zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Soundbars im Vergleich: Guter Klang muss sein

Audio Video Foto Bild: Guter Klang muss sein (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • TVB2 (V2)

    Cambridge Audio TVB2 (V2)

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,7)

    „Wer einfach nur guten Klang ohne Schnickschnack sucht, ist bei der TVB2 vom britischen Hersteller Cambridge genau richtig. Im Test punktete sie mit gleichbleibend gutem Klang auch abseits des optimalen Mittelplatzes, Stimmen waren perfekt verständlich, die Klangbalance stets angenehm warm, der Bass dezent eingebunden.“

  • Bar 3.1

    JBL Bar 3.1

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,4)

    „Den Schlankheits-Wettbewerb gewinnt der JBL-Riegel, mit nicht mal 6 Zentimetern stört er vor kaum einem Fernseher. Außerdem war er der lauteste im Test. Die Klangabstimmung ist dynamisch und etwas kühl, untermalt von tiefen und trockenen Bässen. Als einziger spielt er Musik außer per Bluetooth auch von USB-Speichern ab.“

  • HW-Q70R

    Samsung HW-Q70R

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Ja

    „gut“ (2,3) – Testsieger

    „Mit sattem und präzisem Klang sowie guter Ausstattung war der Samsung der Testsieg sicher. Ob Nachrichten, Action oder große Oper – die Samsung beherrscht alle Genres. Für vollwertigen Raumklang lässt sich ein Paar Funkboxen (130 Euro) ergänzen. Die HW-Q70 ist zwar lang, aber auch dünn – so passt sie vor viele Fernseher.“

  • Beam

    Sonos Beam

    • HDMI-Eingang: Nein;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    „gut“ (2,4)

    „Angesichts der zierlichen Abmessungen ist die Klangfülle der Sonos Beam mehr als erstaunlich, obendrein klingt Sprache schön präsent. Kleine Stereo- Anlagen in der gleichen Preisklasse sind selten besser. Mit der Sonos- App lassen sich unzählige Musik-Dienste nutzen, außerdem sind Mikrofone für Amazons Alexa eingebaut.“

  • HT-X8500

    Sony HT-X8500

    • Subwoofer: Ja;
    • HDMI-Eingang: Ja;
    • HDMI-Ausgang: Ja;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Ja

    „befriedigend“ (2,8)

    „Die Sony ist der günstige Platzsparer in diesem Test: Ähnlich kompakt wie die Sonos, aber immerhin 50 Euro günstiger – und es hört keine Alexa mit. Der Klang ist unauffällig, wuchtige Bässe darf man hier nicht erwarten. Mit aktivierter Vertical- S-Funktion gewinnt der Klang deutlich hörbar an Klarheit und Weiträumigkeit.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars