Multitalent Handy

Digital.World

Inhalt

Sie brauchen keineswegs eines der hier getesteten, luxuriösen Smartphones, um Ihr Handy etwa zum Surfen im Internet oder als Funkgerät zu nutzen. In diesem Handy-Special erfahren Sie, wie Sie auch Nullachtfünfzehn-Mobiltelefone in Allrounder verwandeln und was es mit dem TV-Handy auf sich hat.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Smartphones mit Bewertungen von 1,5 bis 2,5.

  • Nokia N70

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP

    „gut“ (1,5) – Empfehlung

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das N70 hätte ein ‚sehr gut verdient‘, wären da nicht die Einschränkungen bei den PDA-Funktionen. ...“

    N70

    1

  • Nokia 9300 Smartphone

    • Auflösung Hauptkamera: 0 MP

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das 9300 ist mit seiner üppigen Office-Ausstattung und dem klobigen Äußeren eher ein Arbeitspferd fürs Mailen und Surfen denn ein rassiges Designerstück zum Telefonieren und Imponieren.“

    9300 Smartphone

    2

  • Sony Ericsson P910i

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Smartphone von Sony-Ericsson ist ein brauchbares Arbeitsgerät, obwohl es mittlerweile in die Jahre gekommen ist. Der Preis von 500 Euro ist für heutige Verhältnisse jedoch zu hoch. ...“

    P910i

    3

  • Palm Treo 650

    • Auflösung Hauptkamera: 0,3 MP

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der Treo spielt seine Stärken vorallem als PDA aus. Als Mobiltelefon und Multimedia-Gerät kann er dagegen nicht überzeugen. Bessere Multimedia-Funktionalität bietet Palm beim PDA ‚Lifedrive‘.“

    Treo 650

    4

  • HP iPAQ hw6515

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Insgesamt ein gelungener Einstieg von HP in den Smartphone-Markt. Der Ipaq Messenger 6515 bietet überzeugende PDA- und GPS-Funktionen, ist aber zu teuer.“

    iPAQ hw6515

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys