6 Verstärker unterschiedlicher Typen: Bisschen Bi schadet nie?

STEREO - Heft 6/2013

Inhalt

Stereo klärt auf, ob mehrere Verstärker besser sind als einer. Was man braucht, was es bringt, was es kostet, welche Möglichkeiten, Vor- und Nachteile es gibt. Kurzum: Eins, zwei oder drei?

Was wurde getestet?

Es befanden sich sechs Verstärker im Vergleich, darunter zwei Vorverstärker, drei Endstufen sowie ein Vollverstärker. Geprüft wurde jeweils das Klangniveau. Die Testergebnisse reichten von 54 bis 80 Prozent.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 Vorverstärker im Vergleichstest

  • Musical Fidelity M1SDAC

    • Typ: D/A-Wandler

    Klang-Niveau: 80%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Musical gelingt es, einen exzellenten Wandler/Bluetooth-Receiver samt asynchronem USB-Anschluss mit einer (digitalen) Vorstufe zu verbinden, an der auch zwei Analogquellen Anschluss finden. Zu allem Überfluss klingt das Ganze auch noch prima.“

    M1SDAC

    1

  • Pro-Ject Pre Box RS

    • Typ: Vorverstärker;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 54%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Die PreBox RS ist ein unscheinbarer, aber preislich wie klanglich interessanter symmetrischer Hochpegelvorverstärker mit ausgesprochen charmant klingender Röhrenausgangsstufe.“

    Pre Box RS

    2

3 Endstufen im Vergleichstest

  • Exposure 3010S2 Stereo Power Amplifier

    • Typ: Endstufe

    Klang-Niveau: 74%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Ungemein agil, flüssig und rhythmisch treibender Endverstärker mit Kraft und ‚highendigem Touch‘ zum Sparpreis.“

    1

  • Musical Fidelity M1 PWR

    • Typ: Endstufe;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 63%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Für die Größe kräftige Mini-Endstufe mit hohen Reserven, die sich zudem auch als Monoblock nutzen lässt. Für ein Class D-Konzept überraschend lebendiges, musikalisch stimmiges Klangbild und eine auffallend hohe obere Grenzfrequenz.“

    M1 PWR

    2

  • Pro-Ject Amp Box RS

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 180 W

    Klang-Niveau: 55%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Pro-Jects AmpBox RS ist eine kräftige Mini-Endstufe im Class D-Doppel-Mono-Design, die klanglich überaus angenehm von ihrer unorthodoxen Röhrenbestückung profitiert.“

    Amp Box RS

    3

1 Vollverstärker im Einzeltest

  • NAD C 375BEE

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 183 W

    Klang-Niveau: 74%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Enorm kraftvoll und geschmeidig aufspielender, exzellent ausgestatteter Vollverstärker mit Aufrüstoptionen. Sehr hoher Gegenwert fürs Geld.“

    C 375BEE

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Konverter