skate-IN

Inhalt

... Man verzichtet schon auf einiges, entscheidet man sich für einen Skate zum Preis von unter 100,- Euro. Dennoch, wir haben eigentlich keinen wirklichen Grund gefunden, der tauglich wäre, den Testmodellen, die in dieser Preiskategorie zum Test standen, keinen Platz im Regal einzuräumen. Allgemein werden sie auch als Einsteigermodelle bezeichnet und genau für diese Zielgruppe sind sie gemacht. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Inline-Skates. Sie wurden beide mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten unter anderem Passform, Sitz/Halt, Verschlusssystem und Fahreigenschaften.

  • Crazy Creek Simona w

    • Geeignet für: Damen

    „gut“ (10,64 von 15 Punkten) – Testsieger

    „... Einsteigerskate mit Features, die in der Preisklasse unter 100,- Euro durchaus nicht üblich sind. Er ist mit einem wirkungsvollen Shockabsorber-System und einer gut abgestimmten Schienen-Rollen-Kombination ausgestattet. ...“

    1

  • K2 Contessa

    • Typ: Fitness-Skates
    • Geeignet für: Damen

    „gut“ (10,56 von 15 Punkten)

    „... Der von K2 produzierte Skate wird nur in den Karstadt-Filialen vertrieben und das ist wohl das wirklich Besondere an diesem Skate, von seinem günstigen Preis einmal abgesehen. Ansonsten besitzt der Contessa alle bei K2 üblichen bequemen und funktionellen Standards. ...“

    Contessa

    2

Tests

Mehr zum Thema Inliner

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf