zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Türsicherungen (10/2017): „Zeitfresser einbauen“

Stiftung Warentest: Zeitfresser einbauen (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 5 weiter

2 Schlösser mit erhöhtem Bohr- und Ziehschutz (laut Anbieter) im Vergleichstest

  • Kaba Gemini Plus

    • Typ: Schließzylinder

    „sehr gut“ (1,1)

    Einbruchhemmung (60%): „sehr gut“ (1,1);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,8);
    Kennzeichnung (5%): „gut“ (1,6).

    Gemini Plus
  • DOM RS 8

    • Typ: Schließzylinder

    „sehr gut“ (1,4)

    Einbruchhemmung (60%): „sehr gut“ (1,2);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,9);
    Kennzeichnung (5%): „gut“ (1,6).

    RS 8

3 Schlösser mit Bohr- und Ziehschutz (laut Anbieter) im Vergleichstest

  • BKS Serie 46 Janus

    • Typ: Schließzylinder

    „befriedigend“ (3,0)

    Einbruchhemmung (60%): „sehr gut“ (1,2);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,6);
    Kennzeichnung (5%): „ausreichend“ (4,5).

    Serie 46 Janus
  • Iseo Gera mc-5

    • Typ: Schließzylinder

    „befriedigend“ (3,0)

    Einbruchhemmung (60%): „sehr gut“ (1,0);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,3);
    Kennzeichnung (5%): „ausreichend“ (4,5).

    Gera mc-5
  • Evva 3KS plus

    • Typ: Schließzylinder

    „mangelhaft“ (5,0)

    Einbruchhemmung (60%): „mangelhaft“ (5,0);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Kennzeichnung (5%): „mangelhaft“ (5,0).

    3KS plus

7 Schlösser mit Bohrschutz (laut Anbieter) im Vergleichstest

  • Abus XP20S

    • Typ: Schließzylinder

    „gut“ (1,9)

    Einbruchhemmung (60%): „sehr gut“ (1,0);
    Verschleißfestigkeit (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,2);
    Kennzeichnung (5%): „befriedigend“ (3,5).

    XP20S
  • Wilka Primus VL

    • Typ: Schließzylinder

    „gut“ (2,3)

    Einbruchhemmung (60%): „befriedigend“ (2,8);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,7);
    Kennzeichnung (5%): „befriedigend“ (2,6).

    Primus VL
  • KESO 8000 Omega 2

    • Typ: Schließzylinder

    „ausreichend“ (4,0)

    Einbruchhemmung (60%): „sehr gut“ (1,4);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,4);
    Kennzeichnung (5%): „mangelhaft“ (5,0).

    8000 Omega 2
  • Winkhaus KeyTec RPE

    • Typ: Schließzylinder

    „ausreichend“ (4,0)

    Einbruchhemmung (60%): „befriedigend“ (3,0);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,2);
    Kennzeichnung (5%): „mangelhaft“ (5,0).

    KeyTec RPE
  • AnsaPro 7312271

    • Typ: Schließzylinder

    „mangelhaft“ (5,0)

    Einbruchhemmung (60%): „mangelhaft“ (5,0);
    Verschleißfestigkeit (10%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,5);
    Kennzeichnung (5%): „mangelhaft“ (5,0).

  • Bauhaus / Stabilit Extra 30/30SB

    • Typ: Schließzylinder

    „mangelhaft“ (5,0)

    Einbruchhemmung (60%): „mangelhaft“ (5,0);
    Verschleißfestigkeit (10%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (25%): „ausreichend“ (3,6);
    Kennzeichnung (5%): „mangelhaft“ (5,0).

    Extra 30/30SB
  • Ikon R10 R531 RWS

    • Typ: Schließzylinder

    „mangelhaft“ (5,0)

    Einbruchhemmung (60%): „mangelhaft“ (5,0);
    Verschleißfestigkeit (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,3);
    Kennzeichnung (5%): „mangelhaft“ (5,0).

    R10 R531 RWS

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Türsicherungen