InfoDigital prüft TV-Receiver (3/2009): „Drei HDTV-Receiver mit Aufnahmefunktion“

InfoDigital

Inhalt

Um hochauflösendes Fernsehen komfortabel und ohne Qualitätsverluste aufzeichnen zu können, bieten sich HD-Receiver mit internen oder externen Festplatten an. INFOSAT hat drei aktuelle Modelle dieser Personal Video Recorder (PVR) im Praxistest unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei HDTV-Receiver mit Aufnahmefunktion. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Humax PDR iCord HD (250 GB)

    • Tuner: Twin

    ohne Endnote – Pay-TV-Unterstützung sehr gut

    „Der Humax PDR iCord HD ist für all die Zuschauer die richtige Wahl, die Sendungen von Premiere HD oder Discovery HD unkompliziert aufzeichnen möchten. Allerdings können die Aufnahmen nicht exportiert werden - hier hilft nur die Löschfunktion, um wieder Platz auf der 250 Gigabyte großen Festplatte zu schaffen. Die Umschaltzeiten des Festplattenreceivers sind moderat, der Energieverbrauch mit nur 0,6 Watt im Standby vorbildlich.“

    PDR iCord HD (250 GB)
  • Nanoxx 9800HD

    • DVB-S2: Ja;
    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote – Umschaltzeiten sehr gut

    „Der Nanoxx-Receiver 9800HD weiß durch schnelle Umschaltzeiten zu gefallen. Seiner eigentlichen Bestimmung - nämlich SD- und HD-Sender aufzuzeichnen - kommt er zuverlässig nach. Die Multimedia-Funktionen und die Netzwerkunterstützung sind vorbildlich.“

    9800HD
  • Vantage HD 8000S Twin PVR

    • Pay-TV: Ja

    ohne Endnote – Vielseitigkeit sehr gut

    „Der Vantage HD 8000S besticht insbesondere durch Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit. SD- und HD-Sendungen zeichnet er fehlerfrei auf, die Unterstützung von USB-Medien ist exzellent. Gleichzeitig punktet der HD 8000S mit seinen Multimedia- und Netzwerkfähigkeiten.“

    HD 8000S Twin PVR

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf