Auna Kopfhörer

12
  • Gefiltert nach:
  • Auna
  • Alle Filter aufheben
  • Kopfhörer im Test: BNC-10 von Auna, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 4 Tests
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 200 g
    • Akkulaufzeit: 10 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Urban Chameleon von Auna, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Faltbar
    • Gewicht: 290 g
    • Akkulaufzeit: 25 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Elegance ANC von Auna, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    162 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Faltbar, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 255,5 g
    • Akkulaufzeit: 14 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Stethophone von Auna, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    39 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: In-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Funk
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Balance-Regler, Abnehmbares Kabel
    • Gewicht: 65 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Elegance von Auna, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    163 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: NFC, Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
    • Gewicht: 255 g
    • Akkulaufzeit: 14 h
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: ANC-10 von Auna, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    20 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Flugzeugadapter, Fernbedienung, 3.5-/6.3-mm-Adapter, Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Noise-Cancelling
    • Gewicht: 175 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Base DJ von Auna, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: DJ
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar
    • Gewicht: 280 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Precision Flex von Auna, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Kabel
    • Geeignet für: DJ, HiFi
    • Ausstattung: Stecker vergoldet, Abnehmbares Kabel, Einseitige Kabelführung, Drehbare Ohrmuscheln, Faltbar
    • Gewicht: 265 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: KUL-03 von Auna, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Abnehmbares Kabel, Verstellbarer Kopfbügel, Einseitige Kabelführung, Faltbar
    • Gewicht: 100 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: Nightliner von Auna, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Over-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Geeignet für: HiFi
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel, Drehbare Ohrmuscheln
    • Gewicht: 170 g
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: DBT-1 von Auna, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    28 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung, Verstellbarer Kopfbügel
    weitere Daten
  • Kopfhörer im Test: KUL-01 von Auna, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    37 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: On-Ear-Kopfhörer
    • Verbindung: Bluetooth
    • Ausstattung: Mikrofon, Fernbedienung
    weitere Daten

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Vergleichstest
    Erschienen: 03/2019

    Apple hat nicht die Längsten

    Testbericht über 6 True-Wireless-Kopfhörer

    zum Test

  • Ausgabe: 25/2016
    Erschienen: 11/2016

    Von Ruhe und Rauschen

    Testbericht über 10 ANC-Kopfhörer

    Hörer über die Lauscher stülpen, einschalten und alles um einen herum verstummt - dieser Erwartung wird selbst das beste Active Noise Cancelling (ANC) nicht gerecht. Gute ANC-Kopfhörer dämmen immerhin genügend Alltag weg, um trotzdem Musik bei moderater Lautstärke genießen zu können. Testumfeld: Zehn Kopfhörer mit Active Noise Cancelling wurden getestet,

    zum Test

  • Ausgabe: 21/2016
    Erschienen: 10/2016

    Noise-Cancelling-Kopfhörer: Auna BNC-10 gegen Bose QuietComfort 35

    Testbericht über 2 Noise-Cancelling-Kopfhörer

    Ach, wie schön: Bei einer langen Zugfahrt oder einem Flug mit einem Klick den ganzen Umgebungslärm ausblenden und entspannt seine Lieblingsmusik hören. Testumfeld: Zwei Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion befanden sich im Vergleichstest, erhielten jedoch jeweils keine Endnote.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Auna Kopfhörer.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Computer Bild 9/2013 Schön, aber auch gut? Bereits 2011 musste der teure Beats by Dre Solo HD von Monster im Test Federn lassen, klanglich bot er nur Durchschnitt. Auch in diesem Test klangen die hippen Kopfhörer der 100-Euro-Klasse nur mittelprächtig (siehe Seite 86) - egal, ob Nokias Purity HD by Monster oder die AC/DC-Edition von On-Earz. In der 200-Euro-Klasse bieten fast alle Kandidaten einen ordentlichen Klang (siehe Seite 84).
  • Näher am Hirn
    stereoplay 1/2013 stereoplay: Sie kommen viel in der (Fach-)Welt herum. Wie viele Tonmeister arbeiten mit Kopfhörern? A. Grell: Die meiste Musik wird nach wie vor für Lautsprecher abgemischt. Deshalb sind unsere Kopfhörer auch diffusfeldentzerrt. Ich weiß aber von allen mir bekannten Mastering-Ingenieuren, dass immer auch ein Kopfhörer zur Analyse hinzugezogen wird. stereoplay: Und der Faktor Mensch, der Konsument des ganzen Aufwands?
  • Windows Phone User 1/2013 (Januar/Februar) Die Ohrmuscheln des Hörer sind beweglich. Motorensound Dem Iron Fist Black gönnen wir selbstredend "Iron Fist" als Testsong, Soundgeber ist das HTC 8X, das mit den Beats-Audio-Erweiterungen bestückt ist. Der Sound ist durchweg gut, die von Beats Audio in einer Art Boost aufgemischten Bässe sind nicht aufdringlich, auch ohne Beats Audio hat der Hörer einen sehr guten Klang, was beim Gitarrensound zur Geltung kommt.
  • Audio Video Foto Bild 11/2012 Aber vor allem erledigt er seinen Hauptjob mit Bravour: Mit warmem Grundklang und detailreichen Mitten sorgt das Ultimate-Ears-Modell für Hörgenuss. Der Sennheiser-Kopfhörer bietet einen sehr ausgewogenen Klang, lediglich die Bässe könnten ein wenig kräftiger sein.
  • MP3 flash 4/2011 Dadurch sitzen diese Hörer fester, können aber bei einem zu starken Zug am Kabel aus dem Ohr fallen. Einen Spritzwasserschutz gegen Regen weisen die Modelle von JVC und Sony auf, dagegen gehen Panasonic, Philips und Sennheiser noch einen Schritt weiter und erlauben das Abspülen unter laufendem Wasser. Die größte Sicherheit bietet freilich der Sennheiser-Ohrhörer, dessen Membranöffnung mit einem Schaumstoffformteil verschlossen ist.
  • iGroove Earbud (DEU039)
    Macwelt 10/2011 An der rechten Seite befindet sich eine gut funktionierende Kabelfernbedienung inklusive Mikrofon. Mitgeliefert sind ein Transportsäckchen und vier verschieden große Passstücke. Die Ohrhörer gibt es in sieben Farben. Der Bass ist zwar kräftig, allerdings zu weich. So klingt Musik etwas verwaschen. Am besten eignen sich die Ohrhörer mit ihrem kräftigen Bass für Dance-Music.
  • Drahtloser Kopfhörer
    MAC LIFE 10/2010 Auch nach längeren Musik-Sessions traten keine Druckgefühle oder Ähnliches auf. An der rechten Ohrmuschel verfügt der RF4000K über eine eigene Lautstärkeregelung. Die Haptik des Kopfhörers ist insgesamt verbesserungsfähig, da die verwendeten Kunststoffe zum Teil etwas billig wirken. Die Soundqualität überzeugt allerdings. Zumindest wenn man gegen einen recht basslastigen Klang nichts einzuwenden hat. Dumpf oder matschig wird Kopfhörer dabei jedoch nicht.