Die besten Vaporisatoren

Top-Filter: Typ

  • UV-Sterilisator

    UV-​Ste­ri­li­sa­tor

  • Elektrischer Dampfsterilisator

    Elek­tri­scher Dampfs­te­ri­li­sa­tor

1-20 von 35 Ergebnissen
  • Philips Avent SCF285/02

    • Sehr gut 1,2
    • 0 Tests
    • 2069 Meinungen
    Vaporisator im Test: Avent SCF285/02 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Chicco Steril Natural Maxi

    • Sehr gut 1,2
    • 0 Tests
    • 691 Meinungen
    Vaporisator im Test: Steril Natural Maxi von Chicco, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    2

  • Philips Avent SCF282/22

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 689 Meinungen
    Vaporisator im Test: Avent SCF282/22 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • Clevamama Schnullerbaum-Sterilisator

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 397 Meinungen
    Vaporisator im Test: Schnullerbaum-Sterilisator von Clevamama, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    4

  • Reer Vapostar Mikrowellen-Desinfektionsgerät

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 1336 Meinungen
    Vaporisator im Test: Vapostar Mikrowellen-Desinfektionsgerät von Reer, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • NUK 1085 Mikrowellen-Sterilisator

    • Sehr gut 1,4
    • 0 Tests
    • 482 Meinungen
    Vaporisator im Test: 1085 Mikrowellen-Sterilisator von NUK, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • NUK Vario Express Dampf-Sterilisator

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 976 Meinungen
    Vaporisator im Test: Vario Express Dampf-Sterilisator von NUK, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • Reer VapoMat

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 376 Meinungen
    Vaporisator im Test: VapoMat von Reer, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • NUK Dampf-Vaporisator für die Mikrowelle

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 917 Meinungen
    Vaporisator im Test: Dampf-Vaporisator für die Mikrowelle von NUK, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • H&H (Hartig & Helling) BS 29 Vaporisator Basic

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 822 Meinungen
    Vaporisator im Test: BS 29 Vaporisator Basic von H&H (Hartig & Helling), Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    10

  • Chicco SterilNatural 2in1

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 2396 Meinungen
    Vaporisator im Test: SterilNatural 2in1 von Chicco, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    11

  • MAM Steriliser

    • Gut 1,8
    • 0 Tests
    • 172 Meinungen
    Vaporisator im Test: Steriliser von MAM, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    12

  • Unter unseren Top 12 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Vaporisatoren nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • MAM Mikrowellen-Dampfsterilisator

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Vaporisator im Test: Mikrowellen-Dampfsterilisator von MAM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Beurer BY 76

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 120 Meinungen
    Vaporisator im Test: BY 76 von Beurer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NUK Vapo Rapid

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 165 Meinungen
    Vaporisator im Test: Vapo Rapid von NUK, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • NUK Vaporisator 2 in 1

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 1130 Meinungen
    Vaporisator im Test: Vaporisator 2 in 1 von NUK, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Mamajoo MMJ2025

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 99 Meinungen
    Vaporisator im Test: MMJ2025 von Mamajoo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Baby Walz Mikrowellen-Dampfsterilisator

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 33 Meinungen
    Vaporisator im Test: Mikrowellen-Dampfsterilisator von Baby Walz, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • BabyMoov A003100

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Vaporisator im Test: A003100 von BabyMoov, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tommee Tippee Closer to Nature Mikrowellen-Sterilisator

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Vaporisator im Test: Closer to Nature Mikrowellen-Sterilisator von Tommee Tippee, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Ratgeber: Vaporisatoren

Gerä­te­ty­pen

VaporisatorenVaporisatoren, das klingt wie eine in ein kryptisches Wort gekleidete Kampfansage an Haushaltsbakterien, Viren und Parasiten - und erst recht der Begriff Sterilisatoren, der dasselbe meint und beliebig für die Fläschchen-Desinfektion verwendet wird. Der Markt ist lukrativ, denn er greift die Not vieler Eltern auf, sich bei der Babyhygiene nur keine Blöße zu geben. Drei grundlegende Gerätetypen zur Keimabtötung haben sich inzwischen herausgebildet, die nicht mehr oder minder effektiv sind, sondern schlicht verschiedene Nutzergruppen ansprechen.

Dampf-Vaporisatoren mit elektrischem Heizsystem

Elektrische Dampfsterilisatoren sind für den großen Desinfektionsauftrag gedacht und inkludieren meist mehrere Flaschenhalterungen und einen Zubehörkorb für Fläschchensauger, Saugeraufsätze und Schnuller, oft auch Kinderbesteck und Kleinspielzeug. Solche Großgeräte zur Keimabtötung mit gesättigtem Wasserdampf, technisch einem Eierkocher nicht unähnlich, sind  sehr effektiv. Häufig werden sie auch für die keimfreie Reinigung von Pumpzubehör oder Inhalatoren gekauft und besonders von Anhängern der Multifunktionsgeräte. Denn durch ihre Dampffunktion und perforierten Einleger sind sie wie prädestiniert für das Dampfgaren kleinteiligen Gemüses. Teure Ausführungen werfen noch mehr Parameter in die Waagschale und kombinieren die Trocknung und sterile Aufbewahrung des Vapogutes mit einer Kostwärmerfunktion. Leider sind sie verhältnismäßig teuer, verbrauchen viel Platz und befreien nicht von der gründlichen Vorreinigung der Fläschchen von Milchrückständen mit Wasser und Spülmittel.

Vaporisatoren-Mikrowelle

Vaporisatoren für die Mikrowelle

Mikrowellen-Sterilisatoren sind als energiesparende Alternative zum guten alten Auskochen auf dem Herd interessant. Außer auf Materialqualität und Verwindungssteifigkeit gilt es hier, vor allem auf die Größe des Mikrowellen-Garraums zu achten. Der Behälter muss nicht nur inklusive Deckel in die Mikrowelle passen, sondern auch bequem wieder entnommen werden können. Die Dampf-Desinfektionsmethode in der Mikrowelle gilt als genauso effektiv wie das Auskochen im Kochtopf, ist aber deutlich schneller und einfacher, da immer nur sehr geringe Wassermengen zu heißem Wasserdampf gekocht werden müssen, der innerhalb weniger Minuten das Gros der Keime abtötet. Beachtet werden sollte auch die Mikrowelleneignung sämtlicher Fläschchen, Sauger und Schnuller, die man zuhause herumliegen hat. Hier geht es nicht allein um die Hitzebeständigkeit von Kunststoffflaschen (PP oder verwandte Kunststoffe), sondern auch um Metallteile. Was die sterile Aufbewahrung nach der Desinfektion betrifft, sind diese Geräte den elektrischen Vaporisastoren deutlich unterlegen, die bei geschossenem Deckel bis zu 24 Stunden keimfrei halten.

UV-SterilisatorUV-Sterilisatoren für unterwegs

Die UV-wirksamen Vaporisatoren bilden die kleinste, aber nicht minder aufstrebende Gruppe der Keimvernichter mit einer klaren Zielgruppe: Mobile Nutzer, die sich eine Lösung für das Uralt-Problem des unterwegs in den Dreck gefallenen Schnullers versprechen. Diese tragbaren Ausführungen arbeiten mit Strahlen-Beschuss auf die DNA von Keimen und manche zielen mit Ozon auf deren Zellkern, sind aber angesichts ihrer kompakten Abmessungen nur begrenzt aufnahmefähig. Obwohl die Preise astronomische Höhen erklimmen, werden UV-Sterilisatoren derzeit vom Interesse des Marktes regelrecht überrollt, wie die beiden Hauptanbieter Nuvita und Pilia zeigen. Die Netzrezensionen zu diesen Vapo-Varianten sind eine wahre Fundgrube von Pro- und Contra-Argumenten, die alle ihre Gültigkeit haben. Befürworter überzeugen beispielsweise mit der Befürchtung, mit dem Abschlecken des Nuckels erst recht (Karies-)Bakterien auf das Baby zu übertragen, Gegner wiederum mit der Sorge, hier mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, insbesondere ab einem Alter, da die Kleinen ohnehin jeden Krümel in den Mund stecken. Spätestens ab diesem Zeitpunkt ergeben keimfreie Babyfläschchen und Schnuller tatsächlich keinen Sinn mehr. Eine generelle Entwarnung vieler Hebammen lautet: Es ist weder sinnvoll noch möglich, für das Baby eine keimfreie und sterile Umwelt zu schaffen. Die ständige Sorge um eine maximale Bakterienvernichtung ist zumindest bei einem reifen, gesunden und gestillten Baby gänzlich überflüssig.

Zur Vaporisator Bestenliste springen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Vaporisatoren sind die besten?

Die besten Vaporisatoren laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen