgabe: 6
      Erschienen: 05/2005

      Klasse 4C

      Testbericht über 17 Tally Genicom Drucker

      Neue Farblaserdrucker sind inzwischen für weit unter 1.000 Euro erhältlich. Der Käufer bekommt dennoch gute Qualität. Im FACTS-Test präsentieren sich die Drucker in hervorragender Verfassung. Testumfeld: Im Test waren 17 Drucker mit den Bewertungen 2 x „sehr gut“, 12 x „gut“ und 3 x „befriedigend“.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • Die können was vertragen
    FACTS Special Büromöbel (10/2013) Mit einem monatlichen Druckvolumen von bis zu 200.000 Seiten kommen die neuen A4-Schwarzweißdrucker OKI B721dn und B731dnw daher. Kein Wunder, denn OKI hat die neuen Systeme für mittlere bis große Arbeitsgruppen konzipiert, die ihre Druckaufträge schnell und reibungslos erledigen möchten. KAUM ZEITVERLUSTE Dass dieser Wunsch umsetzbar ist, belegt der FACTS-Test: Ob es sich um den Ausdruck von einfachen Word-, Excel- oder Power-Point-Dateien handelt - es gab bei den Messungen kaum Zeitverluste.
  • PCgo 12/2012 Akku) Die Abmessungen des mobilen Tintenstrahlers ermöglichen ohne Weiteres einen Transport in einer nicht zu knapp bemessenen Notebook-Tasche. Er ist also bei Bedarf immer mit dabei und erlaubt mit vollem Akku einen von Steckdosen unabhängigen Seitendurchsatz von etwa 290 Blättern. Das sollte für die tägliche Kundentour eigentlich ausreichen. Die Druckqualität ist sehr gut. Sogar beim Fotodruck macht er eine gute Figur und druckt selbst A4-Fotos randlos auf entsprechendem Fotopapier.
  • test (Stiftung Warentest) 3/2010 Weniger vielseitig, aber mit den günstigsten Tintenkosten in seiner Klasse wartet der HP Officejet 6000 für 106 Euro auf, seine Fotoausdrucke sind allerdings nur mittelmäßig. Die beste Note bei den Schwarzweißlaserdruckern erzielte der Samsung ML-2850DR für 211 Euro. Der Schwarzweißlaser FS-1100 von Kyocera ist mit 193 Euro etwas günstiger und hat die geringsten Tonerkosten im Test. Bester Laserdrucker im Test. Druckt günstig und sehr schnell. Gestochen scharfe Textdrucke.
  • test (Stiftung Warentest) 7/2006 Und noch einen Vorteil hat dieses Druckverfahren: Die Abzüge widerstehen Umwelteinflüssen, speziell Wasser, „sehr gut“. Das schaffen nur wenige Tinten drucker. Ansehnliche und mit 23 Cent je Ausdruck relativ preiswerte Bilder druckt der Epson PictureMate 500, 245 Euro. Wer wenig druckt, ist mit einem Thermosublimationsdrucker wie dem Samsung SPP-2040 (176 Euro/28 Cent je Ausdruck) besser bedient, denn auch bei sehr langen Druckpausen trocknet nichts ein.
  • COLOR FOTO 2/2006 Für 100 Euro mehr gibt es einen zweiten Papiereinzug, eine Duplexeinheit und einen LAN-Anschluss. Nur die manchmal etwas ruppige Geräuschkulisse stört. Kauftipp Allrounder. HP Photosmart 8250 Der neue Photosmart bietet einen ganzen Stapel technischer Innovationen, von denen vor allem das Tintensystem interessant ist (siehe Kasten).
  • Die Druck-Qualität mobiler Fotodrucker ist zwar bei weitem nicht perfekt, dafür sind die Geräte allerdings praktisch, wenn Fotos unkompliziert ausgedruckt werden sollen. So lautet zusammengefasst die Bilanz der Computerzeitschrift „c't“ nach einem Praxistest, an dem neun mobile Fotodrucker von Canon, HP und Sony sowie ein Digitaler Bilderrahmen von Reflecta mit Druckfunktion teilgenommen hatten. Die besten Fotos lieferten noch der Canon Selphy CP790 und der Sony DPP-FP97.
  • Farbeinsteiger
    FACTS 11/2004 Wenn der Einsatz von Farbe nicht zum täglichen Geschäft gehört, aber dennoch nicht darauf verzichtet werden kann, findet man mit dem 8008 von TallyGenicom den richtigen Laserdrucker.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tally Genicom Drucker.