6 HiFi-Komponenten: Gut kombiniert

AUDIO: Gut kombiniert (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 14 weiter

Inhalt

Die in diesem Test vorgestellten vier Vollverstärker und zwei Standboxen bieten allesamt einen sehr guten Gegenwert. Doch mit den jeweils idealen Spielpartnern laufen sie garantiert zu hifideler Höchstform auf.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs HiFi-Komponenten, darunter vier Vollverstärker und zwei Paar Lautsprecher, die Bewertungen von 70 bis 85 Punkte erreichten. Für die Beurteilung der Verstärker dienten Klang Cinch, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung als Testkriterien. Die Bewertung der Lautsprecher wurde u.a mit den Testkriterien Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Bassqualität errechnet. Zu den Verstärkern wurde jeweils ein geeignetes Lautsprecherpaar vorgestellt und zu den Lautsprechern jeweils ein passender Vollverstärker.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Vollverstärker im Vergleichstest

  • Atoll IN 50

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 70 W

    Klangurteil: 85 Punkte – Empfehlung: Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Schnell, offen, fokussiert, authentisch, emotionsgeladen, dazu solide aufgebaut.
    Minus: Bass könnte ein Tick mehr zupacken.“

    IN 50

    1

  • Pro-Ject MaiA

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 37 W;
    • Bluetooth: Ja

    Klangurteil: 80 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Spielfreudiger Tausendsassa, auch als USB-DAC gut geeignet.
    Minus: Entlockt hochohmigen Hörern nur ein laues Lüftchen.“

    MaiA

    2

  • Micromega MyAmp

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 60 W

    Klangurteil: 75 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Top in Timing und Bass-Kontrolle, sehr homogen, dazu vielseitig verwendbar.
    Minus: Lüftergeräusch.“

    MyAmp

    3

  • Teac Al-101DA

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Bluetooth: Ja

    Klangurteil: 70 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Spritzig, differenziert und top verarbeitet fürs Geld.
    Minus: Bassbetonung.“

    Al-101DA

    4

2 Paar Standlautsprecher im Vergleichstest

  • Q Acoustics Concept 40

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 85 Punkte – Empfehlung: Preis / Leistung

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Sehr ‚großer‘, highendiger Klang. Ausgewogen und enorm agil. Klare Stimmenwiedergabe.
    Minus: Freistehend vielleicht etwas schlank.“

    Concept 40

    1

  • Coral Electronic Indiana Line Diva 665

    • Typ: Standlautsprecher;
    • System: Stereo-System

    Klangurteil: 84 Punkte – Empfehlung: Ausgewogener Klang

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Angenehm detaillierter, anspringender Klang, Sattpräziser Bass, Superber weil klarer Mitteltonbereich.
    Minus: -.“

    Indiana Line Diva 665

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher