Wir zeigen Ihnen die derzeit besten System Audio Lautsprecher am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

39 Tests 0 Meinungen

Die besten System Audio Lautsprecher

  • Gefiltert nach:
  • System Audio
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 24 Ergebnissen
  • System Audio SA legend 40 silverback

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: SA legend 40 silverback von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • System Audio Saxo 7 active

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Saxo 7 active von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • System Audio SA Legend 60 silverback (mit HUB)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: SA Legend 60 silverback (mit HUB) von System Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • System Audio Saxo 5 Active

    • Sehr gut 1,0
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Saxo 5 Active von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • System Audio Saxo 1

    • Gut 2,1
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Saxo 1 von System Audio, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • System Audio saxo 70

    • Gut 2,1
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: saxo 70 von System Audio, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • System Audio Pandion 20

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Pandion 20 von System Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • System Audio Mantra 5

    • Gut 2,3
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Mantra 5 von System Audio, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • System Audio Saxo 1 Active

    • Sehr gut 1,5
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Saxo 1 Active von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • System Audio Pandion 50

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Pandion 50 von System Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • System Audio Pandion 2

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Pandion 2 von System Audio, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • System Audio Mantra 60

    • Gut 2,3
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Mantra 60 von System Audio, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • System Audio aura 50

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: aura 50 von System Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • System Audio Comet

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Comet von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • System Audio SA aura 30

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: SA aura 30 von System Audio, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • System Audio Ranger

    • Sehr gut 1,1
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Ranger von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • System Audio 1270

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: 1270 von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • System Audio SA2K

    • Sehr gut 1,0
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • System Audio Saxo 30

    • Sehr gut 1,0
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: Saxo 30 von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • System Audio aura 60

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    Lautsprecher im Test: aura 60 von System Audio, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema System Audio Lautsprecher.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Hochkaräter
    stereoplay 6/2016 Nehmen wir etwa die Frage des Membranmaterials. Während andere auf hauseigene Kunststoffmischungen setzen, ist den Entwicklern um Mastermind Michael Borresen, einen studierten Spezialisten für Materialforschung, das Beste gerade gut genug: Kommen in der "kleinen" X-Serie von Raidho bereits Keramik-Konen zum Einsatz, darf es bei der D-Serie nur das Aufwendigste sein: Diamant. Dabei sucht man eine von anderen Herstellern bekannte Diamantkalotte vergebens.
  • Millimeter-Entscheidung
    stereoplay 6/2014 nun kommen Hoch- und Mitteltöner auch in der Alexia zum Zuge. Die Messungen der TESTfactory zeigen, dass Wilsons Wahl nicht die schlechteste war. Die Kalotte erreicht noch die Messgrenze von 40 Kilohertz - dank immenser Dynamikfähigkeiten auch bei sehr hohem Pegel quasi verzerrungsfrei. Das kommt selten vor. Weniger schön indes ist das Impedanz-Minimum, das die Alexia skurrilerweise mit der Sasha W/P gemein hat: 1,8 Ohm bei 83 Hertz. Ich persönlich verstehe solche Ausrutscher nicht.
  • AUDIO 6/2014 Die Ablöse heißt ähnlich, 685 S2, stellt sich aber als komplette Neuentwicklung vor. Dass das nicht an den Haaren herbei gezogen ist, konnte bereits die Standbox 683 S2 in der letzten Ausgabe beweisen. Kein Wunder, drehte sich das Rad im Lautsprecherbau in diesen sieben Jahren ein ganzes Stück weiter: Gehäuse können steifer und somit resonanzärmer gebaut werden; Moderne Treiber spielen klirrärmer, linearer und mit besserem Wirkungsgrad.
  • Little Big Man
    stereoplay 6/2013 Eine Nadel würde eine solche Klangvielfalt aus der Rille heben. Viele Lautsprecher unterschlagen diese Informationen, bei anderen führt das zum Kollaps der räumlichen Mittenpräsenz. Die Magico S1 dagegen badet darin - bis in hohe Pegel hinein. Und sie tut das mit einer Sauberkeit, die diese "schmutzige" Musik noch um einiges schmutziger wirken lässt. Starke Kaufimpulse Der "unfassbar feine Klang", der der großen S5 attestiert wurde, er strömt auch von der S1 aus.
  • Per aspera ad astra
    FIDELITY 2/2013 (März/April) Hinstellen, anschließen, hören - diese nette kleine Reihe funktioniert bei der Zu Audio Soul nämlich so gar nicht. In den Redaktionsräumen wurde vor dem Versand an mich eine schnelle Funktionskontrolle vorgenommen, und was die beiden Biester dort von sich gaben, war offensichtlich nicht unbedingt geeignet, um kuschelige Musikabende zu veranstalten.
  • Der Stern-Motor
    stereoplay 12/2011 Arbeiten die Kolben nun in Phase, löschen sich hier auch wieder die kinetischen Energien aus. Wie auch Martin Logan im Descent i (Test stereoplay 7/10) nutzt Paradigm im Sub 1 aus der Signature-Serie eine extrem stabile sechseckige Grundgeometrie, um die immerhin drei Lautsprecher-Chassispaare mit ihrem riesigen Magnetsystem im sehr kompakten Gehäuse anzuordnen. „Vibration-Canceling Design Architecture“ nennen die Kanadier ihr Konzept.
  • Trapezkünstler
    Klang + Ton 5/2006 Aus der Feder des Firmengründers Dietmar Meisel entstammen unter anderem die Lautsprecher der „Serie 1“, die durch ihre clevere und vielseitige Auslegung auf sich aufmerksam machten. Die Bestückung Die Ausgangsbasis für alle „Serie 1“-Lautsprecher bildet eine D'Appolito-Anordnung aus zwei 11-cm-Tiefmitteltönern von Vifa, die in einer speziellen, leicht von der Serie abweichenden Version für DM-Audio hergestellt werden.
  • Maximiert
    Klang + Ton 4/2012 (Juni/Juli) Cheap Trick 246 war eine kompakte Edel-Version unserer rotzigen Legende CT230: spritzig, offen und frech. Nummer 261 erweitert die Kleine um zwei Bässe und macht den Regalkracher zur eleganten Standbox.
  • Stein und Holz
    Klang + Ton 1/2010 ... sind nicht von ungefähr Namensgeber der Stonewood: ein Kugelwellenhorn aus Kunststein und ein Pärchen Papierfaser-Tiefmitteltöner sind für die Schallerzeugung verantwortlich und ergeben eine hochinteressante, edle Chassiskombination. Klang + Ton (6/2009) überprüft in dieser Ausgabe einen Händlerbausatz und erläutert unter anderem, wie gut der Klang dieser Boxen ist und ob die Messwerte im richtigen Bereich liegen.
  • Magnat ist Siegerin der Herzen
    In Sachen Bassvolumen und Ausdruck sind große Standboxen sicher die erste Wahl. Geht es allerdings um Optik und Platzangebot, dann bleibt oft nur der Griff zum kompakten Lautsprecher. Mit der Monitor Surpreme- beziehungsweise Vardus-Serie bieten die Unternehmen Magnat und Wharfedale Lösungen für beide Lager. Die Zeitschrift „Audio“ hat die Boxen getestet, Sieger der Herzen wurde die Kleine von Magnat.
  • Metaphysisch
    hifi & records 3/2014 Mit der Ktêma hat Franco Serblin der Welt einen Schallwandler geschenkt, dessen Faszination über den Faktor Klangqualität noch hinausgeht. Ein Standlautsprecher wurde näher untersucht. Das Produkt blieb ohne Endnote.
  • In Stein gemeißelt
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 1/2009 Bei Lautsprechern wird das Gehäuse oft als Spielwiese für Designer oder Ärgernis für Hausfrauen verstanden. Dass ein Gehäuse einen Schallwandler allerdings auch wesentlich definieren kann, verstehen nur wenige. Zu diesem erlauchten Kreis gehört Valeria Audio.
  • System Audio mantra 60 Lautsprecher „Turmbau“
    fairaudio - klare worte. guter ton 3/2010 Schlank und hoch bauen die Dänen von System Audio Ihre Lautsprecher. In diesem Fall werden gleich sechs Treiber pro Kanal ‚getürmt‘. Was sich klanglich hoffentlich nicht als wackelige Angelegenheit herausstellt.
  • Her mit der kleinen Kanadierin
    STEREO 3/2009 Bei uns annähernd unbekannt, sind die Lautsprecher der NAD-Schwester PSB in Nordamerika längst ein Top-Hit. Das könnte auch hier passieren.
  • AudiaZ ETA „Feingeist ...“
    fairaudio - klare worte. guter ton 11/2008 Insbesondere bei hochpreisigen Stand-Lautsprechern gilt ja durchaus die Devise "Size matters". Aber es gibt interessanterweise auch Exemplare, die bewusst ein gewisses Understatement pflegen.
  • Ideal-typisch
    stereoplay 9/2004 Das Wesen des Bonsai ist die Abbildung des großen Ganzen im Kleinen. Genau das schafft die Bonsai Ideal: tiefe Bässe und feinste Höhen aus kleinem Gehäuse.
  • Understatement auf norddeutsch
    HIFI-STARS Nr. 32 (September-November 2016) Auf dem Prüfstand befand sich ein Regallautsprecher. Eine Benotung fand nicht statt.
  • Creative T6 Series II
    360 Live 6/2013 Im Check war ein Lautsprecher, der mit 9 von 10 möglichen Punkten ausgezeichnet wurde.
  • Ein Standlautsprecher der besonderen Art
    STEREO 4/2016 Ein Standlautsprecher befand sich im Einzeltest. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Hercules XPS 2.101
    PC Games Hardware 12/2004 Die Firma Hercules rüstet seine bekannte XPS-Soundsystemserie auf: Die neuen Lautsprechermodelle können vor allem bei der Ausstattung durchweg überzeugen.
  • Schnell und stämmig
    fairaudio - klare worte. guter ton 3/2015 Ein Standlautsprecher wurde in Augenschein genommen. Er erhielt jedoch keine Endnote.
  • Druck-Röhre mit Kultstatus?
    Area DVD 4/2015 Ein aktiver Subwoofer wurde näher untersucht. Das Produkt erhielt die Gesamtwertung „überragend“.