3 Couchgaming-Tastaturen: Spielbretter

c't
  • K63

    Corsair K63

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Gaming-Tastatur, Kompakttastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „... Der Druckpunkt von 45 Gramm ist genau richtig für flinke Gamer-Finger. Auch zum längeren Schreiben eignet sich die K63, egal ob auf Sofa oder Schreibtisch. Im Lapboard sitzt sie auch beim Schreiben auf dem Schoß zurechtgerückt gut ohne umzukippen. ...“

  • Turret

    Razer Turret

    • Sensortyp Maus: Laser;
    • Anschluss: Kabellos;
    • Tastatur: Gaming-Tastatur;
    • Maus: Gaming-Maus;
    • Tastentechnik: Membrantasten

    ohne Endnote

    „... Kompaktes Design ist praktisch, schadet aber der Stabilität: Die Turret ist viel wackelanfälliger als die Konkurrenz. Das magnetische, einklappbare Mauspad hält die beiliegende Maus nur leidlich fest - sie rutscht schnell herunter. ... Texteingaben sind unangenehm ...“

  • Sova MK

    Roccat Sova MK

    • Anschluss: Kabelgebunden;
    • Geeignet für: PC;
    • Schnittstellen: USB;
    • Typ: Halterung;
    • Typ: Gaming-Tastatur;
    • Tastentechnik: Mechanische Tasten

    ohne Endnote

    „... Es spielt und schreibt sich auf der Tastatur absolut flüssig - der Druckpunkt ist mit 55 Gramm angenehm knackig. ... Viel Plastik und Hohlräume führen dazu, dass es gerade bei der Texteingabe recht laut zugeht. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tastaturen