zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Bluetooth-Lautsprecher im Vergleich: Pool Party

connect: Pool Party (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 3 weiter
  • Anker Soundcore Flare

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 12 W;
    • Laufzeit: 12 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Nein

    5 von 5 Sternen

    „... Schutz vor Spritzwasser und bei kurzzeitigem Untertauchen garantiert ... Praktischerweise funktioniert der Flare auch als Powerbank. Wünschenswert wäre eine Akkuanzeige am Lautsprecher, die sich bisher nur über die App des Herstellers abrufen lässt. ... Auf Knopfdruck lässt sich mehr Bass zuschalten. Noch satteren Sound verspricht die Koppelfunktion ...“

    Soundcore Flare
  • Bang & Olufsen BeoPlay A1

    • System: Mono-System;
    • Leistung (RMS): 60 W;
    • Laufzeit: 24 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    5 von 5 Sternen

    „... Für den Preis ab rund 230 Euro bezahlt der Käufer das Design mit. Sein in saisonalen Farben eloxiertes Aluminiumgitter soll durch Beulen und Kratzer lediglich Patina ansetzen, aber nicht durch abblätternde Farbe entstellt werden. Basstechnisch reicht das Fundament des handlichen Bluetooth-Lautsprechers bis zu 60 Hz hinab. ... Akkulaufzeit bis zu 24 Stunden. Ein Netzteil ist nicht inbegriffen.“

    BeoPlay A1
  • Bose Soundlink Revolve

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 12 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    5 von 5 Sternen

    „... etwas handlicher als sein großer Bruder Revolve Plus. ... Besonders vielfältig sind die Anschlüsse mit einer Auswahl an Line-In, USB und Bluetooth. ... Als einer von wenigen Bluetooth-Lautsprechern unterstützt der Bose Revolve die Sprachassistenten Apple Siri und Google Assistant ... Klanglich punktet der Bose ... Punktabzug gibt’s allerdings für eine zu geringe Gesamtlautstärke ...“

    Soundlink Revolve
  • Dockin D Fine+

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 50 W;
    • Laufzeit: 14 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    5 von 5 Sternen

    „... Schon der Vorgänger überzeugte mit vollem Bass. Für das Plus-Modell verstärkt Hersteller Dockin den Tiefton sowie die oberen Oktaven, die jetzt auch bei erhöhter Lautstärke ausgewogen klingen. Bei Außeneinsätzen hält die Box bis zu 14 Stunden mit einer Akkuladung durch und dient auch als Powerbank. Per ‚Stereo Link‘ verbinden sich zwei D-Fine-Plus-Boxen zu einem Stereopaar, wodurch beide dieselbe Musik abspielen. ...“

    D Fine+
  • JBL Charge 4

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 30 W;
    • Laufzeit: 20 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    5 von 5 Sternen

    „Der Charge 4 von JBL ist aufgrund seines satten Sounds einer der beliebtesten Bluetooth-Lautsprecher. Verantwortlich sind dafür zwei passive Radiatoren an den Seiten, die ordentlich Bass produzieren. ... Mit an Bord ist jetzt außerdem die Sprachsteuerung JBL Voice Assistant, die es Nutzern ermöglicht, Siri oder den Google Assistant zu aktivieren. ...“

    Charge 4
  • Philips BT6900

    • System: Mono-System;
    • Leistung (RMS): 10 W;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „... nicht nur preislich überzeugt die handliche Musikbox, denn in der wichtigsten Disziplin – der Musikausgabe – punktet der BT6900 mit starken Bässen und klaren Höhen. Gegen kurzes Untertauchen in Wasser, Staub und Stöße ist das Gehäuse nach IP57 geschützt, wodurch das Gerät auch einem Campingurlaub standhalten sollte.“

    BT6900
  • Teufel Rockster Cross

    • System: Stereo-System;
    • Laufzeit: 16 h;
    • aptX: Ja;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „... Der stabile Korpus verspricht viel Akku und satte Klänge. Mit 2,4 Kilo ist die Box kein Leichtgewicht, bringt dafür aber einiges an Technik mit. Die Musik klingt ausgewogen, sauber und basslastig. Der Akku hält laut Hersteller bis zu 16 Stunden durch, was von der verwendeten Lautstärke abhängt. Der Teufel Rockster Cross ist ab 250 Euro erhältlich und nach IPX5 vor Spritzwasser und Staub geschützt.“

    Rockster Cross
  • Ultimate Ears Wonderboom 2

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 13 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „Kunterbunt präsentiert sich die Wonderboom 2 von Ultimate Ears in den Farben Schwarz, Grau, Rot, Blau und ab Ende Juli auch in Rosa. Die Box verspricht eine 360°-Beschallung, wobei ein Boost Mode zusätzliche Lautstärke liefern will. Schutz vor Wasser und Staub nach IP67 ist in der 10 Zentimeter hohen Box ebenfalls integriert. Laut Hersteller hält eine Akkuladung bis zu 13 Stunden. ...“

    Wonderboom 2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bluetooth-Lautsprecher