Die Akku-Langläufer

Computer Bild
Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Notebooks im Vergleichstest

  • Microsoft Surface Book 2 (13,5 Zoll) (i7-8650U, GTX 1050, 16GB RAM, 1TB SSD)

    • Displaygröße: 13,5";
    • Displayauflösung: 3000 x 2000;
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-8650U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    Akku-Testergebnis: „sehr gut“ (1,4)

    „... Microsofts Top-Gerät Surface Book 2 hat eine für Notebook-Verhältnisse überaus lange Akkulaufzeit, im Test kam der mobile Rechner beim Arbeiten satte acht Stunden und 32 Minuten ohne Steckdose aus! Und bei der Videowiedergabe blieb der Bildschirm sogar erst nach neun Stunden und fünf Minuten Schwarz. Das reichte locker für Platz eins unter den Notebook-Langläufern ...“

    Surface Book 2 (13,5 Zoll) (i7-8650U, GTX 1050, 16GB RAM, 1TB SSD)

    1

  • Acer Aspire 5 A515-51G (NX.GP5EG.030)

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-7200U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    Akku-Testergebnis: „gut“ (1,6)

    „... Beim Arbeiten hält das Aspire 5 knapp sechseinhalb Stunden durch, beim Videogucken sind sogar über sieben Stunden drin, bevor der Akku neuen Strom benötigt. Die Laufzeit ist damit zwar deutlich kürzer als die des Surface Book 2 (Platz eins), für das Acer reicht es aber für Platz zwei unter den Akkulangläufern. ...“

    Aspire 5 A515-51G (NX.GP5EG.030)

    2

  • Asus Transformer Mini T103HAF (4GB RAM, 128GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Displayauflösung: 1280 x 800 (8:5 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Atom x5-Z8350;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    Akku-Testergebnis: „gut“ (1,8)

    „... Das Transformer ist eine kompakte Notebook-Tablet-Kombi, die lange ohne Steckdose auskommt – beim Arbeiten sechseinhalb Stunden, beim Videogucken sogar knapp acht. Allerdings hängt es auch lange an der Steckdose, denn erst nach knapp vier Stunden ist sein Akku wieder komplett geladen. ...“

    Transformer Mini T103HAF (4GB RAM, 128GB)

    3

  • Toshiba Satellite Pro A50-C-256

    • Displaygröße: 15,6";
    • Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i3-6006U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    Akku-Testergebnis: „gut“ (2)

    „... Das Toshiba Satellite Pro hielt beim Arbeiten sechs Stunden und sieben Minuten durch; beim Videogucken musste es erst nach sechs Stunden und 13 Minuten ans Stromnetz. ... Die SSD bietet zwar nur 119 Gigabyte, verbraucht aber weniger Strom als eine Festplatte ... davon profitiert die Akkulaufzeit. ...“

    Satellite Pro A50-C-256

    4

  • Lenovo Thinkpad X1 Carbon (2017) (i7-7600U, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 14";
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD);
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-7600U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB;
    • Mobiles Internet: Ja

    Akku-Testergebnis: „gut“ (2,1)

    „... Starke Technik, hochauflösender Bildschirm – das führt oft zu einer knappen Akkulaufzeit. Die Tester waren deshalb überrascht, wie sparsam das teure Thinkpad X1 Carbon (2017) am Akku nuckelt: Im Test kam es fünf Stunden und 36 Minuten ohne Steckdose aus, bei der Wiedergabe von Spielfilmen war nach fünf Stunden und 21 Minuten Schluss. ...“

    Thinkpad X1 Carbon (2017) (i7-7600U, 16GB RAM, 512GB SSD)

    5

5 Smartphones im Vergleichstest

  • Huawei Mate 9

    • Geräteklasse: Highend;
    • Displaygröße: 5,9";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 4000 mAh

    Akku-Testergebnis: „sehr gut“ (1)

    „... das Mate 9 ist immer noch der Laufzeit-King. Es hält fast doppelt so lange durch wie Samsungs Topmodell Galaxy S8 – und länger als sein Nachfolger Mate 10 Pro, der nach 14 Stunden schlapp macht. Das Mate 9 hat einen recht dicken Akku mit 3900 mAh. Selbst bei intensiver Nutzung wird der Balken in der Akku-Anzeige kaum kürzer, im Labor-Test fiel das Smartphone erst nach 17 Stunden und 44 Minuten in den Entlade-Tiefschlaf. ...“

    Mate 9

    1

  • LG V30

    • Geräteklasse: Highend;
    • Displaygröße: 6";
    • Technologie: OLED;
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein

    Akku-Testergebnis: „sehr gut“ (1,1)

    „... Der Akku ist mit 3155 mAh zwar nicht riesig, überraschte aber mit enormer Laufzeit: 17 Stunden und 11 Minuten hielt das LG bei typischer Nutzung durch! Damit gehört es zu den ausdauerndsten Smartphones überhaupt, zudem verhindern Kühlkanäle ein Überhitzen des Akkus. Toll: Als einziges Gerät in diesem Vergleich lässt sich das V30 auch drahtlos laden. ...“

    V30

    2

  • Honor 6X

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3340 mAh

    Akku-Testergebnis: „sehr gut“ (1,4)

    „... Dass er mehr als einen langen Arbeitstag bei intensiver Nutzung übersteht, liegt auch an der Bildschirmauflösung – statt nach Pixelrekorden zu streben, lässt es Honor bei Full HD mit 1920 x 1080 Pixeln bei einer 5,5-Zoll-Diagonale bewenden. Im Labor zeigte das Honor 6X bei typischer Smartphone-Nutzung entsprechend viel Ausdauer und hielt 15 Stunden und 51 Minuten durch – ein Spitzenwert! ...“

    6X

    3

  • BlackBerry KEYone

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Technologie: IPS;
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein

    Akku-Testergebnis: „gut“ (1,6)

    „... Im BlackBerry KeyOne steckt ein Akku mit immerhin 3440 mAh. Und der reicht locker für einen langen Tag im Außendienst: Erst nach 15 Stunden und 12 Minuten muss das KeyOne bei intensiver Nutzung ans Netz. Mit Schnellladen ist es nach 30 Minuten wieder zur Hälfte voll. ...“

    KEYone

    4

  • Samsung Galaxy A5 (2017)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Technologie: OLED;
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein

    Akku-Testergebnis: „gut“ (1,8)

    „... Ein bedeutender Pluspunkt des Samsung Galaxy A5 (2017) ist wie schon beim Vorgänger A5 (2016) die Akkulaufzeit: Bei typischer Nutzung hält der Akku mit 3000 mAh sehr ordentliche 14 Stunden und 16 Minuten durch. Zum Laden ist erstmals ein USB-Typ-C-Anschluss eingebaut. Schnellladen ist zwar möglich, drahtloses Laden aber nicht. ...“

    Galaxy A5 (2017)

    5

5 Tablets im Vergleichstest

  • Samsung Galaxy Tab A (2016, 10.1, 16GB, LTE)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 7300 mAh;
    • Gewicht: 525 g

    Akku-Testergebnis: „sehr gut“ (1)

    „... Der Bestseller unter den Tablets heißt nach wie vor Samsung Galaxy Tab A 10.1 – und setzt sich mit einer Akkulaufzeit von 18 Stunden und 10 Minuten bei typischer Nutzung an die Spitze ... Bei geringer Nutzung stellte der Energiespeicher mit einer Kapazität von 7300 mAh Saft für 53 Stunden und 19 Minuten bereit. ...“

    Galaxy Tab A (2016, 10.1, 16GB, LTE)

    1

  • Huawei MediaPad M3 Lite 10 (LTE)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6660 mAh;
    • Gewicht: 460 g

    Akku-Testergebnis: „sehr gut“ (1,4)

    „... Das Huawei MediaPad M3 Lite besticht mit sehr langer Akkulaufzeit: Bei kontinuierlicher Nutzung blieb der Bildschirm erst nach 16 Stunden und 14 Minuten schwarz, bei geringer Nutzung nach 47 Stunden und 42 Minuten. Damit liegt es knapp hinter dem Samsung-Tablet von Platz eins. Ein Grund: Die Akkukapazität des äußerst schicken Huawei ist um 800 mAh geringer. ...“

    MediaPad M3 Lite 10 (LTE)

    2

  • Apple iPad (2017) (Wi-Fi + Cellular, 32 GB)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 8610 mAh;
    • Gewicht: 469 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    Akku-Testergebnis: „gut“ (1,8)

    „... Mit ihren Akkulaufzeiten rangierten iPads bislang bestenfalls im Mittelfeld. Das aktuelle Einstiegs-iPad kann’s besser: Im Test gingen bei intensiver Nutzung die Lichter erst nach 14 Stunden und 24 Minuten aus. Bei geringer Nutzung stellte der mit 8827 mAh großzügig bemessene Akku sogar Energie für 42 Stunden und 31 Minuten bereit. ...“

    iPad (2017) (Wi-Fi + Cellular, 32 GB)

    3

  • Medion LifeTab X10607

    • Displaygröße: 10";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 7000 mAh;
    • Gewicht: 544 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    Akku-Testergebnis: „gut“ (1,9)

    „... Das Medion ging im Test sehr sparsam mit Energie um, sein Akku war bei typischer Nutzung erst nach 14 Stunden leer, bei geringer Nutzung reichte die Energie für über 41 Stunden. ... Das Medion spart zwar mit Energie, aber nicht mit Tempo. Das liegt vor allem an der verbauten Hardware ...“

    LifeTab X10607

    4

  • Amazon Fire HD 8 (2017) (16 GB)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1,5 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4750 mAh;
    • Gewicht: 369 g

    Akku-Testergebnis: „gut“ (2,1)

    „... Bei intensiver Nutzung machte das günstige Amazon-Tablet erst nach 13 Stunden und 27 Minuten schlapp, bei geringer Nutzung war der Akku nach 39 Stunden und 33 Minuten leer. Die Gründe: Zum einen geht die Vierkern-CPU sehr sparsam mit Energie um. Zum anderen hat das Fire ein Display mit vergleichsweise wenigen Bildpunkten ...“

    Fire HD 8 (2017) (16 GB)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets