Sehr gut (1,4)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ein­ga­be­stift
Mehr Daten zum Produkt

Belkin Stylus im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    5 von 6 Sternen

    Belkins Stylus überzeugt durch sein geringes Gewicht und Praxistauglichkeit. Der schicke schwarze Aluminiumstift ist also die richtige Wahl für alle, die auf die Stiftbedienung am iPad nicht verzichten können. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:2,1

    Platz 7 von 11

    „Plus: Clip, lautlos.
    Minus: Kein Abrutschschutz, für große Hände zu klein.“

  • Note:1,2

    Platz 2 von 4

    „Plus: Angenehm in der Hand, gute Bedienbarkeit.
    Minus: Recht klein für große Hände.“

  • Note:1,2

    Platz 2 von 4

    „Elegant im Design, gut in der Bedienung.“

  • Note:1,2

    Platz 2 von 4

    „... Die geraden Linien lassen ihn angenehm in der Hand liegen. Trotz der glatten Oberfläche hat man einen festen Halt, und der Stift rutscht nicht aus der Hand. Bei größeren Händen könnte die Länge von elf Zentimetern aber zu einem Problem werden. ... Die weiche Gummispitze macht die Bedienbarkeit von iPhone und iPad einfach und genau. ...“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Der leichte, schwarze Alu-Stab ist ein praktischer Begleiter.“

zu Belkin Stylus

  • BELKIN F5L097BTWHT, Stylus Pen

Datenblatt zu Belkin Stylus

Typ Eingabestift
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: F5L097CWBLK

Weiterführende Informationen zum Thema Belkin Stylus können Sie direkt beim Hersteller unter belkin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stifte für iPad und iPhone

iPhone Life 6/2013 (September/Oktober) - Da ist es schon vorprogrammiert, dass er irgendwann verloren geht. Stylus For Tablet Belkins Stylus besticht durch seine Schlichtheit. Erhältlich ist der Belkin Stylus in mattiertem Schwarz, Weiß und Silber. Am oberen Ende befindet sich jeweils ein dezenter Logo-Schriftzug von Belkin. Die geraden Linien lassen ihn angenehm in der Hand liegen. Trotz der glatten Oberfläche hat man einen festen Halt, und der Stift rutscht nicht aus der Hand. …weiterlesen

Stylischer iPad-Schreiber

MAC LIFE 4/2012 - Der elf Zentimeter kurze Stift hat eine weiche Gummi-Spitze, mit der vor allem die handschriftliche Eingabe auf dem iPad angenehm vonstatten geht. In größeren Händen wirkt das zierliche Eingabegerät allerdings etwas verloren. Mit dem Clip ist er schnell in der Brusttasche verstaut. (jkl) Fazit: Der leichte, schwarze Alu-Stab ist ein praktischer Begleiter für diejenigen, die vom Stift nicht lassen können. …weiterlesen

Kurz & knapp

CONNECTED HOME 1/2013 (November/Dezember) - asalte, mehrfach mit dem Red-Dot-Award ausgezeichnetes Bjunges belgisches Unternehmen, das sich bisher mit edlen Schaltern und Tastern für KNX einen Namen gemacht hat, bringt nun EVE, eine Design-Docking-Station für die Wandmontage des iPads, nach Deutschland. Als Materialien stehen gebürstetes Aluminium, Aluminium glänzend, Mattschwarz und Satinweiß zur Auswahl. Die Preise liegen je nach Ausführung zwischen 235 und 290 Euro. …weiterlesen

11 Eingabestifte im Test

iPad Life 3/2014 - Das iPad akzeptiert mit der passenden App handschriftliche Notizen und kann diese sogar in Druckschrift umwandeln. Für das perfekte Schreibgefühl benötigt man jedoch einen Stift. Wir stellen verschiedene Konzepte vor.Testumfeld:Im Praxistest waren 15 Produkte für handschriftliche Notizen am iPad, darunter 11 Eingabestifte und 4 Notiz-Apps. Die Bewertungen reichten bei den Eingabestiften von x bis x. Die Apps verblieben ohne Endnote. Die Eingabestifte wurden anhand der Kriterien Ausstattung, Genauigkeit und Handlichkeit beurteilt. Zusätzlich wurde ein weiterer Eingabestift vorgestellt. …weiterlesen

Stifte für das Galaxy

Galaxy Life 6/2013 (November/Dezember) - Testumfeld:Im Check befanden sich 4 Stifte für Touch-Displays. Es wurden Endnoten von 1,1 bis 2,7 vergeben. Als Testkriterien dienten Aussehen, Genauigkeit und Handlichkeit. …weiterlesen