Tally Genicom Drucker

26
  • Gefiltert nach:
  • Tally Genicom
  • Alle Filter aufheben
  • Drucker im Test: Intelliprint 8026DN von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: Farbdrucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: 8108N von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: Farbdrucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: 9316 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: T 9114N von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: T 9116D von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: T 9212 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: T 7080 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    • Ausreichend (4,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: T 8204plus von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: Farbdrucker
    weitere Daten
  • Drucker im Test: T 9308 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom T 8024

    Drucker im Test: T 8024 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: Farbdrucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom T 9408

    Drucker im Test: T 9408 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom Intelliprint 9035ND

    Drucker im Test: Intelliprint 9035ND von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom T 9220

    Drucker im Test: T 9220 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom Intelliprint cl 160

    Drucker im Test: Intelliprint cl 160 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: Farbdrucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom T 9216

    Drucker im Test: T 9216 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom T 8006

    Drucker im Test: T 8006 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: Farbdrucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom MicroLaser 210N

    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom 8008

    Drucker im Test: 8008 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: Farbdrucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom T 9312

    • Gut (2,5)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Tally Genicom T 8004

    Drucker im Test: T 8004 von Tally Genicom, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Drucktechnik: Laserdrucker
    • Farbdruck: S/W-Drucker
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Kopieren ohne Kopierer

    Testbericht über 2 Tintendrucker
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Tintendrucker: Via App kopieren zwei kleine Geräte von HP und von Canon wie Kombidrucker. Gut wie die Großen können sie es aber nicht. Testumfeld:

    Die Stiftung Warentest hat zwei Smart-Home-Drucker näher unter die Lupe genommen und geprüft, wie sich die per App gesteuerten Geräte bedienen lassen und das Druckergebnis ist.

    zum Test

  • Überall Farbe

    Testbericht über 10 Drucker

    Farblaserdrucker werden immer besser und günstiger. Die Vorteile der Tintentechnologie sind dagegen bald ausgereizt. FACTS hat in dieser Ausgabe zehn Profi-Farblaserdrucker getestet, die weniger als 1.100 Euro kosten. Testumfeld: Im Test waren zehn Farblaserdrucker mit Bewertungen von 700 bis 857 von jeweils 1.000 Punkten. Unter anderem wurden Kriterien wie

    zum Test

  • Printpower

    Testbericht über 14 Drucker

    Der ideale Bürodrucker muss schnell und langlebig sein, ein großes Arbeitspensum zuverlässig bewältigen und darüber hinaus mit günstigen Verbrauchskosten überzeugen. Testumfeld: Im Test waren 14 Laserdrucker mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Die Laserdrucker wurden in den Kriterien Ausstattung, Druckkosten und Praxistest getestet.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tally Genicom Drucker.

Weitere Tests und Ratgeber

  • PC-WELT 4/2015 Hier bilden das Brother MFC-J870DW, Canon Maxify MB2350, Canon Pixma MX725 und HP Officejet Pro 8620 das Testfeld. Die Geräte liegen zwischen 169 und 280 Euro. Alle Preisangaben beziehen sich dabei auf die unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. Die Straßenpreise liegen teilweise deutlich darunter. Alle Testkandidaten haben inzwischen WLAN. Die Drahtlosschnittstelle ist so selbstverständlich wie der USB-Port als kabelgebundene Verbindung.
  • Kyocera FS-1325MFP
    Stiftung Warentest Online 3/2014 Dieser Schwarzweißlaser-Multifunktionsdrucker mit Fax druckt günstig, sehr schnell und sehr wasser- und lichtbeständig, und liefert Text in sehr guter Qualität. Seine Schwarzweißdrucke von Fotos fallen dagegen schwach aus. Sein Scanner liefert bei Text und Farbgrafiken sehr gute, bei Fotos gute Ergebnisse. Das Gerät fotokopiert sehr schnell, Grafiken in guter, Fotos nur in schwacher Qualität. Das schwache, mehrsprachige Handbuch versucht auch die Menübedienung über Piktogramme zu erklären.
  • Die können was vertragen
    FACTS Special Büromöbel (10/2013) Mit einem monatlichen Druckvolumen von bis zu 200.000 Seiten kommen die neuen A4-Schwarzweißdrucker OKI B721dn und B731dnw daher. Kein Wunder, denn OKI hat die neuen Systeme für mittlere bis große Arbeitsgruppen konzipiert, die ihre Druckaufträge schnell und reibungslos erledigen möchten. KAUM ZEITVERLUSTE Dass dieser Wunsch umsetzbar ist, belegt der FACTS-Test: Ob es sich um den Ausdruck von einfachen Word-, Excel- oder Power-Point-Dateien handelt - es gab bei den Messungen kaum Zeitverluste.
  • Stiftung Warentest (test) 4/2012 Wunder des Marketing! Stromhungrig beim Nichtstun Unerfreulich ist der Stromverbrauch der Lasergeräte: Während sie untätig auf eingehende Faxe warten, ziehen HP und Samsung 7,5 Watt, Brother sogar mehr als 11 Watt. Einen reinen Laserdrucker könnte der Nutzer ausschalten, wenn er ihn nicht braucht. Doch Faxgeräte müssen angeschaltet bleiben, wenn sie Faxe empfangen sollen. Hier fehlt eine Stromsparschaltung. Alle geprüften Multifunktionsdrucker lassen sich in ein lokales Netzwerk einbinden.
  • Computer Bild 5/2011 Und mit seinem hohen Tempo hängte er die Konkurrenz locker ab, vor allem beim Grafik- und Fotodruck konnte dem Interpret keiner das Wasser reichen. Dabei blieb die Qualität keineswegs auf der Strecke: Schwarzen Text brachte das S405 kräftig und sauber zu Papier. Farbseiten und Fotos landeten ebenfalls in anständiger Qualität in der Druckablage. SPAREN MIT XL-PATRONEN: Die Tin- tenkosten waren teils sehr hoch.
  • SPIEGELREFLEX digital 3/2010 Die Druckqualität des Stylus Photo P50 ist im Testvergleich am besten, was neben der Farbdarstellung an der sehr guten Detailwiedergabe liegt. Auch SW-Drucke gelingen sehr gut. CANON PIXMA iP4700 Platz 2: Vielseitiges Multitalent, und das nicht nur für Fotodruck. D as neueste Spitzenmodell aus Canons PIXMA-Riege ist der iP4700, der vielseitigste aller A4-Tintendrucker. Er ist mit zwei Einzügen ausgestattet, einer davon ist eine echte Papierkassette.
  • Stiftung Warentest (test) 3/2010 Weniger vielseitig, aber mit den günstigsten Tintenkosten in seiner Klasse wartet der HP Officejet 6000 für 106 Euro auf, seine Fotoausdrucke sind allerdings nur mittelmäßig. Die beste Note bei den Schwarzweißlaserdruckern erzielte der Samsung ML-2850DR für 211 Euro. Der Schwarzweißlaser FS-1100 von Kyocera ist mit 193 Euro etwas günstiger und hat die geringsten Tonerkosten im Test. Bester Laserdrucker im Test. Druckt günstig und sehr schnell. Gestochen scharfe Textdrucke.
  • Stiftung Warentest (test) 7/2006 Und noch einen Vorteil hat dieses Druckverfahren: Die Abzüge widerstehen Umwelteinflüssen, speziell Wasser, „sehr gut“. Das schaffen nur wenige Tinten drucker. Ansehnliche und mit 23 Cent je Ausdruck relativ preiswerte Bilder druckt der Epson PictureMate 500, 245 Euro. Wer wenig druckt, ist mit einem Thermosublimationsdrucker wie dem Samsung SPP-2040 (176 Euro/28 Cent je Ausdruck) besser bedient, denn auch bei sehr langen Druckpausen trocknet nichts ein.
  • Tinte im Office
    FACTS 8/2008 Mit dem B-500DN präsentiert Epson einen neuen Tintenstrahldrucker, der durch einen geringen Stromverbrauch, niedrige Seitenkosten und eine hohe Druckgeschwindigkeit eine interessante Lösung für den umweltbewussten gewerblichen Anwender mit hohen Ansprüchen ist.
  • Canon Pixma MX895
    PC-WELT 10/2012 Es wurde ein Drucker näher betrachtet und für „gut“ befunden. Testkriterien waren Qualität, Geschwindigkeit, Ausstattung, Handhabung und Service.
  • Der Komfortdrucker: Surecolor P5000
    FineArtPrinter 3/2017 Doch der Proofing-Markt wächst nicht mehr, weil einerseits Softproof-Lösungen den Proof-Druck partiell ersetzen und andererseits auch manche Katalogproduktion nicht mehr auf Papier gedruckt wird, sondern als blätterbares PDF verteilt wird. Um vor dem Szenario stagnierender Märkte die richtige Strategie zu fahren, haben die Epson-Ingenieure mit dem P5000 ein Gerät entwickelt, das mit zwei verschiedenen Tintensets konfigurierbar ist.
  • Brother HL-5240
    PC-WELT 7/2006 Testkriterien waren unter anderem Tempo, Druckqualität und Ausstattung.
  • Bürokombi Canon Pixma MX925 im Test
    PC-WELT Online 6/2013 Getestet wurde ein Drucker. Das Testurteil lautete „befriedigend“. Wertungskriterien waren Qualität, Geschwindigkeit, Handhabung, Ausstattung und Service.