PCgo prüft Tablets (6/2014): „Tablets für kleines Geld“

PCgo: Tablets für kleines Geld (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Viele verkaufte Android-Tablets gehen inzwischen auf das Konto günstiger Geräte im Kompaktformat. Bei Preisen um 100 Euro schlägt das Schnäppchenherz höher. Doch Vorsicht! Wer zu viel spart, wird enttäuscht. Wir stellen die Preisbrecher auf den Prüfstand.

Was wurde getestet?

Es wurden sechs Tablets näher betrachtet, welche Bewertungen von „sehr gut“ bis „ausreichend“ erzielten. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Leistungsmessung, Mobilität und Garantie/Verarbeitung.

  • tolino Tab 7"

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 3900 mAh;
    • Gewicht: 338 g

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „... die höchste Auflösung im Testfeld, auch die Qualität des IPS-Panels überzeugt. ... Als einziges Tablet im Test liefert der Tolino auch ohne Kopfhörer einen ordentlichen Sound ... Das stabile Kunststoffgehäuse ist geriffelt und liegt gut in der Hand, eine Kamera für Schnappschüsse fehlt, lediglich eine Frontkamera ist eingebaut, die es erlaubt Selbstporträts zu schießen. ...“

    Tab 7

    1

  • Asus MeMO Pad HD 7 (16 GB)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 302 g

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... die Ausstattung ist ... umfangreich. Ein HDMI-Ausgang fehlt dem Memo Pad allerdings. ... Die 5-Megapixel-Kamera ohne Blitz liefert bei guten Lichtverhältnissen eine ordentliche Bildqualität. Auf der Rückseite des Tablets sind die Stereolautsprecher integriert. Da sie auf der Schmalseite angeordnet sind, geht der Stereoeffekt beim Halten des Tablets im Querformat verloren. ...“

    MeMO Pad HD 7 (16 GB)

    2

  • HP Slate 7 Plus 4200-eg

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 342 g

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der Flash-Speicher ist beim HP nur 8 GByte groß, und auch ein HDMI-Ausgang fehlt. Dafür ist aber ein GPS-Empfänger an Bord. Die auf der Rückseite des ... relativ dicken und etwas nachgiebigen Kunststoffgehäuses eingelassene 5-Megapixel-Kamera reicht für Schnappschüsse bei guten Lichtverhältnissen aus. Das 7-Zoll-Display ... ist hell und daher auch unter freiem Himmel noch einigermaßen gut ablesbar. ...“

    Slate 7 Plus 4200-eg

    2

  • Blaupunkt Endeavour 800 QC

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... das schwerste Gerät im Test. Dafür ist es mit seinem Alu-Gehäuse sehr solide. Das 140-Euro-Gerät verfügt nur über 8 GByte Flash ... Leider fehlt dem Blaupunkt ein GPS-Modul. Die beiden Kameras genügen nur einfachen Ansprüchen. Der eingebaute Akku mit einer Kapazität von 5100 mAh (Milliamperestunden) gewährt eine ordentliche Akkulaufzeit von 5,5 Stunden unter voller Last. ...“

    Endeavour 800 QC

    4

  • Trekstor SurfTab ventos 7.0 HD (16 GB)

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android

    „befriedigend“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Das 7-Zoll-Tablet SurfTab Ventos 7.0 HD besitzt ein schlankes Gehäuse aus stabilem Leichtmetall. ... Enttäuschend: Bei der Akkulaufzeit gibt das schlanke und 260 Gramm leichte TrekStor-Tablet schon nach nur 145 Minuten auf. ... Die beiden eingebauten Kameras, eine mit VGA-Auflösung (0,3 Megapixel) in der Front und eine in der Rückseite ... genügen bei der Bildqualität nur sehr bescheidenen Ansprüchen.“

    SurfTab ventos 7.0 HD (16 GB)

    5

  • Prestigio Multipad 2 Pro Duo 7.0

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4000 mAh;
    • Gewicht: 360 g

    „ausreichend“ (59 von 100 Punkten) – Spartipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Akkulaufzeit des ... vergleichsweise schweren Prestigio-Tablets ist mit etwa drei Stunden unter Last ausreichend, aber beispielsweise schon für längere Autofahrten zu kurz. ... Ein Pluspunkt des günstigen Tablets ist das solide Leichtmetall-Chassis, und auch eine rückseitige Kamera ist eingebaut. Mit ihrem 2-Megapixel-Sensor ist die Bildqualität allerdings bestenfalls für Schnappschüsse ausreichend. ...“

    Multipad 2 Pro Duo 7.0

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets