Alles dicht?

moto traveller

Inhalt

Eine, vielleicht mehrwöchige, Motorradreise ohne Regen dürfte eine feiernswerte Seltenheit sein. Wie auch immer es kommt, Regenschutz ist auf jeden Fall goldwert.

Was wurde getestet?

Im Test waren 26 Regenschutzausrüstungen für Motorradfahrer. Darunter befanden sich unter anderem Jacken, Hosen, Funktionssocken und Handschuhe. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • BMW Motorrad Klimakomfort

    ohne Endnote

    „... ein zweiteilliger Regenkombi mit Gore Tex-Membran. ... Die Jacke besitzt zwei Außentaschen, eine davon ist wasserdicht, sowie einen Gürtel. Besonders gefallen die Labyrinth-Schleusen an den Ärmeln. Die Reißverschlüsse an den Beinen sind lang genug. Praktisch ist auch der mitgelieferte Packbeutel.“

    Klimakomfort
  • Gore Wear Bike Socks

    • Art: Motorradsocken, Fahrradsocken;
    • Material: Gore-Tex;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Funktionssocken an, Gore Tex-Socken drüber und der Fuß bleibt warm und trocken - auch wenn die Stiefel nicht (mehr) wasserdicht sind. Die Socken dürften allerdings etwas länger sein.“

    Bike Socks
  • Hebo Regenhose HE5702

    ohne Endnote

    „... Das Obermaterial ist mit einer Stoffschicht verbunden und sehr elastisch. Dazu ist der Stoff erstaunlich atmungsaktiv. ...“

    Regenhose HE5702
  • Hebo Regenjacke HE5700

    ohne Endnote

    „... ist eigentlich für Endurosport gedacht. Daher ist sie etwas enger geschnitten. ...“

    Regenjacke HE5700
  • Hein Gericke 3-Finger-Überzieher

    ohne Endnote

    „... Wind- und wasserdicht, elastisch und nahtlos verschweißt hält er die Hände trocken und warm. An der Handinnenseite verbessern Gummi-Pads den Grip.“

  • Hein Gericke Basic 2 Regenhandschuhe

    ohne Endnote

    „Die Raingloves von Hein Gericke sind einfach wasserdichte Überzieher. In die Einheitsgröße passen die meisten behandschuhten Hände hinein, wer kleine Hände hat, wird sich mit Falten herum ärgern. ...“

  • Hein Gericke HG GORE Windstopper Sturmhaube

    • Typ: Sturmhaube

    ohne Endnote

    „... Unter dem Helm trägt das dünne Netzmaterial kaum auf, am Hals wärmt und schützt das Windstoppermaterial.“

    HG GORE Windstopper Sturmhaube
  • Held Comic

    ohne Endnote

    „... Der lange, diagonal verlaufende Frontreißverschluss macht das Anziehen einfach. Das glatte Innenfutter hilft dabei. ...“

    Comic
  • Held Creek

    ohne Endnote

    „... Das glatte Futter lässt auch feuchtes Leder gut gleiten. Am Hosenboden ist eine rutschfeste Applikation eingenäht, an den Wadeninnenseiten ein hitzebeständiger Stoff. ... “

    Creek
  • Held Mistral

    ohne Endnote

    „... Eine wasserdichte Innentasche fasst die Ausweise. Die Jacke kann in einen eingenähten Packsack gestopft werden. ...“

    Mistral
  • Kushitani Reflex

    • Typ: Signalweste

    ohne Endnote

    „Natürlich kann man sich auch eine Warnweste vom Discounter oder Baumarkt anziehen. Eleganter und bequemer ist die Weste von Kushitani. Die reflektierenden Seiteneinsätze sind elastisch. So kann die Weste eng geschnitten sein und flattert nicht, behindert aber auch nicht. ...“

    Reflex
  • Lindstrands Onyx

    ohne Endnote

    „Ein leichter Regenhandschuh mit Dryway-Funktionsmembran. Protektoren bietet er keine, lediglich ein kleines Stretchpolster bedeckt die Knöchel. Silikonmuster an Innenhand und Fingern verbessert den Grip. ...“

  • Ortlieb Bike-Box 3

    ohne Endnote

    „... Der flexible Neopren-Deckel und das schwarze Kunststoffgehäuse fügen sich recht unauffällig in fast jedes Design. Der Reißverschluss ist gut abgedeckt. ...“

    Bike-Box 3
  • Ortlieb First-Aid-Kit L

    ohne Endnote

    „... Doch darf der Inhalt nicht durchnässen, denn sonst ist er nicht mehr steril. Ber der wasserdichten Tasche von Ortlieb sind solche Überlegungen müßig. Die Tasche gibt es nach DIN 13167 gefüllt oder blanko.“

    First-Aid-Kit L
  • Ortlieb GPS-Hülle

    • Material: Kunststoff

    ohne Endnote

    „In der handlichen GPS-Hülle von Ortlieb bleibt natürlich nicht nur ein GPS-Gerät trocken. PDA, Handy, MP3-Player, Reisepass - und die Liste ließe sich fortsetzen. Sehr praktisch für wertvolle Kleinigkeiten.“

    GPS-Hülle
  • Ortlieb Magnettankrucksack

    ohne Endnote

    „... einer der wenigen auf dem Markt, der wirklich wasserdicht ist. ... Eine Kunststoffwanne hält die Wände stabil. Die Kartentasche ist riesig, da muss man nicht abenteuerlich falten. Die Bodenplatte hält mit dem Magneten nur auf Stahltanks. Einziger Nachteil ist der erschwerte Zugriff von hinten.“

    Magnettankrucksack
  • Polo Motorrad Monsun Regenkombi

    ohne Endnote

    „... Klar, sie wird nicht jahrelang halten, aber als Notausrüstung unter der Sitzbank hält sie trocken und ist günstig. ...“

    Monsun Regenkombi
  • Polo Motorrad Packsack für Regenkombis

    ohne Endnote

    „Nicht alle Regenanzüge werden in einem Packsack ausgeliefert. Gerade bei Zweiteilern wäre aber ein solcher praktisch. Hier hilft der Packsack für Regenkombis von Polo.“

    Packsack für Regenkombis
  • Pro Feet Seal Skinz

    ohne Endnote

    „Wasserdicht und atmungsaktiv bis unter das Knie sind die Seal Skins von Profeet. Sie tragen sich durch den hohen Wollanteil sehr angenehm, könnten aber etwas elastischer sein.“

    Seal Skinz
  • Proline Neopren Stiefelstulpen

    ohne Endnote

    „Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die es ausmachen, ob man Spaß hat oder nicht. Diese Stiefel -Stulpen sind so etwas. Die dichten den Schaft an Cross- oder Endurostiefeln ab. So rinnt kein (Regen-) Wasser oder Schlamm mehr in die Stiefel.“

  • Reusch Rainhood

    • Typ: Sturmhaube

    ohne Endnote

    „Der Netzstoff am Kopfbereich drückt nicht, den Hals hält Nylon und eine Funktionsmembran trocken und warm. Die Regenkapuze lappt über den Kragen der Regenkombi und lässt sich mit dem Zugverschluss abdichten. Da rinnt nichts mehr von oben in die Kleidung.“

    Rainhood
  • Rukka Raptor

    ohne Endnote

    „Der Raptor ist ein Vertreter der Handschuhe aus wasserdichtem Lederlaminat. Der PVC-Knöchelschutz sieht etwas materialistisch aus, da er aber lose eingenäht ist, stören die Buckel nicht. Das Griffgefühl ist sehr gut. Am Handballen und außen am Knöchel sind Schleifpads eingenäht.“

    Raptor
  • Stadler Airvantage-Jacke

    ohne Endnote

    „... Per Schlauch kann die Jacke aufgepumpt werden, dann wärmt sie ordentlich und fühlt sich wie eine dick gefüllte Daunenjacke an. ...“

  • TCX Boots Dryzone

    ohne Endnote

    „Salz zieht Feuchtigkeit an und speichert sie. Das machen sich schon lange die Hersteller von elektronischen Geräten zu Nutze und packen kleine Beutelchen mit undefinierbaren Salzkristallen bei. Diese gibt es nun auch in groß und sie entziehen Motorradstiefeln die Feuchtigkeit. ...“

  • Therm-ic Thermic Air

    ohne Endnote

    „Ein Fön für Motorradstiefel ... Innerhalb kürzester Zeit waren die Stiefel innen wieder trocken und rochen auch frischer. Durch die schnelle Trocknung und das UV-Licht werden Pilze und Bakterien abgetötet. Empfehlenswerter Luxus.“

    Thermic Air
  • Touratech Gamaschen universal

    ohne Endnote

    „... die Gamasche. Sie deckt den Stiefel vom Schaft bis zum Vorfuß ab und verhindert nicht nur das Durchnässen sondern auch das Zuschlammen. Weil die vielen Stiefelnähte abgedeckt sind, bleibt es auch in einem Stiefel ohne Membran wesentlich länger trocken. ...“

    Gamaschen universal

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradtaschen/-rucksäcke

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf