Nächster Test der Kategorie weiter

MOTORRAD prüft Motorradhandschuhe (5/2021): „Auf die Hand“

MOTORRAD

Inhalt

„... lautet die Antwort auf die Frage, worauf man im Fall der Fälle immer fällt. Auch im Sommer, selbst auf dem schnellen Sprung zur Eisdiele. Bestmöglicher Schutz sollte also auch bei kurzen, luftgekühlten Handschuhen gegeben sein. Elf Modelle im Test.“

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren insgesamt elf Sommerhandschuhe für Motorradfahrer. Die Testergebnisse reiche von "sehr gut" bis "befriedigend".
Als Bewertungskriterien dienten jeweils: Passform/Tragekomfort, Belüftung, Sicherheit sowie Ausstattung/Verarbeitung.

  • Stadler Vent

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Der Testsieger Vent von Stadler liefert das beste Gesamtpaket: sehr guter Schutz gepaart mit sehr guter Belüftung und hohem Tragekomfort. Bei der Top-Ausstattung ist der stolze Preis ohne Zweifel gerechtfertigt.“

    Vent

    1

  • Held Kakuda

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Ein toll gemachter Sommer-Held von den Allgäuer Handschuhprofis. In allen Bereichen kann der komfortabel zu tragende Kakuda punkten, lässt trotz Vollleder viel Luft im Innern zirkulieren und kostet dabei keine 100 Euro.“

    Kakuda

    2

  • Modeka Sonora

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja

    „gut“ (76 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Der Modeka Sonora ist der Jogginganzug unter den Sommerhandschuhen: extrem komfortabel, viel Gefühl und genug Luft. Er punktet in allen Kategorien und hat die Auszeichnung als Kauftipp redlich verdient.“

    Sonora

    3

  • Alpinestars SP-X Air Carbon v2

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Alpinestars stattet den sportlichen Kurzhandschuh mit reichlich Protektoren und Verstärkungen aus. Durch ausreichend Belüftung ist er ein guter Tipp für sportlich orientierte Sonnenanbeter.“

    SP-X Air Carbon v2

    4

  • Büse Airway

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Nein;
    • Winddicht: Nein

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Der Airway von Büse ist nicht für jede Hand, für breitere jedoch umso besser geeignet. Ihrem Namen alle Ehre macht die Belüftung besonders an den stark perforierten Fingern. Insgesamt ein angenehmer Einstiegssportler.“

    Airway

    4

  • Vanucci Short Racing IV

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Vanuccis Short Racing IV trägt sein Einsatzgebiet bereits im Namen: Die Schutzausstattung knabbert etwas an der guten Durchlüftung im Sommer, dafür aber hat der zügige Fahrer einen sicheren Greifer in der Hand.“

    Short Racing IV

    4

  • Bogotto Flint

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „Sportlicher Sitz, solide Schutzausstattung, große Farbauswahl und dazu ein recht attraktiver Preis. Als gutes Einsteigermodell macht der Flint vieles richtig, kann aber in Sachen Sicherheit und Komfort noch nachlegen.“

    Flint

    7

  • IXS Talura 3.0

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Der iXS Talura 3.0 ist ein echtes Hochsommermodell: Leicht, kurz und stark durchlüftet zeigt er an heißen Tagen seine Stärken. Insgesamt ein preiswertes Modell mit kleinen Defiziten für eher breitere Hände.“

    Talura 3.0

    8

  • Orina Spark

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Der Spark von Orina ist ein extrem luftiges Sommermodell mit hohem Tragekomfort. Trotz einzelner Defizite ein noch guter Handschuh, der die Geldbörse schont.“

    Spark

    8

  • Rukka Rytmi 2.0

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja

    „befriedigend“ (64 von 100 Punkten)

    „Der Rukka Rytmi 2.0 macht vieles richtig, zieht neben all den gut belüfteten Konkurrenten jedoch leider den Kürzeren. Für kühlere Tage ist er allerdings ein extrem bequemer Allrounder mit Wohlfühlcharakter“

    Rytmi 2.0

    10

  • FLM Sports Lederhandschuh 3.0

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Sporthandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    „Der Sports 3.0 ist ein preiswertes Modell für kräftige Hände mit eher dünnem Daumen. Finger und Handgelenk werden akkurat belüftet. Durchaus eine Alternative für Einsteiger oder auf kurzen Pendlerstrecken.“

    Sports Lederhandschuh 3.0

    11

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe