4 Stereoanlagen: Kleinkunst

HiFi Test: Kleinkunst (Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni)) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Erstaunlich, was kompakte HiFi-Systeme heutzutage bieten: Auf denkbar kleinem Raum vereinen diese Minis CD-Player, Verstärker, Radio und zwei Lautsprecher. Moderne Medien wie ein iPod oder USB-Sticks lassen sich ebenfalls mit den Minis betreiben. Vier preiswerte Vertreter dieser Gattung haben wir auf den Prüfstand gestellt.

Was wurde getestet?

Es wurden vier Stereoanlagen getestet, die 2 x die Note 1,2 und 2 x 1,3 erhielten. Als Testkriterien dienten Klang (Tonalität, Räumlichkeit, Lebendigkeit), Labor (Frequenzgang Box, Verzerrung, Rauschen ...) und Praxis (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).

  • 1

    FA166

    LG FA166

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    1,2; Einstiegsklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hochglänzende Optik und Bedienung per sanfter Berührung der Gerätefront. Alles, was eine Musik-Anlage braucht, wird von der FA166 geboten: CD-Player, Radio-Tuner und ein integriertes iPod-Dock. Dazu klingt diese Anlage überzeugend gut und macht beim Musikhören richtig Spaß.“

  • 1

    SC-HC57

    Panasonic SC-HC57

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Ja;
    • Bluetooth: Nein

    1,2; Einstiegsklasse – Design-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Freistehend, im Regal oder gar an der Wand hängend: Die Panasonic SC-HC57 macht immer eine gute Figur. Das extraflache Musiksystem begeistert durch sein ausgefallenes Design und die motorisch betriebene Front, die wahlweise das CD-Laufwerk oder iPod-Dock freigibt. Dazu klingt die SC-HC57 klar und natürlich, mit beachtlicher Räumlichkeit. ...“

  • 3

    iPD-9000

    Lenco iPD-9000

    • DAB+: Nein;
    • UKW: Nein;
    • Internetradio: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Bluetooth: Nein

    1,3; Einstiegsklasse – Design-Tipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Das iPD-9000 ist ein echter Designtipp und dabei mit 250 EUR noch erschwinglich. Nicht nur die Optik, sondern auch die Verarbeitung ist hochwertig. Auch die Klangwerte sind in Anbetracht der kompakten Abmessungen sehr erfreulich. Das Lenco-Soundsystem ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert! - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 3

    MM-D430D

    Samsung MM-D430D

    • Typ: DVD-Heimkinosystem;
    • Komponenten: iPod-Dock, Kompakt-Lautsprecher, Steuereinheit, DVD-Player

    1,3; Einstiegsklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    Das MM-D430D ist ein absolut fairer Deal. Das System bietet guten Sound bei CD-Wiedergabe, eine schöne Optik und eine Anschlussmöglichkeit für iPhone & Co. Für den Einsatz am Fernseher ist das Samsung-System ebenfalls prädestiniert, da es ein DVD-Laufwerk sowie einen HDMI-Anschluss bietet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stereoanlagen