15 Produkte für handschriftliche Notizen am iPad: 11 Eingabestifte im Test

iPad Life: 11 Eingabestifte im Test (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Das iPad akzeptiert mit der passenden App handschriftliche Notizen und kann diese sogar in Druckschrift umwandeln. Für das perfekte Schreibgefühl benötigt man jedoch einen Stift. Wir stellen verschiedene Konzepte vor.

Was wurde getestet?

Im Praxistest waren 15 Produkte für handschriftliche Notizen am iPad, darunter 11 Eingabestifte und 4 Notiz-Apps. Die Bewertungen reichten bei den Eingabestiften von x bis x. Die Apps verblieben ohne Endnote. Die Eingabestifte wurden anhand der Kriterien Ausstattung, Genauigkeit und Handlichkeit beurteilt. Zusätzlich wurde ein weiterer Eingabestift vorgestellt.

Im Vergleichstest:

Mehr...

11 Eingabestifte für das iPad im Vergleichstest

  • Adonit Jot Script

    • Touchscreens: Ja;
    • iOS: Ja

    Note:1,2 – Empfehlung

    „Plus: Sehr dünne Spitze, leicht magnetisch, aktiv, Abrutschschutz, Wechselspitze.
    Minus: Leicht federnde Spitze, hörbare Schreibgeräusche.“

    Jot Script

    1

  • Adonit Jot Touch 4

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Aluminium

    Note:1,4

    „Plus: Dünne Spitze, drucksensitiv, aktiv, zwei Werkzeugtasten, integrierter Akku, Wechselspitze.
    Minus: Recht groß, Werkzeugtasten ungünstig positioniert, hörbare Schreibgeräusche.“

    Jot Touch 4

    2

  • Adonit Jot Pro V3

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Aluminium

    Note:1,5

    „Plus: Dünne Spitze, leicht magnetisch, Abrutschschutz, Schutzkappe, Wechselspitze.
    Minus: Hörbare Schreibgeräusche, kein Clip.“

    Jot Pro V3

    3

  • Just Mobile AluPen Twist S

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Kunststoff

    Note:1,7

    „Plus: Clip, Kugelschreibermine, Wechselspitze, Abrutschschutz, lautlos.
    Minus: Bei starker Schräghaltung beim Schreiben setzte das Gehäuse auf.“

    AluPen Twist S

    4

  • Wacom Intuos Creative Stylus (CS-500)

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Kunststoff

    Note:1,7

    „Plus: Aktiv, druckintensiv, Wechselspitze, angenehmes Griffgefühl, lautlos.
    Minus: Recht groß, teuer, weiche Spitze.“

    Intuos Creative Stylus (CS-500)

    4

  • Belkin 2-in-1 Stylus für Tablet-PCs

    • Typ: Eingabestift

    Note:1,9

    „Plus: Clip, liegt wie ein Kugelschreiber in der Hand, Kugelschreibermine, lautlos.
    Minus: Kein Abrutschschutz, sehr glatte Oberfläche.“

    2-in-1 Stylus für Tablet-PCs

    6

  • Belkin Stylus

    • Typ: Eingabestift

    Note:2,1

    „Plus: Clip, lautlos.
    Minus: Kein Abrutschschutz, für große Hände zu klein.“

    Stylus

    7

  • Callstel Aluminiumstift

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Aluminium

    Note:2,1

    „Plus: Liegt sehr gut in der Hand, lautlos.
    Minus: Schwer.“

    Aluminiumstift

    7

  • Callstel Eingabestift (HZ1883)

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Kunststoff

    Note:2,4

    „Plus: Clip, Abrutschschutz, lautlos.
    Minus: Für große Hände zu klein, sehr leicht.“

    Eingabestift (HZ1883)

    9

  • Wacom Bamboo Stylus solo

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Aluminium

    Note:2,4

    „Plus: Abrutschschutz, Wechselspitze, Clip, lautlos.
    Minus: Sehr weiche Spitze.“

    Bamboo Stylus solo

    9

  • Callstel DesignLine Stylus

    • Typ: Eingabestift;
    • Material: Kunststoff

    Note:2,5

    „Plus: Clip, lautlos, Befestigungsmöglichkeit für ein dünnes Band.
    Minus: Sehr glatte Oberfläche.“

    DesignLine Stylus

    11

4 Notiz-Apps für das iPad im Vergleichstest

  • Fluid Touch Noteshelf 8.5

    • Art: Office + Business, Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Es sind kaum Verbesserungsmöglichkeiten bei dieser App festzustellen, außer vielleicht eine iCloud-Unterstützung und ein ‚Nur-lesen-Modus‘ in der nächsten Version.“

    Noteshelf 8.5
  • MyScript Memo 2.2.1

    • Art: Office + Business, Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Die Handschriftenumwandlung in gedruckte Buchstaben verblüfft. Nicht nur, weil die App kostenlos ist, sondern weil die anderen es gegen Geld nicht besser können.“

    Memo 2.2.1
  • PockeySoft UPAD Lite 2.11

    • Art: Office + Business, Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    ohne Endnote

    „Die zahlreichen Optionen bieten jedem Nutzer das passende Werkzeug. Die Beschränkung auf fünf Dokumente pro Kategorie können Sie mit dem Kauf der Vollversion für 4,49 Euro umgehen.“

    UPAD Lite 2.11
  • Tim Base Technology GoodNotes 4.1

    • Art: Office + Business, Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    ohne Endnote

    „Die App ist wortwörtlich gut für Notizen. Die Geometriefunktion, die aus Ihren Eingaben automatisch gerade Linien oder Kreise macht, ist zudem sehr nützlich.“

    GoodNotes 4.1

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablet-PC-Zubehör