video prüft TV-Receiver (3/2014): „Rekord-Verdacht“

video: Rekord-Verdacht (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Diese vier HDTV-Receiver mit eingebauten Festplatten gehören zu den besten ihrer Art und bieten alle möglichen Komfortfunktionen, damit den Zuschauern garantiert keine Sendung entgeht.

Was wurde getestet?

Im Vergleich standen sich 4 HDTV-Receiver gegenüber, welche alle mit „sehr gut“ bewertet wurden. Testkriterien waren Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • TechniSat DigiCorder Isio S (1 TB)

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja;
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja

    „sehr gut“ (86%) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: watchmi-Empfehlungsdienst, gute Schnittfunktionen, edle Fernbedienung.
    Minus: hoher Standby-Verbrauch.“

    DigiCorder Isio S (1 TB)

    1

  • Kathrein UFS 924 (500 GB)

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja;
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja

    „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: schnelle Hardware, nimmt auch auf USB-HDD/NAS auf, Sat-IP-Tuner, Top-Bildqualität.
    Minus: spielt wenige Medienformate.“

    UFS 924 (500 GB)

    2

  • Panasonic DMR-HST230

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja;
    • WLAN: Ja;
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja

    „sehr gut“ (83%) – Kauftipp

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: umfangreiche Netzwerk-Funktionen, Video-Transcoding, Export auf USB-Festplatten.
    Minus: keine analogen Ausgänge.“

    DMR-HST230

    3

  • Triax-Hirschmann S-HD 990 Hybrid

    • DVB-S2: Ja;
    • Tuner: Twin;
    • Pay-TV: Ja;
    • TV-Mediatheken (HbbTV): Ja

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: schnelle Menüs, Aufnahme auf interne und USB-HDD.
    Minus: wenige praktikable DLNA-Netzwerkfunktionen.“

    S-HD 990 Hybrid

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf