trenddokument prüft Haushaltsroboter (5/2011): „Das bisschen Haushalt“

trenddokument - Heft 4/2011

Inhalt

Einst ein Wunschtraum, heute Realität - gut zehn Jahre gibt es jetzt schon Saugroboter für den heimischen Einsatz. Zeit für einen Probelauf der neuesten Modelle, denn die 2011er Generation kann weit mehr als ihre Urahnen.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Saug- und ein Wischroboter.

  • Dirt Devil Evo

    • Typ: Wischroboter;
    • Akkulaufzeit: 180 min

    ohne Endnote

    „... Zum einen ist der Dirt Devil ausgesprochen leise unterwegs, weil eben nur die Antriebsmotoren zu hören sind, jedoch kein Saugmechanismus. Zum anderen ist er ausgesprochen kompakt und fährt deswegen leichter zwischen Stuhlbeinen oder unter Schränken durch. Andererseits bedingt die Verwendung von Einwegtüchern natürlich einen gewissen Kostenfaktor, verwendet man die mitgelieferten Microfasertücher, muss man diese ständig reinigen. ...“

    Evo
  • iRobot Roomba 581

    • Typ: Saugroboter;
    • Akkulaufzeit: 120 min

    ohne Endnote

    „... Der Roomba hält auch verspielte Naturen bei Laune, denn mit unterhaltsamen Melodien untermalt er Start und Ende seiner diversen Aktivitäten, und bei Fehlern meldet er sich sogar mit Sprache zu Wort. ... die Reinigungsmechanik ist ausgeklügelt und effektiv. Mit einer rotierenden Bürste an der Seite säubert er auch Kanten und lässt so in Sachen Gründlichkeit kaum Wünsche offen.“

    Roomba 581
  • iRobot Scooba 385

    • Typ: Wischroboter;
    • Akkulaufzeit: 120 min

    ohne Endnote

    „... Angesichts der vergleichsweise kurzen Einwirkzeit sind die Reinigungsresultate erstaunlich, was daran liegt, dass der Scooba einerseits mit einer Bürste den Schmutz löst, andererseits jede Stelle mehrfach bearbeitet und so ziemlich viel Schmutz beseitigen kann. Das Tankvolumen reicht laut Hersteller für eine Reinigung von etwa 40 Quadratmetern, was wir in Tests durchaus nachvollziehen konnten. ...“

    Scooba 385
  • Philips FC9910 HomeRun

    • Typ: Saugroboter;
    • HEPA-Filter: Ja;
    • Akkulaufzeit: 100 min

    ohne Endnote

    „... Sein kräftiger Akku erlaubt dem HomeRun nicht nur das Erklimmen dicker Teppiche bis zu zwei Zentimetern, sondern gibt ihm auch genügend Ausdauer - 40 Quadratmeter schafft er pro Stunde, und der Akku hält ihn 100 Minuten mobil. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von trenddokument in Ausgabe 6/2012 (Oktober/November) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FC9910 HomeRun
  • Samsung Navibot Silencio SR8895

    • Typ: Saugroboter;
    • HEPA-Filter: Ja;
    • Akkulaufzeit: 90 min

    ohne Endnote

    „... Von seinen Brüdern hat er das ‚Visionary Mapping‘ getaufte Navigationssystem geerbt, das mit einer Kamera und sage und schreibe 38 Sensoren für eine zielgerichtete Fahrt durch die Räume und natürlich die Vermeidung von Kollisionen sorgt. Dabei geht er besonders leise zu Werke ... Mit zwei Randbürsten entgeht dem Samsung kaum ein Staubkorn ...“

    Navibot Silencio SR8895

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Haushaltsroboter