Nächster Test der Kategorie weiter

Tourenfahrer prüft Motorradhandschuhe (3/2021): „Greife Leistung“

Tourenfahrer

Inhalt

„Wasserdichte Sommerhandschuhe gehören mittlerweile für die meisten Motorradfahrer zur Standardausrüstung. Doch wo liegen die Unterschiede und was können teure und günstigere Exemplare? Unser Test von neun höchst unterschiedlichen Modellen fördert Erfreuliches zutage.“

Was wurde getestet?

Auf dem Prüfstand befanden sich neun Sommerhandschuhe für Motrradfahrer. Allerlei Wetterlagen mussten die Testhandschuhe auf den circa 1800 Testkilometern meistern. Auf unterschiedlichen Maschinen fühlten zwei Tester den Probanden hinsichtlich Praxis- und Alltagstauglichkeit, Tragekomfort, Passform, Griffgefühl und Verarbeitung auf den Zahn. Endnoten wurden nicht vergeben.

  • Alpinestars Vega v2 Drystar Glove

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Sicherheit: 4 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 4 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 3 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 3 von 5 Punkten.

    „Die Wattierung prädestiniert den ‚Vega v2 Drystar‘ für frische Sommertage oder die Übergangszeit – und schmälert Griffgefühl und Fingerfertigkeit naturgemäß ein wenig. Umso mehr erstaunt das Fehlen eines Visierwischers. Dafür bietet der Italiener die beste Handy-Bedienbarkeit im Testfeld.“

    Vega v2 Drystar Glove
  • BMW Motorrad Two in One

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Sicherheit: 5 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 4 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 3 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 3 von 5 Punkten.

    „Wer das stattliche Geld für den ‚Two in One Tech‘ in die Hand nimmt, bekommt einen ordentlich verarbeiteten Zwei-Kammer-Handschuh mit Top-Sicherheitsausstattung und gutem Tragekomfort. Konzeptbedingt liegt das Griffgefühl nicht ganz in der Topriege. Und bei Regen nimmt der Bayer ordentlich Wasser auf.“

    Two in One
  • Büse Ascari

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Sicherheit: 4 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 5 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 3 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 4 von 5 Punkten.

    „Der erschwingliche ‚Ascari‘ glänzt mit dem besten Tragekomfort im Testfeld. Griffgefühl und Sicherheitsausstattung können sich ebenfalls sehen lassen und noch 2021 gibt es auch Touchscreen-Besätze. Wermutstropfen: die stattliche Gewichtszunahme bei Nässe.“

    Ascari
  • Held Air n Dry

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Allround-Handschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Empfehlung

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Sicherheit: 5 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 4 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 3 von 5 Punkten.

    „Der teuerste Kandidat kommt im Zwei-Kammer-Aufbau daher. Held-typisch liegen Sicherheitsausstattung und Verarbeitung auf Spitzenniveau. Auch Tragekomfort und Griffgefühl können sich sehen lassen. Ärgerlich allerdings, dass der Käufer des 200-Euro-Handschuhs auf eine Touchscreen-Bedienung verzichten muss.“

    Air n Dry
  • IXS Viper GTX 2.0

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Allround-Handschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Sicherheit: 4 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 4 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 4 von 5 Punkten.

    „Für einen Gore-Tex-Greifer sind die Kosten für den ‚Viper-GTX 2.0‘ überschaubar. Obendrein bietet der Schweizer ordentliche Verarbeitung, einwandfreien Tragekomfort und prima Griffgefühl. Die Topriege verfehlt er nur knapp.“

    Viper GTX 2.0
  • Modeka Sonora Dry

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Nein;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Preis-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Sicherheit: 4 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 4 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 3 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 4 von 5 Punkten.

    „‚Preiswert‘ muss nicht ‚billig‘ heißen: Für den ‚Sonora Dry‘ zieht Modeka feine Materialien aus dem Hut. Gute Sicherheitsausstattung, hoher Tragekomfort und tolle Fingerfertigkeit bescheren dem Kurzhandschuh den Preis-Leistungs-Sieg. Fehlt eigentlich nur noch die Handy-Bedienbarkeit.“

    Sonora Dry
  • Orina Rockford

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Tourenhandschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Sicherheit: 4 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 4 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 3 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 3 von 5 Punkten.

    „Prima Ausstattung und Sicherheitsfeatures machen den Orina zum treuen Alltagsbegleiter. Einzig der leicht chemische Geruch im Neuzustand und die ausbaufähige Verarbeitung verwehren dem ‚Rockford‘ höhere Weihen.“

    Rockford
  • Rukka Virium

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Allround-Handschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote – Testsieger

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Sicherheit: 4 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 5 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 4 von 5 Punkten.

    „Trotz minimaler Abstriche bei der Sicherheit und nur mittelmäßiger Handy-Bedienbarkeit ... das beste Gesamtpaket. Toller Tragekomfort, einwandfreie Fingerfertigkeit und Griffgefühl sowie Top-Verarbeitung bringen dem veganen Finnen den Testsieg ein.“

    Virium
  • Spidi Rainwarrior

    • Art: Fingerhandschuh;
    • Typ: Allround-Handschuh;
    • Atmungsaktiv: Ja;
    • Reflektierend: Ja;
    • Wasserdicht: Ja;
    • Winddicht: Ja

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Sicherheit: 3 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 5 von 5 Punkten;
    Griffgefühl: 5 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 3 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 3 von 5 Punkten.

    „Trotz der ausgefallenen Raptoren-Optik gibt sich der vegane Regenkrieger handzahm und glänzt mit Top-Tragekomfort und Griffgefühl sowie der besten Fingerfertigkeit im Testfeld. Allerdings ließ einer von vier getesteten Handschuhen minimal Wasser ins Innere.“

    Rainwarrior

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradhandschuhe