Einfach nur telefonieren

Guter Rat

Inhalt

Handys werden mit immer neuen Funktionen vollgestopft. Aber lassen sie sich auch noch vernünftig handhaben? Acht Geräte im Test.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht Handys. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“.

  • Apple iPhone

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP

    „sehr gut“

    „Plus: Bedienkonzept mustergültig umgesetzt.
    Minus: Begrenzte Einstellmöglichkeiten.“

    iPhone

    1

  • Nokia 6300

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy;
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Plus: Mustergültig eigenen Bedürfnissen anzupassen; Bedienung sehr einfach und logisch.
    Minus: kleine Tasten, teilweise sehr kleine Schrift.“

    6300

    1

  • LG KS20

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP

    „gut“

    „Plus: Bedienung gut eigenen Bedürfnissen anzupassen.
    Minus: Versteckte Wecker-Einstellung; reagiert häufig langsam.“

    KS20

    3

  • Motorola ROKR Z6

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP

    „gut“

    „Plus: Schnell-Funktionstasten werden immer angezeigt; gute Anpassung der Stromsparfunktionen; sehr gute Schnellspeicherung im Telefonbuch.
    Minus: keine frei wählbare Erinnerungsfrist.“

    ROKR Z6

    3

  • Nokia N95 (8 GB)

    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    „gut“

    „Plus: Schnellzugriff auf häufig gebrauchte Funktionen; Wecker umständlich.
    Minus: Einige Funktionen etwas verschachtelt.“

    N95 (8 GB)

    3

  • Sony Ericsson K800i

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Barren-Handy

    „gut“

    „Plus: Wecker und Termineinstellung einfach; Weckzeit wird immer angezeigt.
    Minus: keine Anpassung des Menüs durch den Benutzer möglich.“

    K800i

    3

  • LG KU580

    • Kamera: Ja

    „befriedigend“

    „Plus: Schnell-Erinnerungseinstellung (in 10, 20, 30 Minuten usw.); Menübedienung über Ziffern.
    Minus: Wecker und Termineinstellung umständlich; keine frei wählbare Erinnerungsfrist.“

    KU580

    7

  • Samsung SGH-F490

    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Akkukapazität: 880 mAh

    „befriedigend“

    „Plus: Große Schrift einstellbar.
    Minus: lange Menüleisten umständlich zu bedienen; teilweise irreführende Bezeichnungen.“

    SGH-F490

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys