e-media prüft Virenscanner (1/2010): „Microsoft bezieht Posten“

e-media

Inhalt

Gratis. Microsoft schützt mit seinen neuen Security Essentials endlich auch gegen Viren und anderen Web-Ungeziefer. Ist das auch ausreichend?

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Antiviren-Programme.

  • Avira AntiVir Personal Edition

    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    „In der kostenlosen Version entspricht Avira in seiner Funktionalität in etwa den MSE. Mehr Funktionen gibt es in der Premium-Version, die auch für alle professionellen Anwender obligat ist.“

  • Microsoft Security Essentials

    • Erhältlich für: Windows;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Ja

    ohne Endnote

    „Leiser und unkomplizierter Virenschutz aus dem Hause Microsoft. Gratis, aber leider (noch?) ohne Verhaltenserkennung.“

    Security Essentials
  • Symantec Norton Antivirus 2010

    • Erhältlich für: PC;
    • Typ: Antivirenprogramm;
    • Freeware: Nein

    ohne Endnote

    „Das runderneuerte Antivirenprogramm glänzt mit sehr guter Performance und innovativen Schutztechnologien wie dem Vertrauens-Check für Programme.“

    Norton Antivirus 2010

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Virenscanner

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf