TV-Receiver im Vergleich: Gesucht, gefunden

Heimkino: Gesucht, gefunden (Ausgabe: 6-7/2012 (Juni/Juli)) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Um via Satellit HD-Fernsehen sehen zu können, ist neben einer digitaltauglichen Satellitenanlage auch ein HD-Receiver notwendig. Neben den Einstiegsmodellen, welche nur frei ausstrahlende Sender entschlüsseln können, gibt es Sat-Receiver mit eingebautem oder nachrüstbarem Pay-TV-Empfang und Festplattenrekorder. Eine weitere Kategorie bilden Sat-Receiver mit einer externen Aufnahmemöglichkeit via USB. ...

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich vier Sat-Receiver, die jeweils als „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung.

  • Argus Miniplus Highspeed
    1
    Edision Argus Miniplus Highspeed
      DVB-S2: Ja; Pay-TV: Ja
  • Unix F+ Solo
    1
    SAB Unix F+ Solo
      DVB-S2: Ja
  • Zappix HD+
    3
    Smart Electronic Zappix HD+
      DVB-S2: Ja; Pay-TV: Ja; TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
  • HRS 8800 HD+
    4
    Xoro HRS 8800 HD+
      DVB-S2: Ja; Pay-TV: Ja

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema TV-Receiver