condition prüft Sportuhren (1/2012): „GPS-Uhren“

condition - Heft 2/2012

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf GPS-Uhren. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Garmin Forerunner 610

    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    „Vorteile: Schneller GPS-Empfang. GPS-Sender in der Uhr. Einfache Bedienung. Robust. Sitzt gut am Handgelenk. Dauerlicht möglich. Displayanzeige konfigurierbar. ...
    Nachteile: Gegenüber der Forerunner 405/410 ist die Bedienbarkeit durch die höhere Funktionalität etwas weniger einfach. Nicht für Ultraläufer geeignet, da die Akkulaufzeit nur 6-8 h beträgt.“

    Forerunner 610
  • Nike / TomTom Nike+ SportWatch GPS

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    ohne Endnote

    „Vorteile: Sehr einfache Bedienung. Gute Ablesbarkeit. Stylisch. Polar WearLink+ Sender Nike+ (Herzfrequenzmesser) kompatibel.
    Nachteile: Der Modus Zwischenzeiten per Touchscreen blockiert die Lichtfunktion. Zeitnahme ist ohne Laufsensor oder GPS-Signal nicht verfügbar, also nicht hallentauglich. ...“

    Nike+ SportWatch GPS
  • Polar RS800CX

    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    „Vorteile: Bedienung selbst ist einfach. Batteriewechsel kann bei Uhr selbst vorgenommen werden. Umfangreiche Software mit zahlreichen Analysefunktionen. Guter GPS-Empfänger, zuverlässig und schnell. ...
    Nachteile: Nicht so gut lesbar (schwache Beleuchtung, Display spiegelt). Auf Grund der umfangreichen Funktionen verschachtelte Menüstruktur, ohne Handbuch steigt man kaum durch. ...“

    RS800CX
  • Sigma RC 1209

    • Herzfrequenzmesser: Ja

    ohne Endnote

    „Eine einfache Uhr, die aber auch mithilfe eines Senders Distanz und Geschwindigkeit misst. Der Herzfrequenzmesser bietet die üblichen Funktionen wie Berechnung individueller Trainingszonen, Training mit einstellbarer Herzfrequenzzone, Zonenalarm und Kalorienverbrauch. Die Uhr ist wasserdicht und die Batterie kann selbst ausgetauscht werden. ...“

    RC 1209
  • Timex Ironman Triathlon Target Trainer 200 LAP

    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Ja

    ohne Endnote

    „... Per Signal informiert die Uhr, ob man seine angepeilte Zeit beim Training erreicht hat, darunter geblieben ist oder auch zu schnell war. Ebenso kann man eine Zielherzfrequenz eingeben, um in seinem optimalen Pulsbereich zu bleiben. Ein weiteres Feature ist für Marathon- und Ultraläufer interessant: Akustische Signale erinnern an die rechtzeitige Nährstoffzufuhr bei langen Einheiten. ...“

    Ironman Triathlon Target Trainer 200 LAP

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren