Telefone im Vergleich: HD fürs Business

connect: HD fürs Business (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Gerade im Geschäftsleben kommt es auf reibungslose Kommunikation an. connect testet als erstes Magazin Schnurlostelefone mit HD-Telefoniestandard im Messlabor.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich vier HD-Schnurlostelefone. Bewertet wurden Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Klang (Mittelwert Narrowband/HD).

  • Gigaset S685 IP

    • Anrufbeantworter: Ja;
    • Analog: Nein;
    • IP: Ja

    „gut“ (406 von 500 Punkten)

    „Mit einer mehr als ordentlichen Akustik sowohl im HD- als auch im Narrowband-Betrieb und üppiger Funktionsvielfalt schafft es das CAT-iq-Gigaset auf Platz 1 der Bestenliste.“

    S685 IP

    1

  • AVM FRITZ!Fon MT-F

    • Anrufbeantworter: Ja;
    • Analog: Nein;
    • IP: Ja

    „gut“ (399 von 500 Punkten)

    „Über die Hülle lässt sich zwar streiten, dafür macht AVM aber beim Innenleben vieles richtig. Das MT-F klingt ordentlich und wird über Firmwareupdates oft mit neuen Funktionen versorgt.“

    FRITZ!Fon MT-F

    2

  • Telekom Speedphone 300

    • Anrufbeantworter: Ja

    „befriedigend“ (356 von 500 Punkten)

    „Das Telekom HD-Modell bietet mittlerweile zu wenig fürs Geld. Mauer Klang, viel zu geringe Ausdauerwerte sowie ein schwaches Display sind nicht mehr als befriedigend.“

    Speedphone 300

    3

  • Snom m9

    • Analog: Nein;
    • IP: Ja

    „befriedigend“ (350 von 500 Punkten)

    „Eine ziemlich gute Sprachqualität mit Gerät am Ohr in Kombination mit weitreichenden Businessfeatures empfehlen das Telefon fürs Geschäftsleben. Die Hardware hat aber einige Schwächen.“

    m9

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Telefone