Macwelt prüft Steuererklärung (Software) (4/2012): „Steuererklärung am Mac“

Macwelt: Steuererklärung am Mac (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die alljährliche Einkommensteuererklärung ist für die meisten eine lästige Pflichtübung, bei der Steuerprogramme tatkräftige Unterstützung leisten können.

Was wurde getestet?

Im Test waren sieben Steuererklärungsprogramme, darunter fünf Online- und zwei Offline-Programme. Die Bewertungen waren 4 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Bedienung und Dokumentation.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Online-Steuererklärungsprogramme im Vergleichstest

  • Buhl Data WISO Internet Sparbuch 2012

    • Jahr: 2011;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2) – Testsieger

    „Plus: Hervorragender Leistungsumfang, entspricht dem Look-and-Feel der Offline-Software, deckt nahezu alle Steuersituationen ab.
    Minus: Registrierung erforderlich, träge Bedienung bedingt durch Citrix-Server-Anbindung, relativ teuer.“

    1

  • SteuerFuchs.de Internet-Steuererklärung 2012

    • Jahr: 2011;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (2,4) – Preistipp

    „Plus: Sehr gute Benutzerführung, strukturierte Gestaltung der Eingabemasken, Registrierung erst bei Online-Übermittlung.
    Minus: Deckt nicht alle Steuersituationen ab, Abweichung bei der Ermittlung der abziehbaren Versicherungsbeiträge.“

    Internet-Steuererklärung 2012

    2

  • forium.de Lohnsteuer kompakt 2012

    • Jahr: 2011;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (3,2)

    „Plus: Übersichtlich und intuitiv zu bedienen, für Geringverdiener kostenlos, gute FAQs, zusätzliches Benutzerhandbuch.
    Minus: Registrierung erforderlich, umständliche Eingabe von Zahlenwerten, Steuerberechnung zu komprimiert.“

    Lohnsteuer kompakt 2012

    3

  • KONZ Steuertipps SmartSteuer 2012

    • Jahr: 2011;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“ (3,4)

    Die Benutzeroberfläche bei SmartSteuer 2012 ist leicht verständlich und jede Menge Hilfsfunktionen und Tipps helfen unerfahrenen Nutzern. Löblich: Für jeden Geldbeutel gibt es das passende Angebot. Leider ist eine Registierung bei KONZ zwingend erforderlich. Neuberechnungen dauern relativ lange und man muss während der Bearbeitung recht viel scrollen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SmartSteuer 2012

    4

  • Buhl Data Taxango

    • Jahr: 2010, 2009, 2008

    „ausreichend“ (4)

    „Plus: Einfache Benutzerführung, schnelle Steuererklärung, Registrierung erst bei Online-Übermittlung.
    Minus: Eingeschränkter Leistungsumfang, gewöhnungsbedürftiger Sprachstil, störendes Kassengeräusch.“

    Taxango

    5

2 Offline-Steuererklärungsprogramme im Vergleichstest

  • Buhl Data Wiso Steuer Mac 2012

    • Jahr: 2011;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,7) – Testsieger

    „Plus: Einfach zu bedienen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr guter Leistungsumfang, hervorragender Steuerratgeber, vielfältige Funktionen rund um das Thema Steuern.
    Minus: Online-Aktivierung erforderlich, Design und Benutzerführung nicht Mac-like.“

    Wiso Steuer Mac 2012

    1

  • Akademische Arbeitsgemeinschaft Steuer-Spar-Erklärung 2012 (für Mac)

    • Jahr: 2011;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (1,9) – Preistipp

    „Plus: Unkompliziert, günstig, sehr guter Leistungsumfang, Roter Faden und Themenfilter für effiziente und präzise Steuererklärung.
    Minus: Gedruckter Steuerratgeber kostenfrei nachzubestellen, vereinzelt zu verschachtelte Menüstrukturen.“

    Steuer-Spar-Erklärung 2012 (für Mac)

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Steuererklärung (Software)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf