Computer Bild prüft WLAN-Lautsprecher (11/2016): „Amazon Echo vs. Google Home: Wer darf einziehen?“

Computer Bild: Amazon Echo vs. Google Home: Wer darf einziehen? (Ausgabe: 25) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Amazon Echo

    • LAN / Ethernet: Nein
    • Bluetooth: Ja
    • Akkubetrieb: Nein
    • Multiroom: Ja
    • Sprachassistent: Ja

    „befriedigend“ (2,85)

    Klangqualität: „Schwacher Bass mit Verzerrungen bei höheren Lautstärken, dafür klare Höhen hörbar.“ (3,24);
    Sprachsteuerung: „Einfache Bedienung, gute Erkennungsrate und Reaktionszeit, teilweise lange Ladezeiten.“ (2,74);
    Einrichtung/Alltagstauglichkeit: „Umständlich. Akku fehlt, nur zu Hause einsetzbar. Bluetooth drin, kein Audio-Anschluss.“ (3,21);
    Bedienung: „Steuerung per Sprache umfangreich und zuverlässig, am Gerät nur sehr eingeschränkt.“ (1,86);
    Bedienung per App: „Übersichtlich, aber mit eingeschränkten Funktionen. Keine Anbindung zum App-Store.“ (2,29).

    Echo

    1

  • Google Home

    • LAN / Ethernet: Nein
    • Bluetooth: Ja
    • Akkubetrieb: Nein
    • Multiroom: Ja
    • Sprachassistent: Ja

    „befriedigend“ (2,94)

    Klangqualität: „Klar. Wenig Qualitätsverlust bei hoher Lautstärke, dafür fehlt es an druckvollem Bass.“ (3,22);
    Sprachsteuerung: „Mehr Funktionen, gutes (Kontext-)Verständnis. Manko: keine deutsche Sprachausgabe.“ (2,65);
    Einrichtung/Alltagstauglichkeit: „Einfache Kopplung dank Google-Anbindung. Bluetooth fehlt, keine lokale Songwiedergabe.“ (3,29);
    Bedienung: „Präzise und vielseitige Sprachsteuerung möglich. Wenig Einstellungen an der Box selbst.“ (1,86);
    Bedienung per App: „Im Vergleich weniger Einstellungen möglich. Zugriff auf Play Store nicht vorgesehen.“ (2,64).

    Home

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema WLAN-Lautsprecher

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf