outdoor prüft Wanderschuhe (8/2016): „Bergfreunde“

outdoor: Bergfreunde (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Feste Bergstiefel versprechen viel Tragekomfort und Trittsicherheit. Welche Modelle überzeugen im Test?

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift outdoor verglich acht klassische Bergstiefel und einen Leichtbergstiefel. Letzterer erhielt keine Endnote, die restlichen Produkte erreichten die Bewertungen 1 x „überragend“, 4 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Betrachtet wurden die Kriterien Tragekomfort, Sohle, Stabilität/Halt und Sohlenisolation.

Im Vergleichstest:
Mehr...

8 Bergstiefel im Vergleichstest

  • Aku Yatumine GTX

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mikrofaser, Nylon, Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „überragend“ – Testsieger

    „Wer einen stabilen Bergschuh zum Hüttenwandern, Trekken und Bergsteigen sucht, findet im Aku den Traumpartner.“

    Yatumine GTX

    1

  • Dachstein Stüdlgrat EV

    • Typ: Klettersteigschuhe, Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nylon, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Synthetik

    „sehr gut“

    „Dachstein liefert mit dem Stüdlgrat einen klasse Stiefel für Alpentreks mit schwerem Gepäck, Klettersteig- und Hochtouren.“

    Stüdlgrat EV

    2

  • Lowa Cevedale Pro GTX

    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Bequemer, agiler Schuh für alle, die viel Bewegungsfreiheit schätzen. Ideal für Hüttentouren mit Kletter(steig)einlagen.“

    Cevedale Pro GTX

    2

  • Mammut Ridge Combi High WL GTX

    • Typ: Klettersteigschuhe, Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Leichter Wohlfühlstiefel, der auf Hüttenwegen genauso viel Spaß macht wie auf Trekkingtouren mit dickem Rucksack.“

    Ridge Combi High WL GTX

    2

  • Meindl Air Revolution 4.1

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 700 g

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Nichts für Hoch- und Kraxeltouren, dafür ein topkomfortabler Schuh für Hüttenwanderungen und leichte Treks.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 9/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Air Revolution 4.1

    2

  • La Sportiva Nepal Trek Evo Gore-Tex

    • Typ: Trekkingschuhe, Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Leder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“

    „Der La Sportiva richtet sich an alle, die einen robusten, festen Schuh suchen, aber auf Seitenhalt verzichten können.“

    Nepal Trek Evo Gore-Tex

    6

  • Salewa Raven 2 GTX

    • Typ: Klettersteigschuhe, Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mikrofaser, Wildleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“

    „Trittsichere Bergfexe finden im Salewa einen guten Wegbereiter - vor allem für Klettersteige und Kraxeltouren.“

    Raven 2 GTX

    6

  • Scarpa Triolet GTX

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Wildleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „gut“

    „Klettersteige und leichte Hochtouren mit mehr Fels als Eis sind das Metier des sehr präzisen, direkten Italieners.“

    Triolet GTX

    6

1 Leichtbergstiefel im Einzeltest

  • Hanwag Badile Combi GTX

    • Typ: Klettersteigschuhe, Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Steigeisenfest, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Obermaterial: Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    ohne Endnote

    „Plus: extrem leichtgewichtig und sehr agil; perfekt für Klettereien bis zum 4.Grad.
    Minus: bietet so gut wie keinen Seitenhalt.“

    Badile Combi GTX

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe