3 Lautsprecherdocks für Android-Handys: Droiden-Basis

c't - Heft 15/2012

Inhalt

Die Vielfalt der Smartphones und Tablets mit Android macht die Entwicklung von Zubehör schwierig. Philips hat für seine Lautsprecher dennoch einige clevere Lösungen gefunden.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Lautsprecherdocks für Android-Handys. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Philips Fidelio AS111

    • Typ: Dockingstation;
    • Typ: Handy-Dockingstation;
    • Material: Kunststoff

    ohne Endnote

    Zwar vollbringt der kleine Philips in der Praxis keine klanglichen Meisterleistungen, aber als Berieselungsgerät neben dem Bett für die abendliche Beschallung reicht er völlig aus. Auffällige Basswiedergabe vermisst man zwar, dafür wird das Ohr aber auch nicht von Störgeräuschen und Verzerrungen geplagt - selbst bei hoher Lautstärke. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Fidelio AS111
  • Philips Fidelio AS351

    • Typ: Handy-Dockingstation

    ohne Endnote

    „... Etwas besser und vor allem lauter ist der AS351. Hier lassen sich auch dezente Bässe vernehmen. Der Klang ist insgesamt etwas ausgewogener, HiFi-Qualität fürs Wohnzimmer darf man aber nicht erwarten. ...“

    Fidelio AS351
  • Philips Fidelio AS851

    • Typ: Handy-Dockingstation

    ohne Endnote

    „... Für mehr als nur nebenbei Musik zu hören, eignet sich erst der AS851. Dank der Basslautsprecher auf der Rückseite sind hier die Tiefen gut vertreten, mit Bassboost sogar übertrieben. Die Höhen sind etwas spitz - insbesondere bei höheren Lautstärken ...“

    Fidelio AS851

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Weiteres Handy-Zubehör